• Transnet BW nimmt neue Leitwarte in Betrieb
  • Strom: Verkaufswelle
  • Gas: Leichte Entspannung
  • Energiewende und Natur in Einklang bringen
  • RWE will Aktionäre an Rückerstattung teilhaben lassen
  • Brandenburgische Kommunen auf dem Effizienzkurs
  • IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen im Focus des VDE
  • Mieterstrom als Chance für BHKW
  • Eon vertreibt Strom über Lidl
  • SWB kauft Windpark-Projektierer
DIENSTAG  20.06.2017
TECHNIK:

Reine Stromwelt ist nicht zielführend

Wissenschaftler plädieren mit Nachdruck dafür, umgehend Power-to-Gas zu nutzen, um die Klimaschutzziele zu erreichen.
mehr
FREITAG  16.06.2017
POLITIK:

Koalitionsvertrag NRW: Kein Abschied von der Kohle

Rund vier Wochen nach der Landtagswahl in NRW haben sich CDU und FDP auf die Eckpunkte der künftigen gemeinsamen Politik geeinigt und ihren Koalitionsvertrag vorgestellt.
mehr
DONNERSTAG  15.06.2017
BILANZ:

Bielefeld verdoppelt Gewinn

Die Stadtwerke Bielefeld können für das Geschäftsjahr 2016 ein „außerplanmäßig gutes Ergebnis“ vorweisen. Dies hat der Versorger vor allem einmaligen Sondereffekten zu verdanken.
mehr
DIENSTAG  13.06.2017
EFFIZIENZ:

Unna plant Energieeffizienz-Netzwerk

Die Stadtwerke in und um Unna und der Kreis Unna werben bei heimischen Unternehmen um die Teilnahme an einem Energieeffizienz-Netzwerk.
mehr
DIENSTAG  06.06.2017
UNTERNEHMEN:

Steag Fernwärme soll dreistelligen Millionenbetrag bringen

Der Verkauf von bis zu 49 % der Anteil der Fernwärmetochter des Essener Steag-Konzerns soll einen dreistelligen Millionenbetrag erzielen.
mehr
MITTWOCH  24.05.2017
WÄRMENETZ:

Vattenfall beendet Braunkohleära in Berlin

Die Fernwärme in Berlin wird durch Abschalten des letzten Braunkohleheizkraftwerks erheblich klimaverträglicher – bis 2030 soll sie auch ohne Steinkohle produziert werden.
mehr
STADTWERKE:

Rekommunalisierungserfolg in Springe

Mit lokalem und regionalem Strom und Gasvertrieb, aber auch Nah- und Fernwärmeangeboten sind die Stadtwerke Springe auf Wachstumskurs.
mehr
MITTWOCH  03.05.2017
KLIMASCHUTZ:

Hendricks für Verteuerung fossiler Energien

Erneuerbare Energien und Effizienz müssten zum Maßstab für Investitionen gemacht und das Steuer- und Abgabensystem darauf ausgerichtet werden, betont die Bundesumweltministerin.
mehr
FREITAG  28.04.2017
STADTWERKE:

Berliner Stadtwerke im Aufschwung

Die Berliner Stadtwerke sollen nicht als x-beliebiger Stromhändler agieren, sondern die Energiewende in der Hauptstadt gestalten und zum maßgeblichen Photovoltaik-Stromerzeuger werden.
mehr
MONTAG  24.04.2017
KLIMASCHUTZ:

Deutscher Klimaschutz stockt

Aus dem Energie- und Klimafonds der Bundesregierung sind deutlich weniger Mittel abgerufen worden als für Klimaschutz- und Effizienzmaßnahmen bereitstehen.
mehr
FREITAG  21.04.2017
POLITIK:

BDEW plädiert für neues Marktdesign

Netzentgelte, Marktdesign und Sektorkopplung sieht der BDEW als wichtige Handlungsfelder für die nächste Bundesregierung.
mehr
MITTWOCH  12.04.2017
IT:

Hansewerk dezentralisiert Leittechnik

Der Hamburger Energieversorger „HanseWerk Natur“ setzt auf schnellere Reaktionszeiten durch eine neue dezentrale Leittechnik.
mehr
MONTAG  10.04.2017
WIRTSCHAFT:

Agora fordert Mehrbelastung für fossile Energie

Regenerativer Strom ist deutlich stärker durch staatliche Abgaben belastet als fossile Energie. Agora Energiewende plädiert dafür, die Unwucht zu beseitigen, um Erneuerbare zu stärken.
mehr
DONNERSTAG  06.04.2017
POLITIK:

Bayern startet wieder 10 000-Häuser-Programm

Vom 12. April an steht Eigentümern und Bauherren in Bayern wieder das 10 000-Häuser-Programm zur Verfügung. Das teilte das bayerische Wirtschaftsministerium mit.
mehr
DONNERSTAG  30.03.2017
UNTERNEHMEN:

Die Energiezukunft der LEW

Was die Innogy-Tochter LEW für die kommenden Jahre plant und welche Herausforderungen sie bei der Energiewende sieht, erklärten zwei Vorstände bei der Präsentation der Bilanz für 2016.
mehr
POLITIK:

Gebäudeenergiegesetz scheitert an Union

Die Regierungskoalition hat keine Einigung über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) erreicht, mit dem strengere energetische Standards für öffentliche Gebäude festgelegt werden sollten.
mehr
DONNERSTAG  16.03.2017
MINI-BHKW:

Vaillant stoppt Brennstoffzelle

Der Heizgerätehersteller Vaillant bringt kein Brennstoffzellen-BHKW auf den Markt und will sich wie die gesamte Heizindustrie stärker auf Wärmepumpen verlegen.
mehr
GAS:

Baumgärtner: "Zur Nummer drei in Deutschland aufgestiegen"

Markus Baumgärtner, Leiter Wertschöpfungskette Gas bei der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW), über die Gasaktivitäten des Konzerns nach dem Kauf von VNG.
mehr

zurück
1-18 von 76
weiter