• Amazon kauft über Tausend Erdgas-Lkw
  • Marktpreise rutschen ab
  • Koalitionsvertrag reicht noch nicht für Verkehrswende
  • Wichtiger Meilenstein für Energiewende-Projekt
  • München plant energiewirtschaftliche "Revolution"
  • Millionen für ostdeutsche Kommunen
  • Experten: Keine Wärmewende ohne Wasserstoff
  • Ökostrom-Verordnung entlastet Endkunden
  • Schlechtes Gefühl im E-Auto
  • Elektrisch in die Regionalbahnzukunft
FREITAG  26.11.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

"FlächenTOOL" bekommt neue Funktionen

Das „FlächenTOOL“ der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur bringt Flächenangebot und -nachfrage für Ladesäulen zusammen. Jetzt ist die Plattform weiterentwickelt worden.
mehr
GAS:

Gasumstellung in Bremen erfolgreich abgeschlossen

Bremen und Bremerhaven haben als erste Großstädte in Deutschland die Umstellung von L- auf H-Gas abgeschlossen. 240.000 Geräte waren von der Umstellung betroffen.
mehr
DONNERSTAG  25.11.2021
WASSERSTOFF:

Weiterer Hersteller bringt H2-Motoren auf den Markt

Die "MAMotec GmbH" aus dem baden-württembergischen Kuppenheim bringt erstmals  Wasserstoffmotoren auf den Markt. Damit baut der Hersteller sein Portfolio um weitere drei Aggregate aus.
mehr
MITTWOCH  24.11.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

EnBW ermöglicht das Laden über AutoCharge

Mehr Komfort beim E-Auto-Laden verspricht die Technik "AutoCharge", die der Energiekonzern EnBW jetzt an 1.400 Schnellladepunkten in seinem Netz einführt.
mehr
F&E:

Digitaler Zwilling schützt kritische Infrastrukturen

Ein neues Institut für den Schutz kritischer Infrastrukturen wie dem Stromnetz hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Sankt Augustin (NRW) offiziell eröffnet.
mehr
STUDIEN:

Klimaneutrale Stromversorgung auch bei Extremwetter möglich

Um auch in Zukunft gegen kalte Dunkelflauten gerüstet zu sein, braucht das deutsche Stromnetz nach einer Studie des EWI vor allem eins: gute Verbindungen ins Ausland.
mehr
DIENSTAG  23.11.2021
WINDKRAFT:

Recycling statt Verbrennung für alte Rotorblätter

Grünstrom produzieren und zugleich Mülldeponien füllen? Das passt für Windturbinenhersteller nicht mehr zusammen. Auch GE will bis 2030 komplett recycelbare Turbinenblätter nutzen.
mehr
MONTAG  22.11.2021
STROMNETZ:

Innovativer Speicher soll Netze stabilisieren

An den Standorten Lingen und Werne baut RWE bis Ende 2022 ein Batteriespeichersystem auf. Mit einer Gesamtleistung von 117 MW zählt es zu den größten in Deutschland.
mehr
STROMNETZ:

Siemens will Stromübertragung von Klimagasen befreien

Siemens Energy will mit der Fertigung von Vakuumröhren die Stromübertragung vom stärksten Treibhausgas der Welt befreien. Dafür werden gut 60 Mio. Euro am Berliner Standort investiert.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

30 % Effizienz ist zum Greifen nahe

Forschende des Helmholtz-Zentrums Berlin für Materialien und Energie (HZB) haben den Wirkungsgrad von Tandem-Solarzellen auf fast 30 % gesteigert.
mehr
IT:

Vestas wird Opfer eines Cyberangriffs

Der dänische Windturbinen-Hersteller Vestas ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Die Auswirkungen scheinen sich aber in Grenzen zu halten.
mehr
STROMNETZ:

Mobile E-Spule hilft bei Wartungsarbeiten im Umspannwerk

Die Bayernwerk Netz GmbH hat erstmals bei einem Kunden eine mobile E-Spule zur Blindleistungs-Kompensation eingesetzt: bei den nachgelagerten Freisinger Stadtwerken.
mehr
WASSERSTOFF:

Partner legen Wasserstoff-Projekte zusammen

Die Partner der Wasserstoff-Vorhaben „Clean Hydrogen Coastline“ und „Element Eins“ wollen die beiden Vorhaben zusammenführen. Ziel ist der Aufbau großtechnischer Infrastrukture...
mehr
FREITAG  19.11.2021
F&E:

Batterieforschungszentrum in Münster startet Regelbetrieb

In Münster ging am 19. November im Beisein von Landes- und Bundesministerinnen ein neuer Teil der Fraunhofer Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) in Betrieb.
mehr
ENERGIEFOTO DER WOCHE:

Schnellstes E-Fahrzeug der Welt

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
mehr
WASSERSTOFF:

Menge an Wasserstoffimporten überschätzt

Importe grünen Wasserstoff aus wind- und sonnenreichen Regionen können den deutschen Bedarf bis 2030 nicht decken. Zu diesem Resultat kommt eine aktuelle Studie.
mehr
DONNERSTAG  18.11.2021
WINDKRAFT OFFSHORE:

Erster Windrad-Test bei 66.000 Volt

Windenergieanlagen werden leistungsfähiger - jetzt lässt sich ihre Eignung für den Netzanschluss mit doppelt so hoher Nennspannung testen.
mehr
MOBILITÄT:

Schnelllader für hundert Rewe-Märkte

Der Ladesäulen-Anbieter Allego installiert an norddeutschen Supermärkten der Einzelhandelskette Rewe Schnellladestationen mit 150 kW.
mehr

zurück
1-18 von 903
weiter