• Strom zumeist fester, CO2 kaum verändert, Erdgas legt zu
  • Amprion allein für Korridor B verantwortlich
  • 10 Mio. Euro Förderung für 20 MW Elektrolyseur übergeben
  • Forscher prognostizieren extremere Wetterereignisse
  • IEA mahnt weitere politische Maßnahmen für Klimaneutralität 2050 an
  • BDEW bekräftigt Notwendigkeit des Ausbaus
  • Bund sieht kein erhöhtes Brandrisiko bei E-Autos
  • Greenpeace Energy kritisiert neue EU-Beihilfeleitlinien
  • Störungsmeldung per QR-Code
  • EnBW holt beim Ergebnis auf
Enerige & Management > Contracting - Danpower kauft Fiba Energieservice
Bild: Boiko Y / Shutterstock.com
CONTRACTING:
Danpower kauft Fiba Energieservice
Die Danpower-Gruppe hat die mehrheitlichen Anteile der Fiba Energieservice GmbH aus Halle gekauft.
 
Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile der Fiba Energieservice baut das Wärmeversorgungs- und Contractingunternehmen Danpower sein dezentrales Engagement in den Bundsländerns Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg weiter aus, heißt es in einer Mitteilung. Die übrigen Anteile verbleiben bei den bisherigen Eigentümern und auch zukünftig weiter in der Gesellschaft tätigen Geschäftsführern. Zu dem Unternehmen gehören weiterhin die beiden 100-%-igen Tochtergesellschaften „EWATEC Waste & Energy Management GmbH“ und die „EGM GmbH“.

„Mit der Übernahme der Anteile bauen wir unser Leistungsportfolio weiter aus und bieten mit Fiba als Unternehmensgruppe nun auch die Nutzung von Solarenergie an“, sagt Sven Schmieder, Vorsitzender der Geschäftsführung von Danpower. Neben dem Hauptgeschäftsfeld des Wärmecontractings bietet die Fiba Energie- und Messdienste, Abrechnungsservices sowie Energieberatung an.

Die Danpower-Gruppe versorgt nach eigenen Angaben bundesweit in mehr als 150 Kommunen rund 150.000 Wohnungen, öffentliche Einrichtungen sowie gewerbliche und industrielle Abnehmer mit Wärme, Kälte, Strom und Holzpellets. Das Unternehmen betreibt über 500 Anlagen, darunter Biogasanlagen, Biomasseheizkraftwerke, thermischen Restabfallbehandlungsanlagen und Pelletproduktionanlagen. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Potsdam beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter und gehört zur Enercity AG.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 16.03.2021, 10:21 Uhr

Mehr zum Thema