• Strom: Weiter hohe Preise
  • Gas: Kälte-Modus
  • Bundesregierung verabschiedet NABEG- Entwurf
  • Ehemaliger Geschäftsführer klagt gegen Abberufung
  • Müller als Vorstand in Trier bestätigt
  • Führungswechsel im ESB-Vertrieb
  • Wasserstoff soll Windkraftpotenzial erschließen
  • Neuer Großauftrag für Streetscooter
  • Südostlink-Gleichstromleitung nimmt weitere Hürde
  • Bundesnetzagentur muss wichtige Zahlen verschweigen
Bild: Thüga AG
IT:
Thüga setzt bei Ladesäulen auf Big Data
Die Stadtwerkevereinigung Thüga arbeitet mit dem Start-up Geospin aus Freiburg (Baden-Württemberg) zusammen, um geeignete Standorte für Ladesäulen zu identifizieren.
 
Wie die Thüga mitteilt, hat Geospin einen selbstlernenden Algorithmus entwickelt, der große Datenmengen analysiert und somit geeignete Standorte für Ladepunkte findet. Bislang hätten zehn Stadtwerke der Gruppe das Angebot genutzt und auf Basis der Daten das kommunale Ladenetz ausgebaut. Insgesamt soll eine bessere Auslastung erreicht werden.Den Angaben nach basiert die Standortanalyse von...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2018 Energie & Management GmbH
Dienstag, 27.11.2018, 16:19 Uhr