• Strom: Auf und ab
  • Iberdrola will Windpark von Sassnitz aus betreiben
  • Gas: Plus zum Wochenende
  • Trianel erweitert PV-Portfolio
  • Innogy installiert Power-to-Heat-Anlage
  • Elektroautos fahren weiter hinterher
  • Auch Düsseldorf startet E-Roller-Vermietung
  • EAM beliefert 80 000 Kunden
  • Gaspool senkt Entgelte
  • Kartellamt prüft EnBW-Übernahme von MVV-Anteilen
FREITAG  18.08.2017
BILANZ:

EAM beliefert 80 000 Kunden

Der kommunale Energieversorger EAM mit Sitz in Kassel hat sich neben seinem Netzgeschäft auch im Strom- und Gasvertrieb etabliert und meldet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016.
mehr
DONNERSTAG  17.08.2017
SMART METER:

Den Smart-Meter-Aufwand minimieren

Über 50 bayerische Stadt- und Gemeindewerke setzen bei der Smart-Meter-Gateway-Administration jetzt auf die Unterstützung durch Schleupen und Soluvia Metering.
mehr
MITTWOCH  16.08.2017
SMART GRIDS:

Kampfansage an rückwärtsgewandte Energiekonzerne

Mit einer IT-Plattform will ein Start-up den Aufbau sogenannter Communities revolutionieren.
mehr
MONTAG  14.08.2017
STROMSPEICHER:

Batterie überwindet Blackout

Die Wemag AG hat ihren Großspeicher erfolgreich auf seine Schwarzstartfähigkeit getestet.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Digitalisierter Service für Windparks

Der Dienstleister Kaiserwetter setzt am wachsenden Windenergiemarkt auf flexiblen Betriebsführungsservice.
mehr
FREITAG  11.08.2017
STROMNETZ:

Bayernwerk mit selbst entwickelter Steuerungstechnik

Das Bayernwerk hat eine Mobilfunk-Lösung für die Steuerung von Anlagen im Einsatz, die mit langwelliger Technologie nur schwer erreichbar sind.
mehr
IT:

Wilken rechnet für Vattenfall

Vattenfall Energy Solutions setzt verstärkt auf dezentrale Energielösungen und baut dazu die Zusammenarbeit mit dem Ulmer IT-Dienstleister Wilken weiter aus.
mehr
DONNERSTAG  10.08.2017
STROMSPEICHER:

Effizienz-Index macht Batteriesysteme vergleichbar

Mit dem System Performance Index (SPI) haben Wissenschaftler der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin eine Kenngröße entwickelt, die Systemverluste transparent macht.
mehr
VERBÄNDE:

Stadtwerke Schwäbisch Hall neu im BEMD

Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister erweitert sein Netzwerk.
mehr
MITTWOCH  09.08.2017
VERTRIEB:

Adressdaten für gezielten Stadtwerke-Vertrieb

Online selektierbare Haushaltsadressdaten mit zugeordneten Energieverbrauchsinformationen für den Strom- und Gasvertrieb bieten jetzt die Deutsche Post und der Marktforscher GAME an.
mehr
VERTRIEB:

Innogy offen für Smart-Home-Partner

Der Energiekonzern will mit einem Kooperationsmodell die Haushaltsgeräte verschiedener Hersteller in seine Plattform integrieren.
mehr
SMART METER:

Neues Geschäft mit Fragezeichen

Nahezu alle österreichischen Energieunternehmen entwickeln Geschäftsmodelle auf der Basis digitaler Technologien. Die damit verbundenen Herausforderungen sind nicht zu unterschätzen.
mehr
MONTAG  07.08.2017
IT:

Hackerangriff auf die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

Die Anlagen der Telekommunikationstochter der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) lagen mehrere Stunden still.
mehr
FREITAG  04.08.2017
IT:

Schaltanlagen-Temperatur immer im Blick

Ein neues Berechnungs-Tool soll den Aufwand bei der Temperaturbestimmung in Schaltanlagen deutlich vermindern.
mehr
DIENSTAG  01.08.2017
TELEKOMMUNIKATION:

Wemag-Gruppe baut Glasfasernetz aus

Die Schweriner Wemag-Unternehmensgruppe hat mit dem Aufbau eines Glasfaser-Netzes in Plau am See (Mecklenburg-Vorpommern) begonnen.
mehr
UNTERNEHMEN:

Vattenfall entdeckt Connected Home

Mit der Beteiligung an einem Berliner Start-Up will der Energiekonzern Vattenfall seine Angebote zum Smart Home ausbauen und seinen Kunden entsprechende Produkte anbieten.
mehr
UNTERNEHMEN:

Datenvisualisierung für die Energiewende

Das auf die Visualisierung von raumbezogenen energiewirtschaftlichen Daten spezialisierte Schweizer Softwareunternehmen Enersis Suisse AG kooperiert mit Eon und Innogy.
mehr
MITTWOCH  26.07.2017
TELEKOMMUNIKATION:

Studie bestätigt schleppende Digitalisierung

Beim Breitbandausbau und E-Government hapert es in Deutschland. In einem neuen Digitalisierungsindikator des Fraunhofer ISI landet Deutschland im Mittelfeld.
mehr

zurück
1-18 von 417
weiter
btn-primarybtn-primary