• Gas: Weitere Minusrekorde
  • Strom: Stabile Lage
  • Der Fahrplan für die Klimapolitik Europas steht
  • Was die deutsche Energiebranche vom Green Deal hält
  • Netzdienliche Haushalte
  • Zukunftswerkstatt präsentiert Erdgas-Innovationen
  • "Migrate" soll Stromnetz robuster machen
  • Fachverband Biogas zieht positive Jahresbilanz
  • Thiel-Böhm verlängert in Ravensburg
  • Stadtwerke München steuern über das Smart Meter Gateway
DIENSTAG  03.12.2019
POLITIK:

Vermittlungsausschuss zum Klimapaket soll Montag starten

Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag zu Steuergesetzen des Klimapakets soll am 9. Dezember erstmals zusammenkommen.
mehr
POLITIK:

Energieministertreffen fordert mehr Erneuerbaren-Ausbau

In Berlin haben sich am 3. Dezember die Energieminister des Bundes und der Länder getroffen. Themen waren der Ausbau der erneuerbaren Energien und Beschleunigung des Stromnetzausbaus.
mehr
REGENERATIVE:

Forscher präsentieren Ideen zur Energiewende

Rund 100 Wissenschaftler haben in Kiel ihre Vorstellungen zum Thema Energiewende und Klimawandel erläutert.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Hamburg beschließt eigenen Plan zur Treibhausgasminderung

Mit neuen Maßnahmen zur CO2-Minderung will Hamburg bis 2030 seinen Treibhausgasausstoß im Vergleich zu 1990 halbieren und damit vier Mio. t CO2 einsparen, so der Senatsbeschluss.
mehr
MONTAG  02.12.2019
KLIMASCHUTZ:

"Keine Mauer ist hoch genug, um vor Klimawandel zu schützen"

Mit mahnenden Worten von UN-Generalsekretär Antonio Guterres und Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez hat am 2. Dezember in Madrid der UN-Klimagipfel COP-25 begonnen. 
mehr
GASNETZ:

Startsignal für Kraft Sibiriens

Russland nimmt mit der neuen Pipeline „Kraft Sibiriens“ den Gasexport in das östliche Nachbarland China auf.
mehr
POLITIK:

Altmaier klammert sich an Abstandsregel

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält an der umstrittenen gesetzlichen Regelung für den Mindestabstand von Windrädern zur Wohnbebauung fest.
mehr
CONTRACTING:

Dena fördert Energiespar-Projekte

20 Kommunen und Bundesländer will die Deutsche Energie-Agentur (Dena) beim Energiesparen voranbringen. Geplant sind Contractingprojekte.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

"Europäischer Klimapakt" soll 1.000 Mrd. Euro mobilisieren

Die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, hat vor der Klimakonferenz in Madrid das Ziel der Kommission bekräftigt, die EU bis 2050 „klimaneutral“ zu machen.
mehr
KWK:

Fernwärme für Berlin aus neuer GuD-Anlage

Vattenfall hat im Berliner Südwesten ein neues GuD-Heizkraftwerk für die Fernwärmeversorgung in Betrieb genommen. Die alte Anlage ist bereits stillgelegt.
mehr
COP 25:

Europäische Industrie drängt auf Klimaneutralität

Business Europe, der Dachverband der europäischen Industrie, hat die Klimakonferenz in Madrid aufgefordert, zu Fortschritten bei der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens zu kommen.
mehr
KOHLE:

EU genehmigt Beihilfe für slowakischen Kohleausstieg

Die EU-Kommission hat  Pläne der slowakischen Regierung genehmigt, Beihilfen über  92 Mio. Euro an das Braunkohlebergbau-Unternehmen Hornonitrianske bane Prievidza (HBP) zu zahlen.
mehr
FREITAG  29.11.2019
KLIMASCHUTZ:

Fridays for Future Demos in ganz Deutschland

In vielen Städten in Deutschland sind am 29. November Menschen im Zuge der Fridays for Future Klimaproteste auf die Straße gegangen. 
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

BNetzA muss Höchstwert für Wind-Ausschreibungen bestimmen

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 29. November mit 6,20 Ct/kWh einen Höchstwert für die Ausschreibungen Wind an Land für die Gebotstermine des Jahres 2020 festgelegt.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Grüne Unternehmen fordern mehr Klimaschutz

2.300 Unterschriften von "Unternehmen für ein leistungsfähiges Klimapaket" sind am 29. November in Berlin an die Bundesregierung übergeben worden. 
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Industrie und Politik fordern Sofortmaßnahmen gegen die Windenergiekrise

Ein Bund aus Windkraftbranche, Energieversorgern, Politik und Industrie verlangt einen Kurswechsel der Bundesregierung, um die deutschen Ausbauziele für erneuerbaren Strom einzuhalten.
mehr
POLITIK:

Bundesrat schickt Klimapaket in den Vermittlungsausschuss

Der Bundesrat beschloss am 29. November einstimmig, für den Steuerteil des Klimapakets den Vermittlungsausschuss anzurufen. Er soll das Paket grundlegend überarbeiten.
mehr
PERSONALIE:

Riechel bleibt Präsident des DVGW

Wie der DVGW mitteilt, bleibt Präsident Michael Riechel weiterhin im Amt. Auch die anderen Vorstände wurden bestätigt.
mehr
zurück
37-54 von 1022
weiter