• Berliner Stadtwerke im Aufschwung
  • Solarworld verringert Verluste
  • Strom: Orientierung
  • Gas: Feiertags-Modus
  • Aufschwung für die Windkraft im Wald hält an
  • Schoon verlässt den BDEW
  • Deutschland-Premiere für eine 8-MW-Windturbine
  • EWE muss Vertragsangebote ändern
  • Neuer IHK-Präsident Saarland aus der Energiebranche
  • Offshorewind kann EU-Zielen Aufwind verleihen
DIENSTAG  31.01.2017
IT:

Gasag setzt auf Smart Home

Der Berliner Energieversorger Gasag kauft sich beim Leipziger Smart-Home-Anbieter Provedo ein und hat als Kunden vor allem die Wohnungswirtschaft im Blick.
mehr
MONTAG  30.01.2017
SMART HOME:

Smart Living als Exportschlager

Der VDE zeigt mit einem Positionspapier auf, wie Deutschland zum Leitmarkt für Smart-Living-Dienstleistungen und –Anwendungen werden kann.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Schnellladen in Augsburg

Mit der nun 100. Schnellladestation für Elektroautos an deutschen Autobahnen in Augsburg ist ein Viertel des Ausbauziels des E-Tankstellenprogramms des Bundes geschafft.
mehr
MONTAG  23.01.2017
GAS:

Erdgas mehr Beachtung schenken

Stadtwerke werben weiter für Klimaschutzoptionen mit Erdgas, klagen aber unverändert über mangelhafte Rahmenbedingungen am Wärmemarkt.
mehr
POLITIK:

Energiewende mit mehr oder weniger internationaler Wirkung

Wie wird die deutsche Energiewende im Ausland gesehen und was bewirkt sie dort? Der Weltenergierat hat dazu die vierte Umfrage bei Energieexperten in 42 Ländern durchgeführt.
mehr
FREITAG  20.01.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

Einheitliches Ladenetz für E-Autos in Thüringen

Die 32 lokalen und regionalen Energieversorger in Thüringen arbeiten beim gemeinsamen Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos mit dem Stadtwerke-Verbund Ladenetz.de zusammen.
mehr
MITTWOCH  11.01.2017
GAS:

Fossile und erneuerbare Lösungen verknüpfen

Der norwegische Öl- und Gasproduzent Statoil befürchtet noch keinen schnellen Einbruch des Erdgasbedarfs in Europa, baut aber bereits an einem erneuerbaren Standbein.
mehr
MONTAG  09.01.2017
KLIMASCHUTZ:

Agora Energiewende: Preise und Emissionen steigen

Die Strompreise werden weiter steigen, wenn das Steuer- und Abgabensystem nicht geändert wird. Die Jahresbilanz der Agora 2016 gibt ein gemischtes Bild zur Energiewende.
mehr
FREITAG  30.12.2016
EFFIZIENZ:

Label für alte Heizungen wird ab 2017 Pflicht

Ab dem 1. Januar werden Heizungen, die älter als 15 Jahre sind, mit einer Zwangskennzeichnung ausgestattet.
mehr
DONNERSTAG  22.12.2016
ERDGASFAHRZEUGE:

Bremsspuren bei der Erdgasmobilität

Die Zahl der Erdgastankstellen in Deutschland ist seit Jahresbeginn von 911 auf 887 zurückgegangen – mit weiteren Schließungen ist zu rechnen.
mehr
BUCHBESPRECHUNG:

Die "wahre" Energiewende

In seinem „Faktencheck Energiewende“ gibt Thomas Unnerstall kein Soziologen-Gesülze oder Politik-Kauderwelsch, sondern pragmatische Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen.
mehr
MITTWOCH  14.12.2016
POLITIK:

Monitoring-Bericht zur Energiewende vorgelegt

Mit dem Monitoring-Bericht liefert die Bundesregierung aktuelle Daten und Fakten zur Energiewende. Bei den Klimaschutz- und Effizienzzielen sowie beim Netzausbau muss mehr getan werden.
mehr
MITTWOCH  07.12.2016
VERTRIEB:

Krawinkel: "Direkter Kontakt zu eigenen Kunden ist wichtig"

Bei der MVV Energie verknüpft Holger Krawinkel die Customer-Experience-Aktivitäten mittlerweile mit Innovationsthemen.
mehr
MONTAG  05.12.2016
EFFIZIENZ:

Versorger unterstützen 165 Kommunen

Die Strom- und Gasversorger EnviaM und Mitgas unterstützen 165 mitteldeutsche Kommunen in Sachen Energieeffizienz
mehr
DIENSTAG  15.11.2016
POLITIK:

EU sieht enormem Investitionsbedarf bei Ökostrom

Das Erneuerbaren-Ziel der EU von 27 % bis 2030 ist nach Einschätzung der EU-Kommission nicht ohne zusätzliche Anstrengungen und massive Investitionen zu erreichen.
mehr
DIENSTAG  08.11.2016
GASTURBINEN:

Zwei Turbinen heizen ein

Mikrogasturbinen steigern in einem Unternehmen, das Oberflächenbeschichtungen herstellt, die Energieeffizienz und reduzieren die Stromrechnung.
mehr
MONTAG  31.10.2016
VERTRIEB:

EWE-Strategie für zwei Regelzonen

Der nordwestdeutsche Energieversorger EWE setzt auf völligen Abschied von der konventionellen Stromerzeugung sowie auf Wachstum durch Erneuerbare, Stadtwerke- und Netzbeteiligungen.
mehr
DIENSTAG  25.10.2016
EUROPÄISCHE UNION:

EU will Preisobergrenzen im Strommarkt kippen

In Brüssel zeichnet sich immer mehr ab, wie das Energiepaket der EU-Kommission aussehen könnte. Ende des Jahres soll es vorgelegt werden.
mehr
zurück
19-36 von 96
weiter