• Gas: Uneinheitlich ins Wochenende
  • Strom: Sonntag für null Euro
  • Stadtwerke Herne bilden Joint Venture
  • Innogy gibt grünes Licht für Offshore-Windpark Kaskasi
  • Innovationschef verlässt EnBW
  • Auch kleine Windräder liefern viel Strom
  • Wilken will Kunden bei Mako2020 entlasten
  • Enervie fährt gutes Ergebnis ein
  • Investor First State neuer MVV-Großaktionär
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
FREITAG  03.04.2020
BETEILIGUNG:

Stadtwerke Herne bilden Joint Venture

Zusammen mit der Eon-Tochter Avacon Natur und dem Essener Unternehmen Fakt Energy Solutions gründen die Stadtwerke Herne die "Shamrock Energie GmbH".
mehr
RECHENZENTRUM:

Notstromversorgung stabiliert das Netz

Die Notstromversorgung von Rechenzentren kann dazu genutzt werden, die Stromnetze zu stabilisieren. Eine von RWE dafür entwickelte Lösung kommt nun erstmals zum Einsatz.
mehr
E-MOBILITÄT:

Plattform soll E-Lastverkehr koordinieren

Mit der Integration von elektrifiziertem Lastverkehr in Quartierskonzepte beschäftigt sich ein Forschungsprojekt der Technischen Hochschule Aachen (RWTH).
mehr
DONNERSTAG  02.04.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Tool liefert "Fahrplan" für die E-Bus-Umstellung

Wann und wo ist die Umstellung von Diesel- auf E-Busse für ÖPNV-Unternehmen sinnvoll? Anworten soll das Analysetool "OnmiE" des Fraunhofer-Instituts IEE liefern.
mehr
MITTWOCH  01.04.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Pilotprojekt soll Netzausbau vermeiden helfen

Innogy und das Logistik-Unternehmen Fiege entwickeln ein Lastmanagement für die E-Auto-Flotte an dessen Zentrale in Greven bei Münster.
mehr
STROMSPEICHER:

Neue Fertigungslinie von Tesvolt gestartet

Der Batteriespeicherhersteller Tesvolt hat in Wittenberg am 1. April die Fertigung in der nach Firmenangaben „ersten Gigafactory Europas“ gestartet.
mehr
STROMNETZ:

"Die Notfallpläne greifen sehr gut"

Wie ein Betreiber kritischer Infrastruktur mit den vielfältigen Herausforderungen der Corona-Krise umgeht, erläutert Martin Konermann, der technische Geschäftsführer von Netze BW.
mehr
REGENERATIVE:

Mehr Flexibilität durch Wasserstoff

Energieversorger sehen Wasserstoff, der aus erneuerbarem Strom erzeugt wird, zunehmend als interessante Option für die Energieversorgung der Zukunft, zeigt eine Studie.
mehr
FREITAG  27.03.2020
VERANSTALTUNG:

Kleinwind im Rampenlicht

In einem Webinar machte Solar Promotion, Veranstalter der EM-Power-Messe, mit Unterstützung von E&M auf die Potenziale der Kleinwindnutzung aufmerksam. Mit ungeahnt großem Interesse.
mehr
KWK:

Bochum modernisiert Deponiekraftwerk Kornharpen

Die Stadtwerke Bochum rüsten ihr BHKW an der lokalen Zentraldeponie auf neue Anforderungen durch weniger Deponiegas um.
mehr
WASSERKRAFT:

Größtes Donaukraftwerk wieder einsatzfähig

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise hat die Verbund AG die Wartungsarbeiten an Österreichs größtem Flußkraftwerk abgeschlossen. 
mehr
WÄRME:

Glen Dimplex kooperiert mit Smart-Home-Anbieter

Der Wärmepumpenhersteller Glen Dimplex hat via Online-Messe neue Produkte vorgestellt, etwa für Gewerbebetriebe. Zudem kooperiert er mit einem Anbieter für Heizungslösungen.
mehr
DONNERSTAG  26.03.2020
GAS:

LNG-Terminal für Schweden geplant

MAN Energy Solutions baut ein mittelgroßes LNG-Terminal im schwedischen Oxelösund.
mehr
STROMNETZ:

Amprion und Siemens entwickeln neuartigen Phasenschieber

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion und Siemens Energy entwickeln gemeinsam eine neue Technologie zur Spannungshaltung im Stromnetz.
mehr
EFFIZIENZ:

Neue VDI-Richtlinie für Gebäudeeffizienz

Der VDI arbeitet an einer neuen Richtlinie zur Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden und der Effizienz gebäudetechnischer Anlagen.
mehr
SOLARTHERMIE:

Solar-Jalousie für große Glasfassaden

Ein Forschungskonsortium unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE hat im Projekt „ArKol“ zwei neuartige solarthermische Fassadenkollektoren entwickelt.
mehr
MITTWOCH  25.03.2020
F&E:

Flexible Formen für Batteriezellen

Mit einer neuen Fertigungsmethode sollen Batteriezellen künftig industriell in speziellen Formen hergestellt werden können - etwa um in E-Autos noch mehr Kapazität unterzubringen. 
mehr
F&E:

Rohstoff statt Treibhausgas

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeitet an der Umwandlung von CO2 in einen festen Kohlenstoff.
mehr

zurück
1-18 von 910
weiter