• Gas: Anstieg der Nachfrage
  • Strom: Preise bleiben fest
  • "Wärmepumpe muss Standard-Heizungssystem werden"
  • Hubject baut Führungsetage um
  • Bayern startet die Energiewende neu
  • Priggen weiterhin an der Spitze des LEE NRW
  • 78-Millionen-Euro-Klage geht weiter
  • Erstes Smart Meter Gateway zertifiziert
  • Studie betrachtet Energiewende als kostengünstiger
  • BDEW fordert mehr Tempo
MITTWOCH  12.12.2018
VERTRIEB:

PPA-Ehe zwischen Statkraft und Mercedes Benz

Für die erste Power-Purchase-Agreement-Vereinbarung in Deutschland hat Statkraft den Automobilhersteller Mercedes Benz als Abnehmer gewonnen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Durch Trier rollt der erste Elektrobus

Als erste Stadt in Rheinland-Pfalz setzt Trier jetzt einen Elektrobus im Linienverkehr ein. Er legt rund 160 Kilometer am Tag zurück. Zwei weitere Busse sollen folgen.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Frankreich fördert Offshore-Wind

Die EU-Kommission hat keine Einwände gegen die staatliche Unterstützung eines großen Meereswindparks. 
mehr
WIRTSCHAFT:

Verbund bekommt Kredit mit Nachhaltigkeitskriterien

Das österreichische Stromunternehmen nutzt ein neuartiges Instrument zur Finanzierung. Der Zinssatz wird ausschließlich auf Basis eines Nachhaltigkeitsratings festgelegt.
mehr
DIENSTAG  11.12.2018
FRANKREICH:

Studie: Adieu für das Monopol des Atomstroms in Frankreich

Unter Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten muss der französische Nuklearpark in den nächsten Jahrzehnten stark abgebaut werden. Neubauten des EPR rechnen sich schon gar nicht.
mehr
BELGIEN:

Deutsches Darlehen für belgischen Offshore-Windpark

Die KfW Ipex-Bank gehört zu einem internationalen Konsortium, das das belgische Hochseewindprojekt SeaMade mit einer Leistung von 487 MW mitfinanziert.
mehr
BILANZ:

MVV hält Ergebnis

Trotz eines merklichen Absatzrückgangs bei Strom und Gas legt die MVV Energie ein stabiles Ergebnis vor.
mehr
STROMSPEICHER:

Bau der weltgrößten Batterie kommt ins Stocken

Die Pläne der EWE Gasspeicher GmbH sind ehrgeizig: Nach dem Redox-Flow-Prinzip soll Strom in unterirdischen Kavernen gespeichert werden. Ganz so einfach ist es aber wohl nicht.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Tractebel kauft deutsches Know-how für Offshore-Windkraft

Das Tochterunternehmen des französischen Engie-Konzerns hat innerhalb weniger Wochen den zweiten deutschen Ingenieurdienstleister für Offshore-Windparks erworben.
mehr
MONTAG  10.12.2018
WINDKRAFT ONSHORE:

CDU will Privilegierung der Windkraft im Baurecht abschaffen

Nach einem Vorstoß mehrerer Bundesländer macht sich nun auch die CDU dafür stark, die Privilegierung für Windkraftanlagen im Baugesetzbuch (BauGB) aufzuheben.
mehr
EFFIZIENZ:

Hessen wird effizienter

Hessens Gewerbe und Industrie produzieren immer energieeffizienter. Das geht aus dem Energiemonitoring-Bericht des hessischen Wirtschaftsministeriums hervor.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Pelletsheizungen in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
FREITAG  07.12.2018
STARTKLAR:

Thelen investiert in Speicher-Start-up

Der aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ bekannte Investor will den Hochtemperatur-Speichern von Kraftblock zum Durchbruch verhelfen.
mehr
STARTKLAR:

Auszeichnung für konzentrierte Solartechnik

Das Start-up SunOyster Systems ist von der chinesischen Bluetech Clean Air Alliance für das Potenzial seiner Anlage zur Luftreinhaltung mit dem „Future Star Award“ ausgezeichnet worden.
mehr
PERSONALIE:

Schneller und flexibler werden

Durch agiles Arbeiten neue Geschäftsideen zu entwickeln, ist das Ziel eines Veränderungsprojekts der Pfalzwerke Netz AG.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

Enercity erhält Zuschlag für Ladestationen

Die Stadt Hannover beauftragt ihren kommunalen Energiedienstleister Enercity mit dem Aufbau eines öffentlichen Ladenetzes für Elektroautos im gesamten Stadtgebiet.
mehr
WASSERKRAFT:

Speicherinhalte Schweiz - Woche 47/2018

Die Schweizer Wasserkraftspeicher sind in der Woche 47/2018 zu 72,2 % (6 433 GWh) gefüllt (-2,9 Prozentpunkte).
mehr
STUDIEN:

Energiewende belastet einkommensschwache Haushalte besonders stark

Der Anstieg der Strompreise im Zuge der Energiewende trifft Haushalte mit niedrigem Einkommen weitaus mehr als besser Verdienende. Das zeigt eine aktuelle Studie des RWI.
mehr
zurück
19-36 von 1938
weiter