• Investitionen in Energie brechen weltweit ein
  • Nord Stream 2: USA planen weitere Sanktionen
  • Soll der Bund bei Tennet einsteigen?
  • Firmenverbund für grünen Kraftstoff
  • Lockdown mindert CO2-Emissionen
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 26. Mai
  • Gas: Kurzfristiger Auftrieb
  • Strom: Day Ahead wieder im Abwärtstrend
  • Datteln 4 geht in regulären Betrieb
  • "Roadmap Energieeffizienz 2050" ist gestartet
DIENSTAG  26.05.2020
WASSERSTOFF:

Verkehrsprojekt mit 100 Prozent Wasserstoff

Zwei Partnerunternehmen wollen zwischen dem Saarland, Frankreich und Luxemburg ein regionales und grenzüberschreitendes Projekt mit reinem Wasserstoff realisieren.
mehr
MONTAG  25.05.2020
RHEINLAND-PFALZ:

Rheinland-Pfalz setzt auf Wasserstoff-Motor

Das Land Rheinland-Pfalz will die Entwicklung von Motoren für die Direktverbrennung von Wasserstoff insbesondere für Nutzfahrzeuge vorantreiben.
mehr
IT:

KI sorgt für optimierten Mobilfunk jenseits von 5G

Auch wenn die Einführung des 5G-Mobilfunks in Deutschland noch am Anfang steht, wird schon intensiv an seiner Weiterentwicklung gearbeitet.
mehr
F&E:

Recycling von E-Autos automatisieren

Mit der Ausbreitung der E-Mobilität bekommt auch das Thema Demontage und Recycling von E-Fahrzeugen mehr Gewicht. Ein Entwicklungszentrum soll den Weg zu effizienten Lösungen weisen.
mehr
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Gerald Linke

Auch in Krisensituationen muss die Versorgung mit Gas und Trinkwasser ohne Einschränkungen funktionieren. Das Regelwerk des DVGW ist dafür die verbindliche Richtschnur.
mehr
FREITAG  22.05.2020
TELEKOMMUNIKATION:

Neue Unternehmensgruppe für Glasfaserausbau

Zur Beschleunigung des Glasfaserausbaus in Deutschland ziehen die Telekommunikationsunternehmen Deutsche Glasfaser und Inexio an einem Strang und gründen einen Unternehmensverbund.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Hochschul-PV-Anlage erforscht Modulalterung

Die Hochschule Coburg hat eine neue Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Sie dient unter anderem dazu, die Alterung von Solar-Modulen zu erforschen.
mehr
KWK:

Kombi-Versorgung für Karlsruher Quartier

Die Stadtwerke Karlsruhe werden in einem bestehenden Quartier die Energieversorgung komplett erneuern und wollen so die CO2-Emissionen in den Bestandsgebäuden halbieren.
mehr
KWK:

Energie für den Winzergarten

In Ehrenkirchen südlich von Freiburg entsteht ein neues Wohnquartier. Die deutsch-schweizerische Energiedienst AG kümmert sich dort um die effiziente Energieversorgung.
mehr
MITTWOCH  20.05.2020
GASNETZ:

Wasserstoff- und Gasnetz gemeinsam regulieren

Der europäische Energieversorgerverband Geode schlägt vor, aus dem Gasnetz eine Wasserstoffinfrastruktur zu entwickeln und deren Regulierung auf dem Gasnetzsystem aufzubauen.
mehr
BIOGAS:

Biogasspeicher in schlechtem Zustand

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat untersucht, wie gut die textilen Hüllen von Biogasspeichern sind. Viele müssten ausgetauscht werden.
mehr
MOBILITÄT:

Alstom-Wasserstoffzüge bestehen Praxistest

Der Zughersteller Alstom zieht eine positive Bilanz: Seine zwei in Niedersachsen fahrenden Wasserstoffzüge haben ihren Probebetrieb erfolgreich beendet. Weitere Schritte folgen.
mehr
MOBILITÄT:

Flüssigkraftstoffe haben eine erneuerbare Zukunft

In einem Positionspapier beschreiben Experten des Fraunhofer-Instituts Umsicht die „Kraftstoffe der Zukunft“. Danach werden Flüssigkraftstoffe mit hoher Energiedichte weiter benötigt.
mehr
DIENSTAG  19.05.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

EnBW gründet Lade-Joint-Venture für Österreich

Gemeinsam mit dem Ladeinfrastruktur-Anbieter Smatrics will der Energiekonzern EnBW bis Ende 2021 insgesamt 200 Schnellladestationen in Österreich betreiben.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

E-Autos zapfen Strom von Bus-Oberleitungen ab

Alles Gute kommt von oben. Ein Projekt im schweizerischen Luzern beschreitet neue Wege, um Elektroautos mit erneuerbarem Strom aus Trolleybus-Leitungen schneller zu betanken.
mehr
WASSERSTOFF:

EWI wirbt für technologieoffene Wasserstoffproduktion

Energiewirtschaftler des EWI in Köln plädieren dafür, sich bei der Etablierung von Wasserstoff als Energieträger nicht auf grünen Wasserstoff zu beschränken.
mehr
MOBILITÄT:

Klima-Allianz lehnt E-Fuels für Autos ab

Nachhaltiger Pkw-Verkehr sollte auf batteriebetriebene E-Autos setzen, grüner Wasserstoff dagegen zunächst nur Schiffe und Flugzeuge antreiben, fordert die Klima-Allianz Deutschland.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Deutsche Autobranche stark bei E-Motoren und Batterie

Die deutsche Autobranche ist nach einer Analyse des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA) bei der Entwicklung von Elektroautos in den vergangenen Jahren innovativer geworden.
mehr

zurück
1-18 von 920
weiter