• Gas: Kaum Veränderungen
  • Strom: Day Ahead wieder billiger
  • Gasunie schließt VW-Kraftwerk an
  • Stadtwerke Düsseldorf erhöhen Strompreise
  • VKU: Steinkohlekraftwerke als Lückenbüßer
  • Investor für Baywa Re in Sicht
  • Groß-WG im Haus der Erneuerbaren Energien
  • Zeppelin präsentiert sein Angebot als Komplettanbieter
  • Verbände üben Kritik an "Politik mit der Brechstange"
  • EEW will Phosphor zurückgewinnen
FREITAG  24.01.2020
IT:

DB Energie unterstützt die Versorger-Allianz 450

Die Energiewirtschaft bemüht sich weiter um die 450-MHz-Frequenz. Es ist aber immer noch nicht geklärt, ob die Branche sie überhaupt zugewiesen bekommt.
mehr
DONNERSTAG  23.01.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

VW erweitert Ladenetz und bittet auch Mitarbeiter zur Kasse

Volkswagen will in den nächsten fünf Jahren 3.000 neue Ladepunkte auf Mitarbeiterparkplätzen errichten. Dort soll sie aber jedermann nutzen können.
mehr
IT:

Schleupen gewinnt Gemeindewerke Steinhagen

Die Gemeindewerke haben sich bei der Smart-Meter-Gateway-Administration für eine Komplettlösung des IT-Anbieter Schleupen entschieden.
mehr
E-WORLD:

Schnell zum Prozess- und IT-Kosten-Optimum

Neu aufgestellt hat sich „tktVivax“. Was es damit auf sich hat, können die Besucher der diesjährigen E-world erfahren.
mehr
E-WORLD:

Software rund um die Digitalisierung

Wie Stadtwerke die technologischen Trends Big Data und Cloud für ihre zukünftige IT-Strategie umsetzen können, nimmt der SAP-Partner Cortility auf der E-world in den Fokus. 
mehr
MITTWOCH  22.01.2020
E-WORLD:

Trayport und Visotech stellen vereint aus

Unter dem Namen „Trayport VisoTech GmbH“ stellt das Unternehmen seine Produkte für den Energiehandel vor.
mehr
IT:

Telekom und Deutsche Glasfaser kooperieren

Die Telekom Deutschland GmbH und die Deutsche Glasfaser Holding GmbH wollen im Rahmen eines Pilotprojekts erstmals zusammenarbeiten.
mehr
KLIMASCHUTZ:

"TEKLa" senkt die CO2-Emissionen in der Landwirtschaft

CO2-Einsparungen von 50 t CO2 pro Jahr erzielen landwirtschaftliche Betriebe mit dem Berechnungs-Tool "TEKLa", das für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt nominiert ist.
mehr
STUDIEN:

Papier statt Digitalisierung bei Energieversorgern

Um das Thema Digitalisierung steht es nicht sehr gut bei deutschen Energieversorgern −  und Besserung ist kaum absehbar. 
mehr
E-WORLD:

Mehr Transparenz im Verteilnetz

Mit ihrer Grid-Eye-Technologie will „DEPsys“ Licht in die Blackbox „Verteilnetz“ bringen. Wie das genau geschehen soll, will das Unternehmen auf der diesjährigen E-world erläut...
mehr
DIENSTAG  21.01.2020
STUDIEN:

Mit Smart City das Klima schützen

Beim Thema Smart City steht für die Mehrheit der Bevölkerung der Klimaschutz auf Platz eins.
mehr
E-WORLD:

Angekommen in der Praxis

Der Smart-Meter-Gateway-Administrator Gwadriga kann auf der diesjährigen E-world mit Erfahrung aus konkreten Kundenprojekten aufwarten.
mehr
E-WORLD :

Flexible Geschäftsprozesse dank neuer XAP-Version

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und Somentec Software zeigen auf der E-world vor allem Lösungen zur Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung sowie Netzlastflussberechnung.
mehr
MONTAG  20.01.2020
VERTRIEB:

Enmacc bietet Plattform für Herkunftsnachweise

Der Plattformdienst Enmacc hat sein neues Handelsportal „engreen“ für Herkunftsnachweise eingeführt.
mehr
E-WORLD:

Neue Funktionen beim Field Service Management

Die Mobile X AG wird auf der E-world ein neues Release ihres Field-Service-Management-Systems vorstellen. Eine Funktion betrifft die Einbindung von Subunternehmen.
mehr
FREITAG  17.01.2020
E-WORLD:

Zurück in die Zukunft im Dreierpack

Auf der diesjährigen E-world soll ein DeLorean für Aufsehen sorgen und die Messebesucher an den Stand der IT-Allianz „Three for Utility“ locken.
mehr
E-WORLD:

Veränderung und Fortschritt

Unter dem Motto „Change“ präsentiert sich der IT-Dienstleister rku.it auf der diesjährigen E-World.
mehr
IT:

Lorawan auf einem Chip

Das erste System-on-Chip (SoC) für Anwendungen im Lorawan-Funknetz hat der Halbleiterhersteller „STMicroelectronics“ (STM) vorgestellt. 
mehr

zurück
1-18 von 676
weiter