• Strom: Korrektur
  • Gas: Positiver Wochenstart
  • Continental-Chef zweifelt an deutscher Batteriezellfertigung
  • Reallabor Westküste100 gestartet
  • Stadtwerke Lübeck vor Erweiterung der Geschäftsführung
  • Juwi nimmt Solarpark in Betrieb
  • Bewegung für die Gebäudesanierung und Effizienz
  • Wärmepumpe behält Spitzenposition
  • Hall ist neuer Eurelectric-Präsident
  • Anschlussnorm sorgt für mehr Erneuerbaren-Integration
MONTAG  20.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Positiver Wochenstart

Nach den deutlichen Verlusten in der Vorwoche sind die europäischen Gaspreise am Montag mit dem Rückenwind aus dem Öl- und CO2-Märkten wieder gestiegen.
mehr
FREITAG  17.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Uneinheitlich

Die gute Versorgungslage und die stabilen Speicherdaten haben zum Wochenausklang vorwiegend für weiter sinkende Gaspreise gesorgt. Lediglich der deutsche Markt zeigte sich fester.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Rückgang

Am langen Ende lässt sich weiterhin keine klare Tendenz erkennen. Der Kurzfristhandel sank wochenendbedingt etwas ab.
mehr
EMISSIONSHANDEL:

EEX weitet CO2-Auktionen auf EWR-EFTA-Staaten aus

Die European Energy Exchange (EEX) in Leipzig wird künftig auch die EU-Emissionsrechte für die sogenannten EWR-EFTA-Staaten Norwegen, Island und Liechtenstein versteigern.
mehr
DONNERSTAG  16.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Negative Vorgaben belasten

Sinkende Preise für Kohle und CO2-Zertifikate haben am Donnerstag auch die Stimmung an den europäischen Gasmärkten eingetrübt.
mehr
MITTWOCH  15.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Etwas schwächer

Sowohl im Day-Ahead-Handel als auch im Handel um Stromlieferungen für das kommende Jahr sind die Preise am Mittwoch leicht abgesunken.
mehr
DIENSTAG  14.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Spot gemischt, Cal 20 fester

Das Frontjahr präsentierte sich am Dienstagnachmittag wieder leicht fester als am Vortag. Am kurzen Ende gab es ein gemischtes Signal.
mehr
MONTAG  13.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Schwache Vorgaben belasten

Zu Beginn der neuen Handelswoche sind die Notierungen im europäischen Gasmarkt wieder gesunken.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Leicht nach oben

Sowohl die Kurve des Frontjahrs als auch die des Kurzfristhandels deuten leicht nach oben.
mehr
FREITAG  10.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Wartungen im Fokus

Im Vorfeld fest geplanter Wartungsarbeiten in Norwegen haben die Gasnotierungen am kurzen Ende vor dem Wochenende zulegen können.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Etwas niedriger

Wie üblich für das Wochenende sanken die Preise im Day-Ahead-Handel für Samstag ab. Aber auch am langen Ende zeigte die Kurve einen niedrigeren Wert.
mehr
DONNERSTAG  09.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Nervosität nach Ausfall

Nach einem unerwarteten Ausfall des Oeseberg-Gasfeldes im norwegischen Teil der Nordsee haben die Gaspreise am Donnerstag zulegen können.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Seitwärts

Während sich das Frontjahr im Gesamttrend in einer Seitwärtsbewegung befindet, hat sich für Freitag auch im Spotmarkt wenig getan.
mehr
STROMSPEICHER:

Bundesnetzagentur gibt BVES recht

Die Bundesnetzagentur hat einen Antrag der deutschen Übertragungsnetzbetreiber abgelehnt, an Speicher im Regelleistungsmarkt strengere Maßstäbe als an andere Anlagen anzulegen.
mehr
MITTWOCH  08.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Feste Vorgaben

Während der niederländische TTF sich am kurzen Ende schwächer zeigte, stiegen die Gasnotierungen im deutschen Marktgebiet von NCG am Mittwoch weiter an.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Nachlassender Wind lässt Preise steigen

Im Day-Ahead-Handel festigten sich die Preise angesichts reduzierter Erneuerbaren-Daten. Das Cal 20 stieg ebenfalls an.
mehr
DIENSTAG  07.05.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Stabile Versorgung

Trotz kühlerer Temperaturen haben die Notierungen im europäischen Gashandel am Dienstag schwächer tendiert, weil die Angebotslage mehr als ausreichend ist.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Wind drückt den Preis

Eine ansteigende Windprognose hat die Preise im Day-Ahead-Handel für Mittwoch gedrückt. Das lange Ende konnte hingegen leicht zulegen.
mehr

zurück
1-18 von 646
weiter