• Strom: Wochenendmodus
  • Gas: Gut erholt ins Wochenende
  • Mehr Investitionen in digitale Lösungen
  • Oberverwaltungsgericht NRW rügt Mängel bei BSI-Zertifizierung
  • VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
  • Streit um Wasserstoff in der EU
  • Neumünster setzt ganz auf erneuerbare Energien
  • 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
  • Thüringer Versorger bündeln Krisen-Kräfte
  • Bundesrat macht Weg frei für mehr Ladesäulen
MITTWOCH  03.03.2021
FRANKREICH:

Frankreich setzt weiterhin auf Windkraft

Um ein Gebotsvolumen von 925 MW geht es bei der nächsten Gebotsrunde für die Windkraft an Land in Frankreich, das zu den wichtigsten Windmärkten in Europa zählt.
mehr
WÄRME:

Steag erschließt Abfallverwertung für Fernwärme

Die Abfallverwertungsanlage Velsen wird so umgerüstet, dass sie künftig neben Strom auch Wärme produziert, die ab Herbst 2022 in die Fernwärmeschiene Saar eingespeist werden soll.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Reutlingen strebt Klimaneutralität an

Reutlingen will klimaneutral werden. Die Stadt in Baden-Württemberg hat sich entschieden,  gemeinsam mit Hochschul-Partnern den dafür erforderlichen Transformationsprozess zu gestalten.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Solaranlagen sollen auf Berlins Dächern Standard werden

Berlin macht Solaranlagen aus Klimaschutzgründen zur Pflicht. Den Entwurf des entsprechenden „Solargesetzes Berlin“ hat der rot-rot-grüne Senat beschlossen.
mehr
STADTWERKE:

Stadtwerke Witten schließen fast mit dem Gewinn der Vorjahre ab

Die Stadtwerke Witten sind weitgehend unbeschadet durch das Corona-Jahr 2020 gekommen. Der Gewinn fällt nur geringfügig hinter die beiden Vorjahre mit jeweils 5,5 Mio. Euro zurück.
mehr
DIENSTAG  02.03.2021
STADTWERKE:

Düsterer Radweg in Heidelberg als Testgebiet für Solarlaternen

Erhellendes erwarten die Stadtwerke Heidelberg von einem Projekt entlang eines düsteren Radwegs. Dort kommen Solarlaternen zum Einsatz, die unabhängig vom Stromnetz funktionieren.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Ubitricity und Ebee kooperieren

Die Shell-Tochter Ubitricity und der Hardwareentwickler Ebee arbeiten beim Laternenladen für E-Autos zusammen.
mehr
WASSERSTOFF:

Cottbus als "Startrampe" für neue Power-to-X-Projekte

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) gab am 2. März den virtuellen Startschuss für das "PtX Lab Lausitz" als Kompetenzzentrum für grünen Wasserstoff und dessen Folgeprodukte.
mehr
STROMNETZ:

Dezentrale Gasmotoren unterstützten europäische Netzstabilität

Beim starken Frequenzabfall im europäischen Stromnetz vom 8. Januar 2021 halfen auch rund 4.000 Jenbacher Gasmotoren mit knapp 6.000 MW Leistung, einen Blackout in Europa abzuwenden.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Berlins ehrgeizige E-Bus-Pläne - Frankfurt stellt allmählich um

Frankfurt will beim Umstellen der Busflotte auf E-Antriebe nicht länger die Rücklichter Berlins und anderer Großstädte sehen. Mit 36 neuen Stromern holt die Mainmetropole 2021 auf.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Baden Württemberg fördert wieder netzdienliche Batteriespeicher

Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat das erfolgreiche Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ erneut aufgelegt. 10 Mio. Euro stehen dafür bis 2022 bereit.
mehr
F&E:

Wasserstoff-Speicherung in Gaskavernen im Blick

Die Speicherung von Wasserstoff in Gaskavernen im industriellen Maßstab nimmt das Technologie-Projekt "H2CAST Etzel" ins Visier. Die Förderanträge laufen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Sonniger Januar für die Solarbranche

Der Ausbau der Solarenergie scheint wieder anzuziehen: Für dieses Jahr erwartet eine Studie ein neu installierte Leistung von rund 6.000 Megawatt.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Heizkraftwerk zieht Holz aus Afrika ins Kalkül

Der Energieversorger Wärme Hamburg prüft, ob er künftig Holz aus Namibia in einem Heizkraftwerk nutzt. Umweltschützer gehen auf die Barrikaden.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Carstensen: "Das Interesse in Betreiberkreisen steigt"

Mit Jörn Carstensen von der Greentech GmbH sprach E&M über die Möglichkeiten, das Potenzial und die Herausforderungen, ältere Solaranlagen zu repowern.
mehr
ERDGASFAHRZEUGE:

Moleküle tanken statt Elektronen

Die Gasbranche plädiert dafür, nicht allein auf Elektromobilität zu setzen. In einer Online-Konferenz präsentierte sie erneuerbare Gase als heute verfügbare Technik, nicht nur für Lkw.
mehr
MONTAG  01.03.2021
BILANZ:

Deutliche Ergebnissteigerung bei Energiedienst Holding

Die Energiedienst Holding AG hat im Geschäftsjahr 2020 ihren Adjusted Ebit, also das um nicht operative Effekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern, erneut deutlich gesteigert.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Denker Wulf kauft Bürgerwind-Pionier Andresen

Die Denker & Wulf AG, hierzulande einer der führenden Windkraft-Projektentwickler, hat das nordfriesische Traditionsunternehmen WEB Andresen komplett übernommen.
mehr
zurück
19-36 von 2027
weiter