• Förderung kommunaler Fahrzeuge aus "Sofortprogramm Saubere Luft"
  • Neustadt in Holstein bekommt Glasfasernetz
  • Borchers neuer Geschäftsführer bei Vaillant
  • Modellprojekt für Kommunen
  • EnviaM baut Ladeinfrastruktur aus
  • Löschel: "Die historische Chance nutzen"
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 15. Dezember
  • Kaeser: Elektromobilität ist die Zukunft
  • Streit um Moorburg
  • Strom: Starker Wochenendspurt
DONNERSTAG  07.12.2017
POLITIK:

SPD-Parteitag: Vorstand will Kohleausstieg umschiffen

Auf dem vom 7. bis 9. Dezember stattfindenden SPD-Parteitag spielt Energie nur eine untergeordnete Rolle. Anträge zum Kohleausstieg will der Vorstand lieber nicht behandeln.
mehr
DIENSTAG  05.12.2017
EFFIZIENZ:

Positive Bilanz der Förderung für energetische Stadtsanierung

Die Förderung für energetische Stadtsanierung über ein KfW-Programm wirkt. Das hat die Evaluierung durch ein Forschungskonsortium ergeben.
mehr
DONNERSTAG  30.11.2017
WÄRME:

Roll: "Wir machen das Gesamtsystem Fernwärme deutlich besser"

Hansjörg Roll, Technikvorstand der MVV Energie in Mannheim, über den nachhaltigen Umbau der fossilen Fernwärmeversorgung zu mehr Klimaverträglichkeit.
mehr
DONNERSTAG  23.11.2017
POLITIK:

Deutsche Energiewende wird im Ausland als Erfolg gesehen

Laut einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (Dena) wird die deutsche Energiewende im Ausland nach wie vor als Erfolg wahrgenommen.
mehr
MITTWOCH  15.11.2017
UN-KLIMAGIPFEL:

USA und Deutschland fallen beim Klimaschutz zurück

Die weltweite Energiewende kommt langsam voran, allerdings müssen die Staaten ihr Engagement verbessern, um bei der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens erfolgreich zu sein.
mehr
FREITAG  13.10.2017
WÄRME:

Energiewende made in Berlin

Mit einer Kombination aus verfügbarer Technik lässt sich heute eine klimaneutrale Wärmeversorgung für ein städtisches Quartier realisieren, zeigt der Berliner Energieversorger Gasag.
mehr
KLIMASCHUTZ:

EU-Umweltminister verwässern Klimaschutz

Bei ihren Verhandlungen zu den Klimaschutzzielen außerhalb der Emissionshandels-Sektoren haben sich die EU-Umweltminister gegen anspruchsvollere Vorgaben ausgesprochen.
mehr
FREITAG  06.10.2017
POLITIK:

Monopolkommission fordert Netzentgelt für Stromerzeuger

Die Monopolkommission hat in Berlin ihr aktuelles Gutachten zur Situation auf dem deutschen Energiemarkt vorgelegt.
mehr
DONNERSTAG  05.10.2017
UNTERNEHMEN:

Berliner Stadtwerke stärken Erneuerbare und Vertrieb

Mit einer klimaneutralen Versorgung für die Hauptstadt als Ziel, wollen die Berliner Stadtwerke verstärkt in erneuerbaren Energielösungen investieren.
mehr
EFFIZIENZ:

IEA fordert mehr Effizienzpolitik

Die Internationale Energieagentur (IEA) konstatiert in ihrem neuesten Report weltweit Fortschritte bei der Energieeffizienz. Doch mahnt sie stärkere Regierungspolitiken an.
mehr
MONTAG  25.09.2017
POLITIK:

Erste Forderungen der Energiewirtschaft nach Bundestagswahl

In ersten Reaktionen formulieren Energiewirtschaft und Umweltverbände klare Forderungen an die Bundesregierung zur Fortsetzung der Energiewende, Sektorkopplung und Klimaschutzmaßnahmen.
mehr
FREITAG  22.09.2017
BILANZ:

EWE verliert weiter Gaskunden in Brandenburg

Der Energieversorger EWE muss in seiner Vertriebsregion in Ostdeutschland weiter Kundenverluste im Gasvertrieb durch Erfolge im Stromverkauf und im Dienstleistungsgeschäft ausgleichen.
mehr
MONTAG  11.09.2017
SMART CITY:

Herausforderung Smart City

Globalisierung, Digitalisierung und Urbanisierung sind die Megatrends der Zeit. Wie lassen sich die Herausforderungen daraus bewältigen? Darüber diskutieren Experten in Hamburg.
mehr
UNTERNEHMEN:

Keine Korruption bei EWE Netz in Oldenburg

Korruptionsvorwürfe gegen EWE Netz und zwei Manager sind vom Tisch – eine Untersuchung hat jedoch Schwachstellen im internen Kontrollsystem des Oldenburger Energiekonzerns aufgedeckt.
mehr
DONNERSTAG  07.09.2017
KLIMASCHUTZ:

40-Prozent-CO2-Minderungsziel in immer weiterer Ferne

Nur um etwa 30 statt um 40 Prozent wird Deutschland laut einer Studie der Agora Energiewende seinen CO2-Ausstoß bis 2020 mindern können, wenn kein Sofortprogramm aufgelegt wird.
mehr
MITTWOCH  06.09.2017
GAS:

DVGW präsentiert Ergebnisse des Energieimpulses

Gase und die Gasinfrastruktur sind unverzichtbare Bestandteile eines erneuerbaren Energiesystems, bekräftigt der Verband.
mehr
DIENSTAG  29.08.2017
STUDIEN:

Versorger könnten Kunden besser binden

In Sachen Energiewende könnten Energieversorger in Deutschland mehr für die Bindung zu ihren Kunden tun, so eine Studie von EuPD Research.
mehr
DONNERSTAG  24.08.2017
VERTRIEB:

VNG bietet kommunale Energielösungen an

Der Leipziger Energiekonzern VNG und die Unternehmensberatung Tilia unterstützen gemeinsam Kommunen mit Energie- und Infrastrukturlösungen für Quartierkonzepte.
mehr

zurück
1-18 von 73
weiter
btn-primarybtn-primary