• Deutsche Windtechnik wächst weiter
  • Schnell zum Prozess- und IT-Kosten-Optimum
  • Potenzial des digitalen Lernens wird kaum genutzt
  • BSW hofft auf eine Dekade der Solarisierung
  • Gasmotoren fit machen für Wasserstoff
  • Neuer Wärmestrom-Tarif von Greenpeace Energy
  • Flaute auf See voraus
  • Bosch erhöht Anteil an britischer Ceres Power
  • Software rund um die Digitalisierung
  • Atomreaktoren - Planung nach Ländern weltweit 2020
MONTAG  06.01.2020
IT:

Mehr IT-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Mit Beginn des neuen Jahres hat die Transferstelle für IT-Sicherheit des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) ihre Arbeit aufgenommen.
mehr
FREITAG  03.01.2020
IT:

Modulares Energiemanagement für "Hausboote 2.0"

Ein modulares und hochgradig skalierbares Energiemanagementsystem hat das Fraunhofer-Institut ITWM entwickelt - und erprobt es in einem Hausboote-Quartier in Amsterdam.
mehr
DONNERSTAG  02.01.2020
IT:

"Es müssen digitale Dienstleistungen sein"

Die Digitalisierung des Vertriebs ist eine dringende Aufgabe der Energieversorger. Konsequent umgesetzt wird sie nach Ansicht von Adam Spalek noch längst nicht.
mehr
MONTAG  30.12.2019
UNTERNEHMEN:

EWE und Telekom gründen Glasfaser Nordwest

Das gemeinsame Unternehmen soll schnelles Internet für 1,5 Mio. Haushalte zur Verfügung stellen.
mehr
FREITAG  20.12.2019
STROMNETZ:

Autogrid will Verteilnetze fit machen

Während die Übertragungsnetze schon weitgehend automatisiert geregelt werden, ist das im Verteilnetz noch nicht der Fall. Das Autogrid-Forschungsprojekt soll das ändern.
mehr
DONNERSTAG  19.12.2019
BETEILIGUNG:

Stadtwerke Essen übernehmen Lorawan-Netz

Der Kommunalversorger in der Ruhr-Metropole kaufen dem Betreiber Digimondo das örtliche Lorawan-Netz ab.
mehr
SMART METER:

Offizieller Startschuss für Smart Meter Rollout erst 2020

Das dritte Smart Meter Gateway ist zertifiziert. Die für den Rollout entscheidende sogenannte Markterklärung wird aber erst im neuen Jahr erfolgen.
mehr
IT:

Geplatzte Träume

Die „Verbandsübergreifende Initiative IT-Plattform der Zukunft“ (VÜI) ist gescheitert. Fortschritte bei der weiteren Digitalisierung hat sie wahrscheinlich aber doch gebracht.
mehr
MITTWOCH  18.12.2019
SMART METER:

Regelreserve mit Smart Meter Gateway möglich

Smart Meter Gateways eignen sich prinzipiell für die Steuerung von dezentralen Energieanlagen, allerdings müssen die Anforderungen an die Schnittstellen noch angepasst werden.
mehr
STROMNETZ:

Neuer Kabelmesswagen bei den Stadtwerken Meerbusch

Mit der Anschaffung eines neuen Kabelmesswagens investieren die Stadtwerke Meerbusch in die Versorgungssicherheit ihres Stromnetzes. 
mehr
DIENSTAG  17.12.2019
IT:

Chatbot für Schweizer Versorger

Für den Schweizer Energieversorger SWL Energie AG haben die Unternehmen Trurnit und Onlim eine digitale Kundenberaterin realisiert.
mehr
MONTAG  16.12.2019
IT:

Schwäbisch Hall mit neuer Abrechnungssoftware

Auf die Lösung „XAP“ ihrer eigenen Tochterfirma Somentec haben die Stadtwerke Schwäbisch Hall ihre Verbrauchsabrechnungssoftware umgestellt.
mehr
FREITAG  13.12.2019
STARTKLAR:

Envelio sammelt Millionen ein

Das schnell wachsende Netz-Start-up will mit dem Kapital vor allem seine internationale Präsenz weiter ausbauen.
mehr
STARTKLAR:

Künstliche Intelligenz für Schwungradspeicher

Das Start-up Gerotor aus Puchheim bei München ist an einem Forschungsprojekt beteiligt, das eine intelligente Regelungssoftware für Hochleistungsspeicher entwickelt.
mehr
DONNERSTAG  12.12.2019
MOBILITÄT:

Osnabrücks autonomer Shuttlebus zieht neue Runden

Die Stadtwerke Osnabrück haben die zweite Phase im Testbetrieb ihres autonom fahrenden Kleinbusses begonnen.
mehr
MITTWOCH  11.12.2019
SMART GRIDS:

Netzdienliche Haushalte

In einem gemeinsamen Projekt mit dem Energiedienstleister Viessmann hat die LEW Verteilnetz GmbH die Flexibilisierung von Haushalten untersucht.
mehr
SMART GRIDS:

Stadtwerke München steuern über das Smart Meter Gateway

In einem gemeinsamen Projekt haben der Energieversorger und Coneva, eine Tochtergesellschaft von SMA-Solar, die Basis für Mehrwertdienste im intelligenten Messwesen gelegt.
mehr
STROMNETZ:

Neuronales Netz prognostiziert die Netzverluste

Die unvermeidlichen Transportverluste in Wechselstromnetzen müssen durch zusätzliche Einspeisung kompensiert werden. Zur Prognose nutzt 50 Hertz ein neuronales Netz
mehr
zurück
37-54 von 673
weiter