• Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
  • Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter
  • Neue Allianz fordert 500 Euro Energiewende-Prämie
  • Kabinett beschließt Etat 2022 und Klimaschutzgesetz mit Lücken
  • EnBW verkauft Start-up Twist Mobility
  • Stadtwerke Bochum erfüllen Unternehmensziele
  • EnBW will bis 2025 rund 180 Mio. Euro einsparen
  • Die Marktmacht von RWE wächst
  • Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende
DONNERSTAG  17.06.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Noch ungenutztes Potenzial bei E-Scootern

Sie sind aus Umweltsicht nicht unumstritten: E-Scooter. Doch laut einer Studie der Deutschen Energieagentur (Dena) besitzen sie Potenzial zur Klimaverbesserung.
mehr
MITTWOCH  16.06.2021
E&M-PODCAST:

Klimaanalyse: Deutschland wird heißer und trockener

Laut der Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 des Bundes muss sich Deutschland dringend wappnen gegen die Folgen des Klimawandels. Jede Kommune soll dafür vorsorgen und handeln.
mehr
MONTAG  14.06.2021
WASSERSTOFF:

9,36 Mio. Euro für Enapters Automatisierungspläne

Mit staatlicher Unterstützung treibt Enapter die Pläne zur Massenproduktion ihrer Elektrolyseure auf Basis der Anionenaustauschmembran-Technologie (AEM) weiter voran.
mehr
FREITAG  11.06.2021
STUDIEN:

Umwelt- und Klimaschutz ist das wichtigste Thema

Eine repräsentative Umfrage von Infratest Dimap für den ARD-Deutschlandtrend sieht Umwelt- und Klimaschutz als aktuell wichtigstes Problem der Deutschen − vor der Corona-Pandemie.
mehr
MITTWOCH  09.06.2021
PHOTOVOLTAIK:

Leag plant Deutschlands bislang größte Floating-Solaranlage

Eine 18 Hektar große schwimmende Solaranlage auf dem künftig 1.900 Hektar großen Cottbuser Ostsee will das Energieunternehmen mit dem Projektentwickler EP New Energies realisieren.
mehr
F&E:

Im KPM-Quartier in Berlin entsteht das "Future Energy Lab"

In den kommenden Monaten entsteht ein Innovationsort für die Energiewende auf dem Gelände der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) in Berlin. 50 vernetzte Unternehmen sind beteiligt.
mehr
MONTAG  07.06.2021
KLIMASCHUTZ:

Mehr Homeoffice kann CO2-Emissionen verringern

12,2 Mio. Tonnen CO2 könnte Deutschland durch flexiblere Arbeitsmodelle einsparen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Carbon Trusts im Auftrag des Vodafone Instituts.
mehr
MITTWOCH  02.06.2021
KLIMASCHUTZ:

Europäische Wissenschaftler mahnen Wärmewende an

In einem neuen Bericht fordern die europäischen nationalen Wissenschaftsakademien weitreichende politische Maßnahmen, um die 25 % Klimagase aus dem Gebäudesektor zu reduzieren.
mehr
DIENSTAG  01.06.2021
E&M-PODCAST:

Viel Kraft und Geld fürs klimaneutrale Heim gefordert

Wie kann Klimaneutralität im Gebäudebereich erreicht werden? Das untersuchte die Studie „Klimaneutral Wohnen“ der Nymoen-Strategieberatung im Auftrag der Brancheninitiative Zukunft Gas.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Industrie sieht Akzeptanzprobleme

Deutschland setzt bei der Transformation der Energiewirtschaft auf internationalen Austausch und Zusammenarbeit. Die IEA in Paris könnte dabei eine wichtige Rolle spielen.
mehr
MONTAG  31.05.2021
KOHLE:

RWE beantragt größere Deponie am Braunkohletagebau Inden

Im niederrheinischen Braunkohlerevier fallen 2,3 Mio. Kubikmeter mehr Abfall an als ursprünglich geplant. RWE hat daher den Antrag gestellt, eine Deponie zu vergrößern.
mehr
DONNERSTAG  27.05.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Stromkosten für E-Autos werden zu hoch eingeschätzt

Ein Elektroauto zu tanken ist deutlich günstiger als einen Benziner, nur wissen das 44 % der Deutschen nicht. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie im Auftrag von Check 24.
mehr
DIENSTAG  25.05.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Zweite Buslinie in Münster rein batterieelektrisch betrieben

Ein Fünftel der städtischen Busflotte in Münster fährt inzwischen ohne Verbrennungsmotor. Die Stadtwerke betreiben eine weitere Linie in der Domstadt elektrisch.
mehr
SONNTAG  23.05.2021
KLIMASCHUTZ:

EU-Auswertung: Kühlster Frühling in Europa seit 2013

Ein lang anhaltendes Tiefdruckgebiet hat Europa laut europäischem Copernicus-Klimawandeldienst den kühlsten Frühling seit 2013 beschert. 
mehr
FREITAG  21.05.2021
WASSERSTOFF:

Hydrogen Lab für Chemiepark Leuna nimmt Betrieb auf

Mit dem Hydrogen Lab Leuna hat die erste Pilotanlage für Test und Skalierung von Elektrolysesystemen ihren Betrieb aufgenommen, die vollständig in einen Chemiepark integriert ist.
mehr
WÄRME:

Schon 100.000 Anträge für energetische Gebäudesanierung eingegangen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat in diesem Jahr schon 100.000 Förderanträge für das Heizen mit erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in Gebäuden bekommen.
mehr
STROM:

Bundesregierung sieht Stromversorgung auch ohne Kohle und Kernkraft gesichert

Auf eine Anfrage der FDP-Fraktion antwortete die Bundesregierung, dass die Stromversorgung in Deutschland auch beim Ausstieg aus Kernenergie und Kohleverstromung sicher bleibe.
mehr
MOBILITÄT:

Bis 2030 soll 32 % der Energie im Verkehr erneuerbar sein

Für den Klimaschutz soll der Anteil erneuerbarer Energien im deutschen Verkehr bis zum Jahr 2030 auf rund 32 % steigen. Diese Gesetzesnovelle verabschiedete der Bundestag am 20. Mai.
mehr

zurück
1-18 von 546
weiter