• Strom: Rückgang
  • Gas: Preise bleiben schwach
  • In einer CO2-Steuer liegt sozialer Sprengstoff
  • Keine Kampfansage an die Gasmobilität
  • Schlechte Noten für das EU-Energielabel
  • Versorger nutzen Elektromobilitätspotenzial nicht
  • Bundesnetzagentur handhabt Schwärzungen "pragmatisch"
  • Erdgasimporte kontinuierlich teurer
  • BWE-Maßnahmenpaket für mehr Akzeptanz der Windenergie
  • Gemeinnütziges Crowdfunding in Oberursel
DIENSTAG  19.03.2019
EFFIZIENZ:

Schlechte Noten für das EU-Energielabel

Eine Studie des Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) offenbart gravierende Schwächen des Energielabels, mit dem die Verbraucher zum Kauf stromsparender Geräte bewegt werden sollen.
mehr
DIENSTAG  12.02.2019
POLITIK:

Wettbewerb für Reallabore der Energiewende startet

Einen Ideenwettbewerb für "Reallabore der Energiewende"  mit Fördermitteln von bis zu 100  Mio. Euro pro Jahr hat das Bundeswirtschaftsministerium angestoßen.
mehr
FREITAG  08.02.2019
STUDIEN:

BMW i3 kommt bei Kälte nur noch halb so weit

Dass Fahrzeuge mit batterieelektrischem Antrieb bei Kälte Reichweitenprobleme bekommen können ist bekannt. Eine Studie beleuchtet nun, wie viel dann üblicherweise eingebüßt wird.
mehr
DONNERSTAG  07.02.2019
EFFIZIENZ:

Effizienz-Netzwerk macht weiter

Zehn Kommunen haben sich dazu entschlossen, auch nach der dreijährigen Förderphase mit dem Effizienznetzwerk weiterzumachen. Gerade kleinere Gemeinden profitieren vom Austausch.
mehr
FREITAG  11.01.2019
EFFIZIENZ:

Preise runter für Energie-Checks

Da das Bundeswirtschaftsministerium die Kosten übernimmt, bietet die Verbraucherzentrale seit Jahresbeginn einige Services bei der Energieberatung gebührenfrei an.
mehr
FREITAG  21.12.2018
EFFIZIENZ:

Netzwerke beschleunigen kommunale Projekte

Ein kommunales Energieeffizienznetzwerk aus dem nördlichen Bayern hat nach drei Jahren „netzwerken“ ein erstes Fazit gezogen.
mehr
DIENSTAG  11.12.2018
BAYERN:

Bayern plant Klimaschutzgesetz

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) bekräftigt den Willen der Landesregierung, ein bayerisches Klimaschutzgesetz zu schaffen. 
mehr
FREITAG  07.12.2018
IT:

Energieverbrauchserfassung via BAC-Net oder OPC-UA

Mithilfe moderner Energiemanagementsysteme können auch größere Maschinen und Anlagen kontinuierlich in Bezug auf ihren Energieverbrauch erfasst werden.
mehr
MITTWOCH  28.11.2018
BERLIN:

Berliner Stadtwerke bauen Photovoltaik aus

Der kommunale Versorger unterstützt die Hauptstadt bei der klimaschonenden Stromversorgung öffentlicher Gebäude durch Solaranlagen auf den Dächern.
mehr
FREITAG  16.11.2018
BAYERN:

Bayerischer Energiepreis: Bewährtes setzt sich durch

Nicht nur absolut neue, sondern bereits praktisch bewährte Konzepte und Effizienz-Ideen wurden bei der Verleihung des Bayerischen Energiepreises 2018 ausgezeichnet.
mehr
DONNERSTAG  15.11.2018
STUDIEN:

Erneuerbare Energien als Chance für die Braunkohleregionen

Der Ausbau von Wind- und Solarenergie in Kombination mit Power-to-X kann Wertschöpfung und Arbeitsplätze in die Tagebauregionen bringen. Die Potenziale hat eine Studie ermittelt.
mehr
MITTWOCH  14.11.2018
ADVERTORIAL:

Dena Energiewende-Kongress erwartet 800 Teilnehmer

Zu einem Branchengipfel treffen sich rund 800 Entscheider, Experten, Politiker, Unternehmer und Gründer aus dem Energiesektor Ende November in Berlin zum Dena Energiewende-Kongress.
mehr
STUDIEN:

IEA sieht Windkraft und Solarenergie auf der Überholspur

Noch vor 2030 wird Windenergie die wichtigste Energiequelle in Europa sein. Das geht aus dem „World Energy Outlook 2018“ der Internationalen Energieagentur (IEA) hervor.
mehr
DIENSTAG  06.11.2018
EFFIZIENZ:

Kommunal vernetzt voneinander lernen

Ob die Sanierung einer Turnhalle, der Neubau eines Kindergartens oder eines Nahwärmenetzes: Netzwerke helfen Kommunen, Erfahrungen auszutauschen, um Fehler im Vorfeld zu vermeiden.
mehr
DONNERSTAG  25.10.2018
F&E:

E-Navi liefert Kriterien für die Energiewende

Zehn Kriterien für die Bewertung einer nachhaltigen Energiewende haben Forscher im Projekt E-Navi entwickelt. Es erforscht die Wechselwirkungen zwischen allen betroffenen Bereichen.
mehr
MITTWOCH  24.10.2018
ELEKTROFAHRZEUGE:

Nissan Leaf darf ein Kraftwerk sein

Ein Nissan Leaf ist als erstes Elektroauto in Deutschland für Vehicle to Grid zugelassen worden und darf wie ein Kraftwerk Primärregelleistung für das Stromnetz bereitstellen.
mehr
MONTAG  22.10.2018
REGENERATIVE:

Sachsen befragt Bürger zum Ausbau der Erneuerbaren

Über eine Online-Bürgerbeteiligung will die Staatsregierung die Stimmungslage im Land zur Energiewende ausloten.
mehr
FREITAG  12.10.2018
EFFIZIENZ:

Böblingen schont Klima und Stadtkasse

Die Stadt Böblingen (Baden-Württemberg) will öffentliche Gebäude mit modernster Steuerungstechnik ausstatten und so Energie sparen.
mehr

zurück
1-18 von 47
weiter