• Strom uneinheitlich, CO2 gut behauptet, Gas etwas leichter
  • KPMG formuliert Regulierungsansätze für Markthochlauf
  • Neue Geschäftsführerin in Böblingen
  • Niederländisches LNG für deutsche LKW
  • Strom aus Flensburg auch im Süden gefragt
  • Marktwert für Windstrom sinkt deutlich
  • Badenova vermarktet "Heimatstrom" aus dem Schwarzwald
  • Deutsches Know-how für 100-MW-Solarpark in Japan
  • Das europäische Gasleitungsnetz wird weiter ausgebaut
  • Elastisches Eis unter karibischer Sonne
DIENSTAG  09.03.2021
KOHLEKRAFTWERKE:

Bürgerbegehren: Köln ringt um richtigen Weg zur Klimaneutralität

München, Hannover, Köln: Klimabewegte erhöhen in immer mehr Kommunen den Druck auf die Lokalparlamente, die Energiewende zu beschleunigen. Am Rhein läuft ein Vermittlungsverfahren.
mehr
GAS:

Schnelle Hilfe im Gas-Notfall aus 700 Kilometern Entfernung

Fällt die Energieversorgung aus, ist schnelle Hilfe nötig. Die kann auch aus 700 Kilometern Entfernung kommen, wie eine Kooperation der Stadtwerke Schwäbisch Hall und Eutin zeigt.
mehr
PERSONALIE:

Stadtwerke Bad Brückenau suchen neuen Leiter

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Brückenau (Bayern), Michael Garhamer, gibt diesen Sommer sein Amt ab.
mehr
VERANSTALTUNG:

Merkel dankt Stadtwerken als Garanten der Lebensqualität vor Ort

Mit Grußworten aus der Politik begann die Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU) in Berlin. Pandemie und Energiewende sind aktuelle Herausforderungen der Stadtwerke.
mehr
DONNERSTAG  04.03.2021
VERBÄNDE:

BDEW mit neuem Vizepräsidenten und Wärmebeschluss

Der BDEW-Vorstand hat Markus Krebber zum Vizepräsidenten berufen. Zugleich beschloss das Gremium Leitlinien für die Umsetzung der Wärmewende durch die Energiewirtschaft.
mehr
WÄRME:

Aachen packt die Wärmewende an

Die Kraft-Wärme-Kopplung, aber vor allem die Tiefengeothermie soll die Fernwärmeversorgung in der Kaiserstadt im Dreiländereck bis 2030 kohlefrei, grün und klimaneutral machen.
mehr
WÄRME:

Joint Venture bietet "modernes Heat-Contracting"

Mit einem Joint Venture möchte der Energiedienstleister Getec der Immobilienwirtschaft den kostenneutralen Wechsel zu einer klimaneutralen Energieversorgung ermöglichen.
mehr
WASSERSTOFF:

Hannover plant Aufbau einer eigenen Elektrolyseanlage

Die niedersächsische Landeshauptstadt will am Klärwerk Herrenhausen Wasserstoff für Busse produzieren. Die Elektrolyse soll bis 2025 für elf Millionen Euro errichtet werden.
mehr
MITTWOCH  03.03.2021
WÄRME:

Steag erschließt Abfallverwertung für Fernwärme

Die Abfallverwertungsanlage Velsen wird so umgerüstet, dass sie künftig neben Strom auch Wärme produziert, die ab Herbst 2022 in die Fernwärmeschiene Saar eingespeist werden soll.
mehr
STADTWERKE:

Stadtwerke Witten schließen fast mit dem Gewinn der Vorjahre ab

Die Stadtwerke Witten sind weitgehend unbeschadet durch das Corona-Jahr 2020 gekommen. Der Gewinn fällt nur geringfügig hinter die beiden Vorjahre mit jeweils 5,5 Mio. Euro zurück.
mehr
DIENSTAG  02.03.2021
STUDIEN:

Energieversorger mehr denn je als Dienstleister gefragt

Versorgungsunternehmen punkten am Markt zuallererst mit dem Preis ihrer Produkte. Als Auswahlfaktoren bei den Konsumenten folgen danach gleichauf ökologischer Ansatz und Kundenservice.
mehr
MONTAG  01.03.2021
WÄRMENETZ:

Erste Erkenntnisse zur Brandursache im Gaskraftwerk Nürnberg

Für den Brand in dem Nürnberger Großkraftwerk ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt verantwortlich.
mehr
FREITAG  26.02.2021
WÄRME:

Bundeswirtschaftsministerium nimmt Wärmewende ins Visier

Auf Einladung des Bundeswirtschaftsministers fand der erste Stakeholder-Dialog "Klimaneutrale Wärme" statt. Die geladenen Verbände fordern, mehr erneuerbare Energie einzubeziehen.
mehr
STADTWERKE:

Öhringen bekommt eigenes Stadtwerk

Der Gemeinderat der Stadt Öhringen in Baden-Württemberg hat die Gründung eines kommunalen Energieversorgers beschlossen.
mehr
WÄRMENETZ:

Stadtwerke München bauen Fernwärme weiter aus

Die Stadtwerke München und die Gemeinde Putzbrunn im Osten Münchens wollen eine gemeinsame Wärmeversorgung aufbauen.
mehr
WÄRMENETZ:

Weiterentwicklung der Fernwärme-Infrastruktur

Wie man die Fernwärmenetze weiterentwickeln muss, um sie für die Einspeisung von erneuerbaren Energien fit zu machen, wird in Kassel erforscht.
mehr
DONNERSTAG  25.02.2021
BAYERN:

Bayerns Weg in eine Wasserstoffwirtschaft

Die Situation Bayerns im Wasserstoffsektor ist nicht zufriedenstellend, aber es gibt  Lichtpunkte, so die Teilnehmer einer Veranstaltung.
mehr
UNTERNEHMEN:

Fünf neue Gasmotoren für Pforzheim

Im Heizkraftwerk der Stadtwerke Pforzheim (SWP) gehen Anfang März neue Gastmotoren mit 52 MW vollständig in Betrieb. Sie sollen einen Kohleblock ersetzen.
mehr

zurück
1-18 von 112
weiter