• Strom und CO2 fester, Gas etwas schwächer
  • Große Klimaproteste im Vorfeld der Bundestagswahl
  • EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg
  • Erstmals Flächen für Elektrolyse auf See ausgeschrieben
  • Eon übernimmt Smart-Grid-Plattform
  • Fernwärme in Nürnberg wird teurer
  • Verbund zeigt mehr als 200 feministische Kunstwerke
  • ESWE verlosen Ladesäulen
  • Im Norden gehen die ersten (Blink-)Lichter aus
  • CEER-Bericht zu Geschäftsmodellen vorgelegt 
FREITAG  24.09.2021
BETEILIGUNG:

Eon übernimmt Smart-Grid-Plattform

In der Mehrheitsbeteiligung an Grid X sieht Eon einen wesentlichen Eckpfeiler seiner weiteren Digitalisierungsstrategie.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

ESWE verlosen Ladesäulen

Der Wiesbadener Versorger ESWE verteilt unter Vereinen und karitative Einrichtungen gebrauchte Ladesäulen für E-Autos.
mehr
REGULIERUNG:

CEER-Bericht zu Geschäftsmodellen vorgelegt 

Die Energiewende und die technologische Entwicklung eröffnen Chancen für neue Geschäftsmodelle. Die wiederum sind eine Herausforderung für die Regulierungsbehörden, so ein CEER-Bericht.
mehr
STADTWERKE:

Stadtwerke Speyer sorgen in Schulen für schnelles Internet

Die Stadtwerke Speyer (SWS) haben 17 Schulen in der Domstadt ans Glasfasernetz angeschlossen. Die Investition beziffert der Versorger mit 350.000 Euro.
mehr
DONNERSTAG  23.09.2021
IT:

Spie gräbt für EWE Netz

EWE Netz hat den Energie- und Kommunikationsdienstleister Spie mit Arbeiten für den Breitbandausbau in Oldenburg und Varel beauftragt.
mehr
IT:

Gelsenwasser beteiligt sich an Spezialisten für IoT-Sicherheit

Das Gelsenkirchener Versorgungsunternehmen Gelsenwasser beteiligt sich an "PHYSEC", einem Spezialisten für die Sicherheit von Internet-of-Things-(IoT)Anwendungen.
mehr
IT:

Branchenverband in Sorge wegen Urteils gegen Glasfaser Nordwest

Des einen Freud, des anderen Leid: Vodafone und Deutsche Glasfaser bringen das Joint Venture Glasfaser Nordwest vor Gericht ins Wanken. Der Branchenverband ist in Sorge, EWE entspannt.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Welche Partei kann Digitalisierungsaufgaben am ehesten lösen?

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  22.09.2021
IT:

BDEW fordert "digitale Transformation"

Die Energiewende sei ohne digitale Transformation nicht zu schaffen, mahnt der Branchenverband BDEW. Und stellt eine lange Liste mit Forderungen an die Politik auf.
mehr
STROMNETZ:

Ampel zeigt Ungleichgewichte im Netz an

Mit einer neuen Netzsaldo-Ampel wollen die vier Übertragungsnetzbetreiber Ungleichgewichte im Stromnetz den Marktteilnehmern schneller kommunizieren.
mehr
DIENSTAG  21.09.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Stadtwerke haben bei Lade-Services Ausbaubedarf

Elektromobilisten nutzen am häufigsten Ladeservices von EnBW und der Maingau Energie GmbH. Andere überregionale Energieversorger und Stadtwerke haben das Nachsehen. 
mehr
IT:

BDEW fordert für Energiewende schnelleren Breitbandausbau

Die Energie- und Wasserwirtschaft will einen größeren Beitrag zum schnelleren Breitbandausbau leisten. Ihr Lobbyverband BDEW richtet dafür Forderungen an die künftige Bundesregierung.
mehr
IT:

Nachhaltigkeitsziele im Blick behalten

Die Telekom-Tochter T-Systems hat ein webbasiertes System entwickelt, mit dessen Hilfe Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsziele im Blick behalten können.
mehr
PERSONALIE:

Jan-Hendrik Semkat ist neuer Finanzvorstand von Venios

Jan-Hendrik Semkat verstärkt seit Anfang September den Vorstand der Venios GmbH in Frankfurt am Main. 
mehr
STROMSPEICHER:

Digitalisierung soll Batteriehersteller voranbringen

Deutsche und europäische Hersteller sollen auf Augenhöhe mit der Konkurrenz aus Asien kommen. Das ist das Ziel des „Zentrums für Digitalisierte Batteriezellenproduktion“ in Stuttgart.
mehr
MONTAG  20.09.2021
STADTWERKE:

Kommunales Netzwerk für digitale Daseinsvorsorge

Kampfansage an Google & Co: Zehn kommunale Energieversorger haben sich zur Entwicklung des Netzwerks „Digitale Daseinsvorsorge“ zusammengeschlossen.
mehr
IT:

KI-"Spielplatz" für die deutsche Energiebranche

KI-Technologien ohne viel Aufwand und Risiko erproben. Das ermöglicht Unternehmen ein KI-"Spielplatz", den das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung entwickelt hat.
mehr
IT:

Blockchain-Leitfaden der Bundesnetzagentur gibt Hilfestellung

Die Bundesnetzagentur hat am 20. September einen Leitfaden für den Einsatz der Blockchain-Technologie veröffentlicht.
mehr

zurück
1-18 von 595
weiter