• SRU mahnt Bundesregierung zum Handeln
  • APG investiert 350 Mio. Euro in Leitungsausbau
  • Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern komplett saniert
  • Bundesnetzagentur startet Innovationsausschreibungen
  • Lorawan für Ravensburg und Weingarten
  • Kommunen beteiligen sich an den Stadtwerken Tauberfranken
  • Großauftrag aus deutschen Windlanden
  • Effizienterer und kostengünstigerer Ausbau gefordert
  • Digitaler Start in Menden
  • Verbrauch in Westhaushalten größer als im Osten
Enerige & Management > Regenerative - Bundesnetzagentur schreibt 500 MW Wind an Land aus
Bild: Eisenhans / Fotolia
REGENERATIVE:
Bundesnetzagentur schreibt 500 MW Wind an Land aus
Die Bundesnetzagentur hat die Bedingungen für die nächste Ausschreibung für Windenergie an Land bekannt gemacht. 
 
Bei der Ausschreibung zum Gebotstermin 1. September beläuft sich das Ausschreibungsvolumen auf eine Leistung von 500 MW. Als Höchstwert für diesen Gebotstermin wurde eine Summe von 6,20 Ct/kWh festgelegt. Mit Spannung erwartet wird die Beteiligung an dieser Ausschreibung.Die zweite Ausschreibungsrunde des Jahres zum 1. Mai 2019 hatte laut der Bundesnetzagentur mit einer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 11.07.2019, 13:47 Uhr