• VW plant zwei weitere E-Auto-Werke
  • SMA Solar stattet australisches PV-Kraftwerk aus
  • Chefwechsel in Schnaudertal
  • Erneuerbare Energien als Chance für die Braunkohleregionen
  • Keine Festlegung auf Elektro-Laster
  • Kohlekommission vor schwierigem Spagat
  • Steffen Maiwald wechselt zu den Stadtwerken Trier
  • Jetzt E&M als ePaper lesen!
  • Terra E lebt weiter
  • Deutsche Haushalte mit Anschluss ans Glasfasernetz (FTTH/B)
DIENSTAG  13.11.2018
WÄRME:

Enercity setzt auf Grüne Wärme

Die Strategie als kommunaler Energiedienstleister scheint bei Enercity in Hannover aufzugehen. Jetzt stehen grüne Wärme und neue Contractingprodukte im Fokus.
mehr
MONTAG  12.11.2018
KWK:

Flensburg ersetzt Kohlekessel

Die Stadtwerke Flensburg bauen eine erdgasbetriebene KWK-Anlage, mit der sie zwei Kohlekessel ersetzen.
mehr
WÄRME:

Erdgas weiter wichtig für Fernwärme

Die Abgabe von Fernwärme an Verbraucher ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2017 in etwa konstant geblieben.
mehr
FREITAG  09.11.2018
CONTRACTING:

Mehr Effizienz für die Polizei

Die Polizeiakademie Niedersachsen wird an ihrem Studienort Oldenburg künftig die Energiekosten und die CO2-Emissionen halbieren.
mehr
PERSONALIE:

Wielgoß startet im März 2019 bei Vattenfall

Die Vattenfall Wärme Berlin AG erhält zum 1. März 2019 eine neue Vorstandsvorsitzende.
mehr
DONNERSTAG  08.11.2018
BIOMASSE:

Alternative Betriebsweisen gesucht

Mit dem Ende der EEG-Förderung, die 2020 eingeleitet wird, müssen sich Betreiber von Biogas- und Altholzanlagen auf neue Betriebsweisen einstellen.
mehr
CONTRACTING:

Schwerpunkt auf Gebäude-Neubauten

Die Contracting-Branche setzt bei der Entwicklung von Energiedienstleistungsmodellen einen Schwerpunkt auf die Wohnungswirtschaft. Das legt unsere diesjährige Contracting-Umfrage nahe.
mehr
MITTWOCH  07.11.2018
RECHT:

Drei Forderungen für mehr Wärmewende

Das Bundeskabinett hat am 6. November das lang erwartete Energiesammelgesetz verabschiedet. Der VKU hat Wünsche für dessen weiteren parlamentarischen Weg.
mehr
POLITIK:

Energiesammelgesetz wohl noch in diesem Jahr

Der Entwurf ist da. Nun soll die erste Lesung zum Energiesammelgesetz am 8. November stattfinden. Besonders die KWK-Branche wartet dringend auf das Inkrafttreten dieses Gesetzes.
mehr
KWK:

Jenbacher wird zu "INNIO"

Die Ausgliederung der beiden BHKW-Hersteller Jenbacher und Waukesha aus dem GE-Konzern ist jetzt offiziell abgeschlossen. Das neue eigenständige Unternehmen heißt „INNIO“.
mehr
REGULIERUNG:

Zukunft der KWK in der politischen Diskussion

Die KWK-Jahreskonferenz von BHKW-Consult in Dresden lieferte ein Zwischenfazit zur aktuellen Diskussion mit dem BMWi, wie es mit der KWK weitergehen soll.
mehr
DIENSTAG  06.11.2018
KLIMASCHUTZ:

"Industrie ist Wegbereiter für den Klimaschutz"

Sorge um höhere Strompreise und Versorgungssicherheit durch einen beschleunigten Kohleausstieg waren Themen des VIK-Kongresses.
mehr
KWK:

Schlingerkurs der Politik verunsichert KWK-Branche

Vor allem das Aussetzen der Gewährung einer verminderten EEG-Umlage prägte die vergangenen Monate der KWK-Branche. Ende des Jahres könnte die Hängepartie nun ein Ende haben.
mehr
FREITAG  02.11.2018
REGENERATIVE:

Erneuerbare legen 2018 deutlich zu

Von Januar bis September 2018 wurden in Deutschland fast 170 Mrd. kWh Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt. Diese Menge entspricht 38 % des Inlandsstromverbrauchs in diesem Zeitraum.
mehr
MITTWOCH  31.10.2018
AUFTRAG:

Berlin bekommt "Siemensstadt 2.0"

Der Siemens-Konzern investiert 600 Mio. Euro in einen Innovationscampus in der Hauptstadt, auf dem dezentrale Energiesysteme und Energiemanagement eine wichtige Rolle spielen sollen.
mehr
DIENSTAG  30.10.2018
KWK:

Rolls-Royce baut Microgrids

Der BHKW-Hersteller Rolls-Royce Power Systems, zu dem in Deutschland die Friedrichshafener MTU gehört, will künftig schlüsselfertige Microgrids anbieten.
mehr
VERANSTALTUNG:

KWK-Branchentreff in Dresden

Sektorkopplung und Flexibilisierung von KWK-Anlagen sind Schwerpunkte der Veranstaltung „KWK 2018 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ in Dresden.
mehr
MONTAG  29.10.2018
WÄRME:

Kupferhütte Aurubis beheizt Hamburger Hafencity

Der Energiedienstleister Enercity aus Hannover nutzt weitgehend CO2-freie Industrieabwärme zur Versorgung des neuen Stadtareals.
mehr

zurück
1-18 von 312
weiter