• Kredit für effizientes Wohnen
  • Gas: Weiter aufwärts
  • Netzagentur sieht keinen Grund für steigende Strompreise
  • Innogy hilft beim Energiesparen
  • Kiel setzt auf E-Autos
  • CO2-Märkte nehmen weiter an Fahrt auf
  • Erste Windturbine in Mülheim an der Ruhr am Netz
  • Strom: Ohne Widerstand weiter
  • Innogy tritt Cyber-Sicherheitsnetzwerk bei
  • Stromnetz Berlin investiert in neue Leittechnik
FREITAG  11.05.2018
ELEKTROFAHRZEUGE:

Elektrische Straße in Schweden

Auf einer zwei Kilometer langen Teststrecke in Schweden werden Elektro-Lkw während der Fahrt geladen.  
mehr
FREITAG  04.05.2018
GAS:

GP Joule setzt auf Wasserstoff

Der Einsatz von Elektrolyseuren zur Wasserstoffproduktion könnte das Stromnetz entlasten und die Akzeptanz von Ökostrom vor Ort erhöhen, sagte GP-Joule-Geschäftsführer Ove Petersen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Allianz kündigt vollständigen Kohleausstieg an

Der Betrieb von Kohlekraftwerken wird schwieriger. Die Allianz SE wird entsprechende Anlagen nicht mehr versichern und will ab 2040 keinerlei Umsätze mehr mit der Kohlenutzung machen.
mehr
DONNERSTAG  03.05.2018
MOBILITÄT:

Dena sieht wachsenden Markt für alternative Antriebe

Die Nachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antriebskonzepten ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das geht aus einem Monitoringbericht der Deutschen Energieagentur hervor.
mehr
MITTWOCH  25.04.2018
BILANZ:

Deutscher Strom-Terminhandel drückt EEX-Ergebnis

Die kommende Preiszonenaufspaltung hat Spuren in der Bilanz der Leipziger Börse hinterlassen. Dennoch sieht EEX-Chef Peter Reitz eine stabile Entwicklung und erwartet ein Rekordjahr.
mehr
MONTAG  23.04.2018
ENERGIEWIRTSCHAFT:

Kapferer fordert Entfristung des KWK-Gesetzes

Zum Erreichen der Klimaziele sind auch ein Marktdesign für gesicherte Leistung, bessere Bedingungen für Speicher und Flexibilitäten sowie ein rascher Netzausbau nötig, fordert der BDEW.
mehr
DIENSTAG  03.04.2018
ELEKTROFAHRZEUGE:

E-Auto-Förderanträge legen leicht zu

Seit Ende Februar sind rund 3 300 neue Anträge für den „Umweltbonus“ für Elektroautos hinzugekommen.
mehr
DONNERSTAG  29.03.2018
EMISSIONSHANDEL:

CO2-Preis im Höhenflug

Der Preis für Emissionszertifikate ist innerhalb eines Jahres um fast 300 % gestiegen. Analysten sind unsicher, ob dies nur eine vorübergehende Erscheinung ist.
mehr
DIENSTAG  27.03.2018
KLIMASCHUTZ:

Deutschland wird Klimaziele verfehlen

Trotz sinkender Energie-Emissionen wird Deutschland sein Klimaziel für 2020 und das verbindliche EU-Ziel nicht mehr erreichen, weil der CO2-Ausstoß bei Verkehr und Industrie steigt.
mehr
FREITAG  16.03.2018
KWK:

KWK für die Wärmewende

Mit einer Kombination aus Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbarem Strom lässt sich die Wärmewende besser bewältigen als mit einer reinen Stromlösung, zeigt eine neue Studie.
mehr
DONNERSTAG  15.03.2018
POLITIK:

Altmaier und Schulze als neue Minister im Amt

Der neue Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier (CDU) und die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) haben am 15. März ihre Ämter angetreten.
mehr
DIENSTAG  06.03.2018
PERSONALIE:

Kanzleramtsbeamter Horstmann Nachfolger von Baake?

Der für Energiepolitik im Kanzleramt zuständige Gruppenleiter Winfried Horstmann soll als Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Rainer Baake nachfolgen, der sein Amt aufgibt.
mehr
MONTAG  26.02.2018
POLITIK:

Altmaier designierter Wirtschafts- und Energieminister

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Kabinettsliste der CDU für die Große Koalition bekanntgegeben. Der bisherige Kanzleramtsminister wechselt ins Wirtschafts- und Energieressort.
mehr
DONNERSTAG  22.02.2018
BIOGAS:

Gas macht Energiewende kostengünstiger

Die Nutzung von erneuerbarem Gas kann laut einer neuen Studie zu einem kostengünstigen Erreichen der Klimaschutzziele beitragen.
mehr
FREITAG  09.02.2018
POLITIK:

Koalitionsvertrag: VDMA sieht Rückzieher und fürchtet "Weiter so"

Der Maschinenbau-Verband VDMA fordert, die Einzelpunkte im Koalitionsentwurf zu einem echten Konzept für die Energiewende zu verschmelzen und sieht Konflikte heraufziehen.
mehr
DONNERSTAG  08.02.2018
VERBÄNDE:

Neue Wasserstoffplattform für die Energiewende

Der Deutsche Wasserstoffverband geht neue Kooperationen ein, um die Einführung von Wasserstoff in die Energieversorgung voranzubringen.
mehr
MITTWOCH  07.02.2018
E-WORLD:

Auch gasbasierter Technologien berücksichtigen

Die Gaswirtschaft vermisst auch im aktuellen Entwurf für einen Vertrag über eine neue Regierungskoalition in Berlin einen roten Faden für das Erreichen der Klimaziele.
mehr
DIENSTAG  06.02.2018
E-WORLD:

NRW will Führungsposition bei E-Mobilität und Vernetzung

Nordrhein-Westfalen will die Elektromobilität wie auch die Photovoltaik pushen und erhofft sich auch eine Vorreiterrolle bei der Vernetzung des Energiesystems. 
mehr

zurück
1-18 von 97
weiter