• Bayernets baut Erdgasfernleitung
  • Millionen für Speicher
  • Sinn und Unsinn von Batteriespeicher
  • Erdgas Schwaben kauft vier Wasserkraftwerke
  • Strom: Zaghaft
  • Gas: Weiterer Preisabfall
  • Freenet Energy nimmt Energis ins Portfolio
  • Studie fordert deutliche Preissignale
  • Jobmotor Windkraft brummt derzeit
  • Bundestag macht Weg für die Endlagersuche frei
DONNERSTAG  23.03.2017
STROMSPEICHER:

Millionen für Speicher

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen wirbt mit einem Thesenpapier für bessere Rahmenbedingungen von Speichern als Flexibilitätsoption in der Energiewende.
mehr
STROMSPEICHER:

Sinn und Unsinn von Batteriespeicher

Eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) sieht in der Speicherung von Strom aus Photovoltaik eine Chance – unter gewissen Bedingungen.
mehr
WASSERKRAFT:

Erdgas Schwaben kauft vier Wasserkraftwerke

Der Versorger möchte mit den Anlagen in Schongau und Ettringen 65 000 MWh Strom im Jahr erzeugen.
mehr
EMISSIONSHANDEL:

Studie fordert deutliche Preissignale

Die europäische Elektrizitätswirtschaft kann die Investitionen für eine emissionsarme Stromerzeugung nur stemmen, wenn von der Politik wirksamere Anreize gesetzt werden.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Jobmotor Windkraft brummt derzeit

Eine jüngste Studie zeigt, dass bundesweit längst mehr Menschen in der Windenergie- als in der Luftfahrtbranche arbeiten.
mehr
VERANSTALTUNG:

Investoren-Treff für grüne Projekte

Auf dem 7. New Energxy Investor Summit stehen europäische Wind- und Solarkraftwerke, Stromnetze und Speicher im Fokus.
mehr
STROMNETZ:

Bund und Länder diskutieren Gleichstromtrassen

Rainer Baake, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, fordert ein zügiges Planungs- und Genehmigungsverfahren.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Wetter: Ruhiges Hochdruckwetter

Die Solarausbeute verbessert sich deutlich, an Einzeltagen steigt auch der Windertrag auf ein mäßiges Niveau.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Stadtwerke Velbert bieten Solarstrom-Pachtmodell

Hauseigentümer im niederbergischen Velbert können ohne eigene Anfangsinvestition eine PV-Anlage auf ihrem Dach installieren lassen und diese von den Stadtwerken pachten.
mehr
PERSONALIE:

Thermondo bekommt eigenen Finanz-Chef

David Hanf übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position des Chief Financial Officers beim Berliner Haustechnik-Dienstleister Thermondo.
mehr
INTERVIEW:

Graichen: "Wir brauchen einen Ordnungsrahmen für Dezentralität"

Der unabhängige Think Tank Agora Energiewende feiert fünfjähriges Bestehen. E&M sprach mit dem Direktor Patrick Graichen über die Arbeit an der Energiewende.
mehr
MITTWOCH  22.03.2017
PERSONALIE:

BNE bekommt Leiter Strategie und Politik

Markus Meyer wird neuer Leiter Strategie und Politik beim Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE).
mehr
WINDKRAFT:

Kostendruck auf Offshore-Wind steigt

Die Preise für Offshore-Windstrom werden durch die Einführung des Ausschreibungsmodells weiter deutlich nachgeben. Davon zeigen sich Branchenexperten überzeugt.
mehr
WINDKRAFT:

Tübingen nimmt nächsten Windpark in Betrieb

Dank ihrer Beteiligung am Windpark Ellwanger Berg verfügen die Stadtwerke Tübingen nun über eine regeneratives Erzeugungsportfolio von mehr als 100 MW.
mehr
INTERVIEW:

Von Weizsäcker: "Wir hätten noch mehr Alleingang wagen müssen"

Ernst Ulrich von Weizsäcker gilt als einer der renommiertesten Klimaexperten. Im E&M-Interview zeigt er sich kritisch gegenüber der deutschen Energiewende.
mehr
WASSERKRAFT:

Speicherinhalte Schweiz - Woche 12/2017

Die Schweizer Wasserkraft-Speicher sind in der Woche 12/2017 zu 16,6 % (1 461 GWh) gefüllt (-1,1 Prozentpunkte).
mehr
HANNOVER MESSE:

Windpark mit digitalem Zwilling

Das Internet der Dinge hilft beim Wartungsmanagement für einen Windpark im hohen Norden – ein Thema auf der Sonderschau Predictive Maintenance.
mehr
STUDIEN:

Mehr regionale Flexibilitäten könnten Netzkosten senken

„Smart Markets“ sollen Stromnachfrage auf regionaler Ebene regeln und dadurch Netzengpässe beheben, so das Credo einer Studie von Agora Energiewende.
mehr

zurück
1-18 von 1849
weiter