• Gas: Kaum Veränderungen
  • Strom: Day Ahead wieder billiger
  • Gasunie schließt VW-Kraftwerk an
  • Stadtwerke Düsseldorf erhöhen Strompreise
  • VKU: Steinkohlekraftwerke als Lückenbüßer
  • Investor für Baywa Re in Sicht
  • Groß-WG im Haus der Erneuerbaren Energien
  • Zeppelin präsentiert sein Angebot als Komplettanbieter
  • Verbände üben Kritik an "Politik mit der Brechstange"
  • EEW will Phosphor zurückgewinnen
FREITAG  24.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Kaum Veränderungen

Die Gaspreise kommen nicht aus dem Keller. Kein Wunder, ist doch weit und breit kein richtiger Winter in Sicht. Im Gegenteil.
mehr
GASNETZ:

Gasunie schließt VW-Kraftwerk an

Gasunie baut eine neue Erdgastransportleitung nach Wolfsburg und schafft damit die Voraussetzung für die Umstellung von zwei VW-Kohlekraftwerken auf Erdgas.
mehr
PERSONALIE:

Neuer Geschäftsführer in Lage

Shteryo Shterev hat zum Jahreswechsel die Führung der Stadtwerke Lage (Nordrhein-Westfalen) übernommen.
mehr
DONNERSTAG  23.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise rutschen immer tiefer in den Keller

Die Gasmärkte in Deutschland und Europa haben ihren Abwärtstrend fortgesetzt. Die Preise im NCG-Marktgebiet sind bereits Ende letzter Woche auf ein Fünf-Monats-Tief abgesackt.
mehr
GAS:

Geprüfte Zertifikate machen Erdgas klimaneutral

Der kommunale Energieversorger in Stockelsdorf hat sein Erdgas klimaneutral gestellt. Kunden haben keine Mehrkosten.
mehr
RECHT:

Verbraucherzentrale gewinnt gegen 365 AG

Der Energielieferant 365 AG verschickte zu spät seine Abschlussrechnungen. Das geht nicht, so das Landgericht Köln.
mehr
F&E:

Gasmotoren fit machen für Wasserstoff

Ein Forschungsprojekt widmet sich der Frage welchen Anteil von Wasserstoff im Gasgemisch Verbrennungsmotoren, etwa in Fahrzeugen oder Blockheizkraftwerken, vertragen.
mehr
MITTWOCH  22.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise bröckeln weiter ab

An den deutschen und europäischen Gasmärkten geben die Preise weiter nach.
mehr
KWK:

In Kooperation zum effizienten Quartier

Politisch Verantwortliche und Energiedienstleister sehen Quartierkonzepte als wirkungsvolles Instrument, um mehr Klimaschutz in die Wärmeversorgung von Wohngebäuden zu bringen.
mehr
E&M-PODCAST:

Kohleausstieg bei den Stadtwerken Kiel

In der neuen Folge des Energiefunks besucht der Energiefunk die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Die Stadtwerke haben ihr Küstenkraftwerk offiziell in Betrieb genommen. 
mehr
E-WORLD:

Trayport und Visotech stellen vereint aus

Unter dem Namen „Trayport VisoTech GmbH“ stellt das Unternehmen seine Produkte für den Energiehandel vor.
mehr
VERTRIEB:

EWR-Kunden bevorzugen Festpreis und Öko

Der Energieversorger EWR in Remscheid verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Festpreis-Produkten. Und freut sich über umweltbewusste Kunden.
mehr
GASNETZ:

Die Netze der Zukunft verbinden Strom und Gas

Die Energiewende könne nur gelingen, wenn Gas- und Stromnetz verknüpft werden, sagten Vertreter von Gasunie und Tennet am 22. Januar auf dem "Handelsblattkongress" in Berlin.
mehr
DIENSTAG  21.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Kaum Veränderungen

Kaum Bewegung gab es auf dem Gasmarkt. Die Preise sind für einen Januar sehr niedrig.
mehr
GASTURBINEN:

Uniper setzt auf Fertigstellung von Nord Stream 2

Eine stärkere Nutzung von Erdgas und ein darauf folgender Übergang zu Wasserstoff unterstützen die Dekarbonisierung der Stromerzeugung, wirbt der Energieversorger Uniper für diesen Weg.
mehr
MOBILITÄT:

Baywa startet eigene Mobilitätsgesellschaft

Die Baywa Mobility Solutions GmbH hat den Geschäftsbetrieb aufgenommen. Sie zielt darauf ab, nachhaltige Verkehrskonzepte für Fahrzeugflotten zu realisieren.
mehr
POLITIK:

Teyssen begrüßt Wende zur Nachhaltigkeit

Eon-Chef Teyssen fordert in Berlin ein radikales Umsteuern bei der EEG-Finanzierung und der Genehmigungspraxis für Energieanlagen.
mehr
POLITIK:

Altmaier hält 65 % Ökostrom 2030 für machbar

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier verteidigt auf einer Tagung in Berlin die Energiepolitik der Bundesregierung. Die Energiewende sieht er auf einem guten Weg.
mehr

zurück
1-18 von 1179
weiter