• Nur die CO2-Preise geben nach
  • Dieser Energiekonzern bekommt auch ohne Zinsen Kredit
  • Kreis der Quotenhändler für Elektrofahrzeuge wächst
  • Schwedische Regierung stimmt für Atommüll-Endlager
  • DIW präferiert Differenzverträge statt EEG-Vergütung
  • Preisverfall von Komponenten kehrt sich um - teilweise
  • Mit E-Autos die Stromnetze stabilisieren
  • BWE hofft auf Neustart des Ausbaus mit Oster- und Sommerpaket
  • Wilhelmshaven als Umschlagplatz für grünes Methan
  • Gateway-Administration in Ludwigshafen startklar
Enerige & Management > Energiefoto Der Woche - Schnellstes E-Fahrzeug der Welt
Quelle: E&M / Pixabay
ENERGIEFOTO DER WOCHE:
Schnellstes E-Fahrzeug der Welt
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
 
 
Quelle: Rolls-Royce / John M. Dibbs

Den Titel "schnellstes vollelektrisches Fahrzeug der Welt" beansprucht nun die "Spirit of Innovation" für sich. Das E-Flugzeug hat nach Angaben des Herstellers Rolls-Royce am 16. November um 16:45 Uhr (MEZ) auf einer Strecke von drei Kilometern eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 555,9 km/h erreicht. Damit sei der bestehende Rekord um 213,04 km/h übertroffen worden, teilte Rolls-Royce mit. Die Daten werden aktuell von der Federation Aeronautique Internationale (FAI) überprüft. "Während der Rekordflüge erreichte das Flugzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 623 km/h, was die Spirit of Innovation unserer Meinung nach sogar zum schnellsten vollelektrischen Fahrzeug der Welt macht." Das Flugzeug wurde bei seinen Rekordflügen von einem rund 500 PS starken elektrischen Antriebsstrang durch die Luft bewegt.
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 19.11.2021, 14:21 Uhr

Mehr zum Thema