• Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
  • Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter
  • Neue Allianz fordert 500 Euro Energiewende-Prämie
  • Kabinett beschließt Etat 2022 und Klimaschutzgesetz mit Lücken
  • EnBW verkauft Start-up Twist Mobility
  • Stadtwerke Bochum erfüllen Unternehmensziele
  • EnBW will bis 2025 rund 180 Mio. Euro einsparen
  • Die Marktmacht von RWE wächst
  • Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende
MONTAG  07.06.2021
KLIMASCHUTZ:

Mehr Homeoffice kann CO2-Emissionen verringern

12,2 Mio. Tonnen CO2 könnte Deutschland durch flexiblere Arbeitsmodelle einsparen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Carbon Trusts im Auftrag des Vodafone Instituts.
mehr
DONNERSTAG  03.06.2021
STATISTIK:

Anteil der Erneuerbaren bei Primärenergie noch schwach

Ökostrom ist nicht alles. Der Anteil der erneuerbaren Energien am Primärenergieverbrauch liegt bei unter 20 %.
mehr
MITTWOCH  02.06.2021
KLIMASCHUTZ:

Europäische Wissenschaftler mahnen Wärmewende an

In einem neuen Bericht fordern die europäischen nationalen Wissenschaftsakademien weitreichende politische Maßnahmen, um die 25 % Klimagase aus dem Gebäudesektor zu reduzieren.
mehr
DIENSTAG  01.06.2021
E&M-PODCAST:

Viel Kraft und Geld fürs klimaneutrale Heim gefordert

Wie kann Klimaneutralität im Gebäudebereich erreicht werden? Das untersuchte die Studie „Klimaneutral Wohnen“ der Nymoen-Strategieberatung im Auftrag der Brancheninitiative Zukunft Gas.
mehr
FREITAG  21.05.2021
BILANZ:

Stadtwerke Ulm sehen positiv gestimmt in die Zukuft

Die Ulmer Stadtwerke haben im vergangenen Jahr einen Überschuss von 1,35 Mio. Euro erwirtschaftet. 2019 lag er noch bei 3,3 Mio. Euro. Vor allem Einbrüche im Nahverkehr sind der Grund.
mehr
BIOMASSE:

Fast CO2-neutral dank neuem Biomasseheizwerk

Der Campus Lahnberge der Universität Marburg wird annähernd klimaneutral mit Wärme versorgt. Die Fernwärmeversorgung Niederrhein nahm dafür ein Heizwerk in Betrieb.
mehr
WÄRME:

Schon 100.000 Anträge für energetische Gebäudesanierung eingegangen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat in diesem Jahr schon 100.000 Förderanträge für das Heizen mit erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Gebäuden bekommen.
mehr
DONNERSTAG  20.05.2021
STADTWERKE:

Rekordjahr für Stadtwerke Flensburg durch Glück und Expansion

Ein wachsendes Kundengeschäft und unvorhersehbare Preisentwicklungen haben den Stadtwerken Flensburg ein Rekordjahr beschert. Der Umsatz lag erstmals über einer halben Milliarde Euro.
mehr
WÄRME:

Gebäudeallianz nennt Forderungen für Klimaschutz

Eine „Gebäude-Allianz“ aus 25 Verbänden fordert intensive Maßnahmen zum klimagerechten und sozialen Umbau der Energieversorgung in Wohnhäusern und bei gewerblichen Flächen.
mehr
WASSERSTOFF:

"Zukunftskraftwerk" Moorburg erhält Millionenspritze von Uniper

Millionen für die Planung: Uniper hält das ambitionierte Sektorkopplungs-Projekt IZK mit einer weiteren Geldspritze auf Kurs. Ab 2025 soll an der Elbe grüner Wasserstoff entstehen.
mehr
MITTWOCH  19.05.2021
WÄRME:

Weg zu klimaneutralen Gebäuden ist teuer und arbeitsintensiv

Eine aktuelle Studie im Auftrag von Zukunft Gas kommt zum Schluss, dass die Energiewende im Gebäudebereich schnell hohe Aufwendungen verlangt und nur mit Wasserstoff gelingen wird.
mehr
WÄRME:

Immer mehr große Solarthermieanlagen speisen in Netze ein

In Deutschland wächst die Zahl der Solarthermieanlagen, die in Wärmenetze einspeisen. Im vergangenen Jahr legte die Solarthermie um 41 % zu.
mehr
DIENSTAG  18.05.2021
HOLZ:

Bürgerentscheid kippt Audis Pläne für ein Holzkraftwerk

Audi auf dem Holzweg: Ein Bürgerentscheid hat den Bau eines Holzkraftwerks verhindert, das den Ingolstädter Standort mit Fernwärme versorgen sollte. Am Vorhaben hält der Autobauer fest.
mehr
WÄRME:

Nachhaltige Versorgung für neues Quartier in Nürnberg

Die Wohnungsbaugesellschaft Siedlungswerk Nürnberg und N-Ergie arbeiten bei der Wärmeversorgung für das neue „Regensburger Viertel“ im Südosten Nürnbergs zusammen.
mehr
MONTAG  17.05.2021
POLITIK:

EEG-Verordnungspaket stößt auf Kritik

Der vorliegende Referentenentwurf zur EEG-Verordnung stößt bei Verbänden auf Kritik. Vor allem die Definition des "grünen" Wasserstoffes sei willkürlich und unzureichend.
mehr
MITTWOCH  12.05.2021
KLIMASCHUTZ:

Widerstreitende Reaktionen aufs neue Klimaschutzgesetz

Nach dem Beschluss im Bundeskabinett über das verschärfte Klimaschutzgesetz kritisieren viele, dass die konkreten Maßnahmen zur Umsetzung noch fehlen.
mehr
MONTAG  10.05.2021
PERSONALIE:

Kerstin Abraham bleibt im Vorstand der SWK

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Krefeld AG (SWK) hat sich für eine vorzeitige Vertragsverlängerung der Vorständin und Arbeitsdirektorin Kerstin Abraham entschieden. 
mehr
GASTBEITRAG:

Wie Videoberatung die Vermarktung von EDL rockt

Mit hybridem Kundenservice lassen sich Privat- und Gewerbekunden für Energiedienstleistungen (EDL) begeistern, sagt Andreas Döhrer*.
mehr

zurück
1-18 von 212
weiter