• Förderung kommunaler Fahrzeuge aus "Sofortprogramm Saubere Luft"
  • Neustadt in Holstein bekommt Glasfasernetz
  • Borchers neuer Geschäftsführer bei Vaillant
  • Modellprojekt für Kommunen
  • EnviaM baut Ladeinfrastruktur aus
  • Löschel: "Die historische Chance nutzen"
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 15. Dezember
  • Kaeser: Elektromobilität ist die Zukunft
  • Streit um Moorburg
  • Strom: Starker Wochenendspurt
DONNERSTAG  07.12.2017
POLITIK:

SPD-Parteitag: Vorstand will Kohleausstieg umschiffen

Auf dem vom 7. bis 9. Dezember stattfindenden SPD-Parteitag spielt Energie nur eine untergeordnete Rolle. Anträge zum Kohleausstieg will der Vorstand lieber nicht behandeln.
mehr
DIENSTAG  05.12.2017
EFFIZIENZ:

Positive Bilanz der Förderung für energetische Stadtsanierung

Die Förderung für energetische Stadtsanierung über ein KfW-Programm wirkt. Das hat die Evaluierung durch ein Forschungskonsortium ergeben.
mehr
DONNERSTAG  30.11.2017
WÄRME:

Roll: "Wir machen das Gesamtsystem Fernwärme deutlich besser"

Hansjörg Roll, Technikvorstand der MVV Energie in Mannheim, über den nachhaltigen Umbau der fossilen Fernwärmeversorgung zu mehr Klimaverträglichkeit.
mehr
DONNERSTAG  23.11.2017
POLITIK:

Deutsche Energiewende wird im Ausland als Erfolg gesehen

Laut einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (Dena) wird die deutsche Energiewende im Ausland nach wie vor als Erfolg wahrgenommen.
mehr
MITTWOCH  22.11.2017
KLIMASCHUTZ:

Verschiedene Ansätze für die Dekarbonisierung

Die EU-Staaten haben unterschiedliche Dekarbonisierungsstrategien, einige setzen aber als Zwischenlösung stark auf Erdgas, wie sich der Tagung des Weltenergierates in Berlin zeigte.
mehr
MONTAG  20.11.2017
UN-KLIMAGIPFEL:

Bonner Klimagipfel liefert wichtige Impulse

Der 23. UN-Klimagipfel in Bonn hat vor allem technische Fragen zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens auf den Weg gebracht. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.
mehr
FREITAG  17.11.2017
UN-KLIMAGIPFEL:

Hendricks bei Kohleausstieg zuversichtlich

Auf dem UN-Klimagipfel in Bonn zog die deutsche Delegation am letzten Tag eine positive Bilanz.
mehr
DONNERSTAG  16.11.2017
UN-KLIMAGIPFEL:

Kohleausstieg auch ohne Deutschland

Auf dem UN-Klimagipfel hat sich ein hochrangiges Staatenbündnis zu einer Anti-Kohle-Allianz zusammengeschlossen. Sie will das Kohlezeitalter in den nächsten Jahren beenden.
mehr
MITTWOCH  15.11.2017
UN-KLIMAGIPFEL:

USA und Deutschland fallen beim Klimaschutz zurück

Die weltweite Energiewende kommt langsam voran, allerdings müssen die Staaten ihr Engagement verbessern, um bei der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens erfolgreich zu sein.
mehr
DIENSTAG  14.11.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

Friedrichshafen bietet E-Mobilitätslösung

Am Bodensee hat das Stadtwerk am See verschiedene Angebote und Lösungen zur E-Mobilität umgesetzt. Eine davon in Friedrichshafen.
mehr
DONNERSTAG  09.11.2017
KLIMASCHUTZ:

Einigung bei Emissionshandels-Reform erzielt

Der EU-Ministerrat und das Europäische Parlament haben sich in der Nacht zum Donnerstag auf eine Reform des europäischen Emissionshandels verständigt.
mehr
MITTWOCH  08.11.2017
EMISSIONEN:

Neuer EU-Rahmen für Verkehrssektor

Der europäische Verkehrssektor soll seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 30 % senken.
mehr
KOHLE:

Kohle-Betriebsstunden begrenzen und alte Meiler stilllegen

Der Einstieg in den Kohleausstieg und die Einhaltung des CO2-Minderungsziels für 2020 wären durch Limitierung von Betriebsstunden und ersten Abschaltungen umsetzbar.
mehr
DIENSTAG  07.11.2017
POLITIK:

Breites Wirtschaftsbündnis fordert Kohleausstieg

Rund 50 Konzerne sowie Wirtschafts- und Umweltverbände fordern die Jamaika-Verhandler auf, mit dem Klimaschutz Ernst zu machen. Vor allem der Kohleausstieg sei dringend.
mehr
MONTAG  06.11.2017
KLIMAPOLITIK:

UN-Klimagipfel in Bonn gestartet

Unbeeindruckt vom Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimavertrag will die Staatengemeinschaft zeigen, dass sie fest hinter dem Abkommen steht und weitere Umsetzungsmaßnahmen beraten.
mehr
MITTWOCH  01.11.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

Mehrheit glaubt an kommende Dominanz der Elektromobilität

Laut einer Umfrage halten die meisten Deutschen den klassischen Verbrennungsmotor für ein Auslaufmodell. Gespalten sind sie in einer anderen Frage.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Zeitkorridor für Zwei-Grad-Ziel wird eng

Laut UN-Umweltprogramm hatte die Menschheit zu Jahresbeginn noch ein verfügbares Emissionsbudget von 800 Mrd. t CO2-Äquivalent, um die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen.
mehr
DONNERSTAG  26.10.2017
MOBILITÄT:

Elektromobilität nimmt Fahrt auf

Hohe Zuwachsraten in China und auch eine starke Nachfrage nach Elektroautos und Plug-in-Hybriden in Deutschland zeigt eine aktuelle Untersuchung der Unternehmensberatung PwC.
mehr

zurück
1-18 von 82
weiter
btn-primarybtn-primary