• Kälte und Dunkelflaute bringen neue Preishochs an allen Märkten
  • Weitere 1,4 Milliarden Euro für die Braunkohle-Sanierung
  • Marktwerte Erneuerbarer legen erstmals seit August zu
  • Förderfreie Direktvermarktung sinkt erstmals
  • EnBW importiert LNG über Stade
  • NRW beginnt Infrastrukturdebatte für den Transport von CO2
  • Axpo: Jahresgewinn sinkt leicht, Ebitda massiv
  • Wilken nach Cyberangriff wieder voll arbeitsfähig
  • Erste Vergabe für Import von grünem Wasserstoff startet
  • Stromnetz in Daimlers Stammwerk nun in Stadtwerke-Hand
MITTWOCH  07.12.2022
E&M-PODCAST:

Neue Geschäftsmodelle für klimafreundliche Immobilien

Bis zu 90 Prozent weniger Treibhausgase verursachen Wohn- und Geschäftsgebäude, wenn sie klimafreundlich saniert werden. Ampeers Energy aus München bietet dafür einen Rundum Service.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Deutlich mehr Strom aus Kohle erzeugt

Laut Statistischem Bundesamt stammte der Strom in Deutschland im 3. Quartal 2022 zu über einem Drittel aus Kohlekraftwerken. Das waren 13,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
mehr
DIENSTAG  06.12.2022
STUDIEN:

Kohlenstoff statt CO2

Karlsruher Forschern ist der Bau einer Anlage gelungen, die CO2 aus der Luft entnehmen und in stabilen Kohlenstoff umwandeln kann. Nun startet die zweite Projektphase.
mehr
MONTAG  05.12.2022
WASSERSTOFF:

RWE ordert grünen Ammoniak aus Namibia

Der Essener Energiekonzern RWE will ab 2027 jährlich bis zu 300.000 Tonnen grünen Ammoniak aus Namibia beziehen. Auch Wirtschaftsminister Habeck bemüht sich um Wasserstoff aus dem Land.
mehr
DONNERSTAG  01.12.2022
ÖSTERREICH:

OMV ändert Unternehmensstruktur

Ab dem 1. Januar besteht der Konzern aus den Bereichen Chemicals & Materials, Fuels & Feedstock sowie Energy. Dies soll die Umsetzung der Unternehmensstrategie vom März erleichtern.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Europa will klimarelevante Produktion hochfahren

Clean Tech Europe soll den zügigen Ausbau von industriellen Produktionskapazitäten in Deutschland und Europa befördern, die für die Energiewende und den Green Deal benötigt werden.
mehr
MITTWOCH  30.11.2022
STROM:

Bedarfsgerechte Erzeugung neue Leitwährung im Marktdesign

Am 30. November hat eine Plattform von Erzeugerverbänden, Netzbetreibern sowie Industrie eigene Vorschläge für ein neues Strommarktdesign vorgestellt.
mehr
DIENSTAG  29.11.2022
KLIMASCHUTZ:

Habeck kündigt 2023 "Jahr der Industriepolitik" an

Auf dem Industriekongress 2022 in Berlin sagte der Bundeswirtschaftsminister, dass nach der nötigen Energiebeschaffung in diesem Jahr nunmehr der Umbau der Industrie in den Fokus komme.
mehr
FREITAG  25.11.2022
VERTRIEB:

SWM kommen bei Wärmepumpenstrom Kunden entgegen

Die Stadtwerke München rechnen ihre Wärmepumpenkunden zum 1. Januar nach dem günstigsten Tarif ab.
mehr
REGENERATIVE:

Verband: Strompreisbremse blockiert Erneuerbaren-Ausbau

Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat die Strompreisbremse in ihrer aktuellen, Form kritisiert. Sie sei juristisch anfechtbar, unfair für Erneuerbare-Anlagen und behindere den Ausbau.
mehr
DONNERSTAG  24.11.2022
ÖL:

Infraserv setzt bei der Dampferzeugung auch auf Heizöl

Der Infrastrukturbetreiber Infraserv Höchst hat für einen Millionenbetrag sein Kraftwerk in Frankfurt auch für den Einsatz von Heizöl umgerüstet.
mehr
DIENSTAG  22.11.2022
STUDIEN:

Energiesparen muss nicht Produktion einschränken

Einer großen Mehrheit der deutschen Industriebetriebe ist es nach einer Unternehmensumfrage des Ifo-Instituts München im Oktober bislang gelungen, ohne Produktionskürzung Gas zu sparen.
mehr
WASSERSTOFF:

Wasserstoffrechner als erste Orientierungshilfe

Kommunen und Unternehmen eine Einschätzung geben, zu welchen Kosten und in welchen ​Mengen sie H2 herstellen können, will der LEE Niedersachsen Bremen mit einem Wasserstoffrechner.
mehr
MONTAG  21.11.2022
PHOTOVOLTAIK:

Sonnenenergie für die Goldförderung

Die Rheinland-Pfälzische Juwi AG nimmt in Ägyten ein 36-MW-Solar-Hybrid-Projekt in Betrieb.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Ein Durchbruch und viel Frust über Stillstand

Erst nach fast 40 Stunden Verlängerung ist die Klimakonferenz in Ägypten zu Ende gegangen. Es werden einzelne Erfolge gefeiert, in erster Linie herrscht aber Katerstimmung.
mehr
FREITAG  18.11.2022
STUDIEN:

Industrie benötigt bis 2030 bis zu 40 Prozent mehr Strom

Die Elia Group stellt eine Prognose des Stromverbrauchs im Jahr 2030 vor. Einer Befragung von Industrieunternehmen zufolge steigt der Bedarf rapide.
mehr
MITTWOCH  16.11.2022
PHOTOVOLTAIK:

Photovoltaik-Dach für Freiburger Radweg

Photovoltaik hat nicht nur klassisch auf einem Hausdach Platz, sondern auch auf Verkehrsflächen. Wie das aussehen kann, zeigt ein Pilotprojekt der Stadt Freiburg mit der Badenova.
mehr
FINANZIERUNG:

EnBW platziert erstmals grüne Anleihe für Stromnetzausbau

Der Karlsruher Energiekonzern EnBW hat erfolgreich zwei grüne Anleihen mit einem Volumen von jeweils 500 Millionen Euro begeben. 
mehr

zurück
1-18 von 945
weiter