• Strom: Abwärtstrend bei Day Ahead und Frontjahr
  • Gas: Händler warten ab
  • Entscheidung über E-World im November
  • Verwaltungsgerichtshof genehmigt Salzburgleitung
  • Strom dort produzieren, wo er gebraucht wird
  • SWM nutzen oberflächennahe Geothermie
  • 30 Millionen Euro für Wasserstoffstrategie
  • Eon stockt Beteiligung an Orcan Energy auf
  • Weltweit erster hybrider Interkonnektor in Betrieb
  • Vodafone plant für das Multi-Gigabit-Internet
DIENSTAG  20.10.2020
PHOTOVOLTAIK:

Strom dort produzieren, wo er gebraucht wird

Mieterstromprojekte für mehr als 100 Wohneinheiten hat die Naturstrom AG zusammen mit lokalen Energiegenossenschaften entwickelt.
mehr
STROMNETZ:

Weltweit erster hybrider Interkonnektor in Betrieb

50 Hertz und der dänische Netzbetreiber Energinet haben den weltweit ersten hybriden Offshore-Interkonnektor eingeweiht, der deutsche wie dänische Offshore-Windparks integriert.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Zuschuss für Erlanger Elektrobusflotte

1,8 Mio. Euro steuert das Bundesumweltministerium zur Anschaffung von sieben Elektrobussen in Erlangen (Bayern) bei. Die Erlanger Stadtwerke haben jetzt den ​Förderbescheid erhalt...
mehr
WINDKRAFT :

Nordex rüstet Thüga-Anlagen für BNK um

Die Umrüstung von Windturbinen in Deutschland auf bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) kommt in Fahrt: Die Thüga lässt 21 Anlagen von Nordex umrüsten.
mehr
EEG:

Baden-Württemberg macht sich für Agro-Photovoltaik stark

Ein eigenes Fördersegment für Agro-PV fordert Baden-Württemberg. Der junge Sektor habe sonst bei den Ausschreibungen in Konkurrenz zu etablierten Freiflächenanlagen keine Chance.
mehr
MONTAG  19.10.2020
WASSERKRAFT:

Neue Anlagen sind nicht per se fischverträglicher

Auch moderne Wasserkraftwerke schützen Fische nicht immer besser als konventionelle. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der Technischen Universität München.
mehr
GEOTHERMIE:

Tiefengeothermie-Potenzial längst nicht ausgeschöpft

Mit rund 1 Mrd. kWh Wärme hätten die Geothermieanlagen in Bayern 2019 rein rechnerisch ein Fünftel des Wärmebedarfs im Landkreis München decken können. Das Potenzial ist indes höher.
mehr
GEOTHERMIE:

Neuer Termin für die Geotherm

Die Messe Offenburg hat einen neuen Termin für die „GeoTHERM“ festgelegt: Europas größte Geothermiemesse soll nun am 24. und 25. Juni 2021 stattfinden.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

50 Hertz warnt vor Ausbau-Stillstand in der Ostsee

Der Chef des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz, Stefan Kapferer, hat vor einem drohenden Stillstand des Windenergie-Ausbaus in der Ostsee ab 2026 gewarnt.
mehr
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Markus Hummel

In der Rubrik „Sagen Sie mal“ stellen wir ein paar kurze Fragen und bitten um kurze Antworten zu einem aktuellen Thema.
mehr
FREITAG  16.10.2020
ENERGIEVERSORGUNG:

Im Angebot: Ein Stückchen Kraftwerkskamin

176 Meter ragte er einst in die Höhe, der alte Kamin des Heizkraftwerks München Süd. Seit Sommer wird er abgebrochen. Für alle, die ihm nachtrauern, haben die Stadtwerke ein Angebot.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EU-Gipfel vertagt Entscheidung über neues Klimaziel

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben bei ihrem Gipfel die Entscheidung über ein neues, ehrgeizigeres europäisches Klimaziel auf Dezember verschoben.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Windenergie als neuer Jobmotor in Europa

Die Windkraft kann erheblich zur wirtschaftlichen Gesundung nach der Pandemie-Krise beitragen, zeigt eine neue Studie des Branchenverbandes Wind Europe.
mehr
STROM:

Spannungsqualität auf dem Prüfstand

Eine Umfrage zur Spannungsqualität im Stromnetz führt die Bundesnetzagentur durch. Unternehmen haben bis Ende Oktober die Möglichkeit, Angaben zu Ausfällen und Auffälligkeiten machen.
mehr
DONNERSTAG  15.10.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Rheinenergie bietet Gratis-Kilometer fürs E-Auto

Als erster großer Energiekonzern aktiviert der Kölner Versorger Rheinenergie ein Bonussystem für seine Kunden. Mit Einkäufen lassen sich elektrische Frei-Kilometer sammeln.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Bielefelds Energiewende im Verkehr erst ab Ende 2021

In Bielefeld kennt die Energiewende im öffentlichen Nahverkehr nun zumindest ein Startdatum. Die ersten fossilfreien Busse werden zum Jahreswechsel 2021/2022 erwartet.
mehr
EUROPA:

EU-Kommission legt Bericht zur Energie-Union vor

Die EU wird ihre Klimaziele für 2020 möglicherweise nur teilweise erreichen. Mit dem Einsparen von Energie klappt es nur in Krisenzeiten, so der jüngste Bericht der EU-Kommission.
mehr
VERTRIEB:

Getec-Tochter schließt PPA ab

Das Tochterunternehmen Gewi des Energiedienstleister Getec unterzeichnete einen Grünstromabnahmevertrag aus Windenergieanlagen.
mehr

zurück
1-18 von 1917
weiter