• Wie viele Ladepunkte braucht das Land?
  • Schwimmendes Solarkraftwerk übertrifft Erwartungen
  • CEER schafft Rahmen für Flexibilitäts-Dienste
  • Flaute bei Windkraftausbau hält an
  • Mehr Präsenz für die Geothermie
  • Hindernis für LNG-Terminal Wilhelmshaven
  • Alles klar zur Tunnelbohrung für Dresdner Fernwärme
  • München startet bald Bau zweiter Windkraftanlage
  • Mehr Wärme für schnellen Motorstart
  • Jetzt E&M als ePaper lesen!
Enerige & Management > Lng-Schiffe - Erster Produktentanker von LNG-Schiff betankt
Bild: Arctic Princess LNG-Tanker 1 2007 Bild EON Ruhrgas
LNG-SCHIFFE:
Erster Produktentanker von LNG-Schiff betankt
Schiffe betanken Schiffe mit Flüssiggas: Die Möglichkeiten der so genannten LNG-Bebunkerung wachsen. Jetzt erhielt der erste Produktentanker in Deutschland auf diese Art den Treibstoff.
 
Um das emissionsärmere verflüssigte Erdgas (LNG) auf Schiffe zu übertragen, waren bis ins vergangene Jahr hinein Lösungen mit Tanklastkraftwagen das Mittel der Wahl. Im Oktober 2019 feierte die erste Schiff-zu-Schiff-Variante ihrer Premiere. Damals wie heute erfolgte der LNG-Transfer durch die Hamburger Firma Nauticor. Im Herbst hatte sie mit ihrem Bunkerschiff „Kairos“ im...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 07.05.2020, 13:22 Uhr