• Strom: Nach unten
  • Gas: Herbst-Modus
  • Gaspipeline-Regulierung kritisch bewertet
  • VNG beteiligt sich an Dresdner Start-up
  • Kooperation bei der Fernwärme in Lörrach
  • HSH Nordbank sieht neue Chance für Windenergie
  • Mit dem VKU zum digitalen Geschäftsfeld
  • OEEX ermöglicht Handel mit dem Nachbarn
  • CDU Brandenburg fordert Windkraft-Stopp
  • Jesberger wird technischer Geschäftsführer von Transnet BW
FREITAG  21.09.2018
WINDKRAFT ONSHORE:

HSH Nordbank sieht neue Chance für Windenergie

Der technische Fortschritt und europaweite Auktionsverfahren tragen dazu bei, dass Windstrom immer konkurrenzfähiger wird und zunehmend ohne staatliche Förderung auskommt.
mehr
STARTKLAR:

OEEX ermöglicht Handel mit dem Nachbarn

In unserer Rubrik Startklar stellen wir regelmäßig Start-ups aus der Energiewirtschaft vor. Dieses Mal: die OEEX GmbH aus Berlin.
mehr
WINDENERGIE:

CDU Brandenburg fordert Windkraft-Stopp

Vor der im kommenden Jahr anstehenden Landtagswahl verschärft sich die Stimmung gegen die weitere Windkraftnutzung.
mehr
POLITIK:

Netzgipfel kommt gut an

Die beim Netzgipfel erreichte Einigung von Bund und Ländern, für einen raschen Bau von Stromleitungen zu sorgen, aber auch das bestehende Netz besser auszulasten, stößt auf Zustimmung.
mehr
RECHT:

Konzessionsstreit in Berlin hält an

Das Kammergericht Berlin hat seine Entscheidung über die Zulässigkeit des Kriterienkatalogs für die Vergabe der Stromnetzkonzession in Berlin vertagt. Die Vergabe verzögert sich weiter.
mehr
VERTRIEB:

Wemag mit erstem Windstrom-PPA

Der Regionalversorger aus Mecklenburg-Vorpommern nimmt eine erste Ü20-Windturbine unter Vertrag und will künftig in diesem neuen Geschäftsfeld bundesweit aktiv werden.
mehr
STADTWERKE:

Komplettlösungen aus einer Hand

Quartierentwicklung kann das Stadtwerkegeschäft gut bergänzen, zeigt LBD-Berater Dr. Christof Schorsch* in der neuen Folge der E&M-Serie „Wege in die neue Welt“.
mehr
DONNERSTAG  20.09.2018
STROMNETZ:

Große Einigkeit über notwendigen Netzausbau

Wirtschaftsminister Peter Altmaier und die Länderenergieminister haben sich beim Netzgipfel auf ein koordiniertes und kontrolliertes Vorgehen beim Stromnetzausbau verständigt.
mehr
GEOTHERMIE:

Einstieg in die oberflächennahe Geothermie erleichtern

Es ist immer noch wenig darüber bekannt, welches geothermale Nutzungspotenzial im Boden liegt. Forscher haben daher begonnen, Potenzialkarten zu erstellen – unter anderem für München. 
mehr
VERTRIEB:

Engie vermarktet Offshore-Windpark Arkona

Mit dem Ostsee-Projekt Arkona nimmt der französische Energiekonzern seinen ersten deutschen Offshore-Windpark für die Direktvermarktung unter Vertrag.
mehr
BIOGAS:

Verbände fordern weiter schnelle EEG-Änderung

Die Biogas-Verbände, die Anlagenbauer im VDMA und die Energieversorger im BDEW fordern als Konsequenz aus der jüngsten Biomasse-Ausschreibung erneut Änderungen beim EEG.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

BSW-Solar freut sich über PV-Rekordernte

Das sonnige Jahr 2018 wird zu einem neuen Rekord für die Erzeugung aus Photovoltaik-Anlagen führen, so der BSW-Solar. Die gesamte Strommenge von 2017 wurde schon jetzt erreicht.
mehr
WINDKRAFT:

Hochfliegende Pläne für Flugwindkraft

Die Flugwindkraft soll den Wind in großer Höhe ernten. Doch die Technologie droht in den Kinderschuhen stecken zu bleiben.
mehr
MITTWOCH  19.09.2018
STROMNETZ:

Lies: Erneuerbare nicht benachteiligen

Im Vorfeld des Netzgipfels am 20. September hat Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies (SPD) eine konsequente Ausrichtung des Netzausbaus auf die Energiewende gefordert.
mehr
ERNEUERBARE:

Commerzbank sieht intakte Wachstumsdynamik

Experten der Commerzbank sehen eine anhaltend intakte Wachstumsdynamik bei den erneuerbaren Energien, obwohl Ausschreibungen die Vergütungssätze zunehmend unter Druck setzen.
mehr
WASSERKRAFT:

Verbund erneuert bayerisches Wasserkraftwerk

Das 85-MW-Wasserkraftwerk Töging-Jettenbach in Oberbayern wird erneuert. Die österreichische Verbund AG will dafür 250 Mio. Euro investieren.
mehr
VERTRIEB:

Enercon schließt ersten Windstrom-PPA ab

Nach Statkraft und Greenpeace Energy hat nun der ostfriesische Windturbinenhersteller den Abschluss eines Power Purchase Agreements auf Basis von sogenannten Post-EEG-Anlagen verkündet.
mehr
WÄRMENETZ:

Abwasserwärme für Lemgo

Die Stadtwerke Lemgo errichten zwei Wärmepumpen die Umweltwärme für das Fernwärmenetz nutzbar machen sollen.
mehr

zurück
1-18 von 2027
weiter