• Gas: Weitere Minusrekorde
  • Strom: Stabile Lage
  • Der Fahrplan für die Klimapolitik Europas steht
  • Was die deutsche Energiebranche vom Green Deal hält
  • Netzdienliche Haushalte
  • Zukunftswerkstatt präsentiert Erdgas-Innovationen
  • "Migrate" soll Stromnetz robuster machen
  • Fachverband Biogas zieht positive Jahresbilanz
  • Thiel-Böhm verlängert in Ravensburg
  • Stadtwerke München steuern über das Smart Meter Gateway
Enerige & Management > Politik - Wirtschaftsweisen fordern CO2-Preis für Verkehr und Gebäude
Bild: JFL Photography / Fotolia
POLITIK:
Wirtschaftsweisen fordern CO2-Preis für Verkehr und Gebäude
Eine Bepreisung des CO2-Ausstosses soll auf alle deutschen Wirtschaftssektoren ausgedehnt werden, so empfiehlt es der Sachverständigenrat der Bundesregierung.
 
Ohne ein Preissignal, würde sich im Verkehrs- und Gebäudesektor nichts bewegen und Deutschland damit seine Klimaschutzziele für 2030 verfehlen, begründete Christoph M. Schmidt, als Vorsitzender des Rats. Bei Verfehlung der Klimaziele müsse die Bundesregierung Emissionszertifikate von den Nachbarn kaufen was „teurer als die Bankenrettung“ werden könne.„Deutschland hat die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 12.07.2019, 15:04 Uhr