• Deutsche Erdwärme erforscht Gebiete in Baden-Württemberg
  • Atos entwickelt Redispatch-Plattform für EnBW-Netztöchter
  • Wasserstoffrat fordert bessere Bedingungen für Elektrolyse
  • Geringste Ausfallzeiten im Jahr 2019
  • Fasern und Schaum für leichtere Batterien
  • Neue Stromnetztarife "langsam zum Abschluss bringen"
  • Energiepreise im ersten Halbjahr stark gestiegen
  • Welche KI-Anwendungen werden genutzt?
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. Oktober
  • Gas: Die Preise halten sich
Enerige & Management > Statistik - VIK-Indizes stagnieren
Bild: Shutterstock, ESB Professional
STATISTIK:
VIK-Indizes stagnieren
Die beiden Strompreis-Indizes des Energieverbandes VIK haben sich im vergangenen Monat wenig verändert.
 
Der Industrieverband VIK hat seine beiden monatlichen Preisindizes aktualisiert. Der VIK-Basisindex wurde im August mit minus 1,17 % bei 158,98 Punkten ermittelt, im Juli waren es 160,66 Punkte. Der VIK-Endpreisindex ging im August ebenfalls nach unten und kommt auf 292,93 Punkte. Er gab 1,68 Punkte ab (-0,57 %). Basismonat mit 100 Punkten ist jeweils der Januar 2002.„Insgesamt...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 07.09.2020, 16:06 Uhr