• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 23. Oktober
  • Strom: CO2 bleibt stark
  • Gas: Freundlich ins Wochenende
  • Teilverständigung über Klimagesetz
  • E-Mobilität harmonisch ins Stromnetz integrieren
  • Vattenfall bietet Land Berlin Netzkauf an
  • Innovative Klimaschutz-Geschäftsmodelle gekürt
  • Untersteller will Photovoltaikleistung verdoppeln
  • Engie mit neuer Struktur bei den erneuerbaren Energien
  • Bayern will Endlagersuche mit eigener Kommission begleiten
FREITAG  23.10.2020
POLEN:

Baustart für Windparks mit EU-Förderung

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) investieren 42 Mio. Euro in vier polnische Windparks.
mehr
MONTAG  19.10.2020
KLIMASCHUTZ:

Energieverbrauch seit 1950 höher als in 11.700 Jahren zuvor

Der Energieverbrauch der Menschheit ist laut einer Studie seit 1950 extrem angestiegen −  so stark, dass die Forscher vom Beginn eines neuen Erdzeitalters ​sprechen.
mehr
MONTAG  12.10.2020
KLIMASCHUTZ:

CO2 aus Stromerzeugung stark gesunken

Um fast ein Viertel ist der CO2-Ausstoß der Stromerzeugung in den ersten drei Quartalen gesunken. 
mehr
DIENSTAG  06.10.2020
MOBILITÄT:

Teils dreistellige Zuwächse bei alternativen Antrieben

Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg (Schleswig-Holstein) hat die Pkw-Zulassungszahlen für September bekannt gegeben.
mehr
MONTAG  05.10.2020
WÄRME:

Grüne Wärmewende braucht Einheizer

Nach einer Analyse des Ifeu-Instituts genügen die aktuellen Impulse nicht, um im Wärmesektor die Klimaschutzziele zu erreichen. In einem Webinar des BEE wurden Hemmnisse benannt.
mehr
DONNERSTAG  01.10.2020
STROM:

20.000 MW Kapazität an Gaskraftwerken bis 2030 nötig

Ein Webinar von Zukunft Erdgas nahm die Stromversorgung bei Abschaltung von Kohle- und Kernkraftwerken ins Visier. Gaskraftwerke sollen vor allem im Süden Deutschlands die Lücke füllen.
mehr
MITTWOCH  30.09.2020
E&M-PODCAST:

Flexible Verteilnetze für die Energiewende

In der aktuellen Podcast-Folge geht es um Ideen, wie trotz Elektromobilität und Wärmepumpen ein exzessiver Ausbau der Stromnetze vermieden werden kann. 
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EU stockt Mittel für grünen Verkehr auf

Die EU stellt 54 Millionen Euro zusätzlich für die grüne Verkehrswende zur Verfügung.
mehr
DONNERSTAG  24.09.2020
STUDIEN:

Wasserstoffpotenziale in Berlin heben

Eine Studie im Auftrag der Initiative H2Berlin gibt einen Ausblick auf Potenzial und Nutzungsmöglichkeiten von emissionsarmen Wasserstoff. Berlin will damit klimaneutral werden.
mehr
DIENSTAG  22.09.2020
MOBILITÄT:

Testlauf für die Syn-Fuel-Produktion startet

Mit einer neu errichteten Demonstrationsanlage erforschen Ingenieure der TU München die industrielle Herstellung von synthetischem Kraftstoff als klimafreundliche Diesel-Alternative.
mehr
MONTAG  21.09.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Autobatterien helfen beim Laden von E-Bussen

Einen 500-kW-Speicher aus gebrauchten E-Auto-Batterien haben MAN, VW und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) aufgebaut. Er soll beim Laden von Elektrobussen helfen.
mehr
MITTWOCH  16.09.2020
E&M-PODCAST:

Leinen los für Windkraft auf See

In der aktuellen Folge geht es um das neue Wind-auf-See-Gesetz, dass die Bundesregierung derzeit berät. Vergangenen Woche wurde es im Energieausschuss des Bundestags diskutiert.
mehr
MONTAG  14.09.2020
KLIMASCHUTZ:

Google will vollständig CO2-neutral werden

Der IT-Konzern Google will bis 2030 komplett CO2-frei arbeiten - und das nicht nur bilanziell, sondern real und zu jeder Zeit.
mehr
FREITAG  11.09.2020
POLITIK:

Geteiltes Echo auf Altmaier-Vorschläge

Die Vorschläge von Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier zur Klimapolitik sind auf ein unterschiedliches Echo gestoßen.
mehr
DONNERSTAG  10.09.2020
KLIMASCHUTZ:

Fakten statt Fake News

Mit einer Faktensammlung zum Klimawandel wollen sechs Organisationen aus der Klimaforschung die öffentliche Diskussion zu dem Thema versachlichen und voranbringen.
mehr
MITTWOCH  02.09.2020
E&M-PODCAST:

Forderungen der erneuerbaren Stromerzeuger an EEG-Novelle

In einem Exklusiv-Interview mit dem Energiefunk fasste Simone Peter, Präsidentin des Bundesverband Erneuerbare Energie, die Branchenforderungen an die EEG-Novelle zusammen.
mehr
DIENSTAG  01.09.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

CO2-Rucksack von E-Autos wird immer leichter

Dass auch E-Autos die Umwelt mit CO2-Emissionen belasten, ist unbestritten. Wie viel genau, daran scheiden sich die Geister. Zwei neue Studien versprechen Aufklärung.
mehr
FREITAG  28.08.2020
KLIMASCHUTZ:

Ein Hundeleben und sein CO2-Pfotenabdruck

In einem viel beachteten Projekt hat der Berliner Professor Matthias Finkbeiner die CO2-Bilanz eines Menschenlebens ermittelt. Nun hat er nachgelegt: mit der Klimabilanz eines Hundes.
mehr

zurück
1-18 von 20
weiter