• Studie fordert bis 2040 das Fünffache an erneuerbarem Strom
  • Mainova-Tochter plant Rechenzentrum
  • Daimler und BP wollen britisches Güterverkehrsnetz dekarbonisieren
  • Batterienvielfalt für ein stabiles Stromnetz
  • Compleo weiter auf Wachstumskurs
  • Zwei neue Windparks der Rekorde
  • Zu wertvoll, um sie in die Luft zu blasen
  • Europaabgeordnete: Atomkraft nicht gleichstellen
  • Installierte elektrische Leistung der tiefen Geothermie-Projekte
  • Preisentwicklung an den Energiemärkten etwas fester
Enerige & Management > Klimaschutz - Steiniger Weg zur klimaneutralen Industrie diskutiert
Quelle: Fotolia, Coloures-Pic
KLIMASCHUTZ:
Steiniger Weg zur klimaneutralen Industrie diskutiert
Für die deutsche Industrie ist der Weg zur Klimaneutralität bis 2045 ein gewaltiges Transformationsprojekt. Die Rahmenbedingungen dafür diskutierten Praktiker bei Agora Energiewende.
 
Bis 2030 sollen die deutschen Emissionen gemäß neuem Klimaschutzgesetz schrittweise um etwa 68 % gegenüber dem Jahr 2020 auf 118 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent reduziert werden. Damit die Transformation gelingen kann und gleichzeitig der Industriestandort erhalten bleibt, braucht es verlässliche politische und rechtliche Rahmenbedingungen. Am 7. Oktober diskutierten in Berlin Vertreterinnen und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 07.10.2021, 16:30 Uhr