• Gas: Langes Ende bleibt günstig
  • Strom: Wind macht weiter Druck auf Spot
  • Optimale Speichergröße bei iKWK-Systemen gesucht
  • Erneuerbare legen in Baden-Württemberg weiter zu
  • Millionen-Betrug mit Solarmodulen
  • Neues BHKW für Hansewerk Natur
  • Wirtschaftsministerium entwirft Effizienzstrategie
  • Inn-Ergie baut das Ladesäulennetz in Oberbayern aus
  • Solar-Geschäftsklima weiter hoch
  • Eon gibt Standortgarantie mit Einschränkung
Enerige & Management > Photovoltaik - Leitfaden für Balkon-Solaranlagen
Bild: Jonas Rosenberger
PHOTOVOLTAIK:
Leitfaden für Balkon-Solaranlagen
Steckerfertige PV-Anlagen erlauben es, bei wenig Platzbedarf selbst regenerativen Strom zu erzeugen. Ein Leitfaden von Smart Grids BW fasst alle relevanten Informationen zusammen.
 

Steckerfertige PV-Anlagen lassen sich an Balkonen oder Fassaden anbringen und sind ohne aufwendige Installation direkt nutzbar. 

Nichtsdestoweniger sind bei Anschaffung und Betrieb solcher Anlagen einige Faktoren zu beachten. Beispielsweise sollte vor dem Kauf sichergestellt werden, dass die Anlage den DGS-Sicherheitsstandard erfüllt und über eine CE-Zertifizierung verfügt. Ebenso sollten die Platzierung, Ausrichtung und der Anschluss der Anlage genau geplant werden, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Außerdem wichtig ist die ordnungsgemäße Anmeldung der Anlage bei der Bundesnetzagentur und dem eigenen Netzbetreiber. 

Im PV-Leitfaden des Vereins Smart Grids BW, der im Rahmen der Arbeit am Schaufenster für intelligente Energie „C/Sells“ entstanden ist, sind alle relevanten Informationen und Anforderungen für den Erwerb und erfolgreichen Betrieb einer steckerfertigen PV-Anlage verständlich und kompakt zusammengefasst.

Mit der Bündelung aller erforderlichen Informationen und einer abschließenden Checkliste im PV-Leitfaden ist der Einstieg in die erneuerbaren Energien für jedermann umsetzbar. Der Leitfaden „Mach deinen Balkon schön   “ ist auf der Webseite der Energiewende-Plattform www.ich-bin-zukunft.de/    abrufbar.

 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 08.11.2019, 10:49 Uhr

Mehr zum Thema