• Verbände: EEG-Umlage weiter entlasten
  • Anträge für Besondere Ausgleichsregelung leicht rückläufig
  • Stabile EEG-Umlage und Strompreise trotz 10 % mehr Ökostrom
  • Lichtblick sieht Netz als "Gelddruckmaschine"
  • Gas: Schwacher Spot
  • Strom: Kleine Schritte
  • E-Auto kWh-genau laden bei Innogy
  • Zuschlagswerte abermals gesunken
  • Eon verstärkt sich bei Smart Home
  • Hubject will nach China und in die USA
MONTAG  09.10.2017
GASNETZ:

Mit grünem Gas dekarbonisieren

Die Energiewende kann kostengünstiger gestaltet werden, wenn man dafür auch Gasnetze und grünes Gas nutzt, anstatt nur auf Strom zu bauen. Das zeigt eine aktuelle Studie.
mehr
STUDIEN:

Deutsche Energiepolitik teuer und ineffizient

Laut einer Studie ist die Energiepolitik in Deutschland überreguliert. Ohne ein Umdenken seien alle Ziele der Energiewende nicht mehr zu erreichen.
mehr
EUROPÄISCHE UNION:

Energiewende mit der EU

Die Transformation des deutschen Energiesystems bis 2050 gelingt nur mit der EU. Ein Strategiepapier der Heinrich-Böll-Stiftung gibt dazu Hinweise für die Koalitionsverhandlungen.
mehr
STROMSPEICHER:

Speicher sind Querschnittsthema in der Energieforschung

Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) plädiert dafür, beim jüngsten Energieforschungsprogramm des Wirtschaftsministeriums Speicher als verbindendes Thema zu berücksichtigen.
mehr
FREITAG  06.10.2017
VERTRIEB:

Direktvermarktung der Windkraft legt zu

Im Oktober wird die Windstrommenge in der Direktmarktung deutlich steigen.
mehr
POLITIK:

Machnig plädiert für Digitalagentur

Im Bundeswirtschaftsministerium wird über eine bessere Koordinierung der Digitalisierungspolitik und die Einrichtung einer Digitalagentur diskutiert.
mehr
MOBILITÄT:

Mobilitätsverbände bilden Allianz

Um die Weichen für eine Mobilitätswende zu stellen, haben sich verschiedene Gruppierungen zusammengeschlossen.
mehr
POLITIK:

Berliner Einblicke: Auf nach Jamaika!

Angelika Nikionok-Ehrlich, Berliner E&M-Korrespondentin, hält die Energie-Ereignisse oder -Inszenierungen der Hauptstadtpolitik fest. 
mehr
DONNERSTAG  05.10.2017
EU:

Europaparlament fordert Klimastrategie

Die EU soll nach dem Willen des Europäischen Parlamentes eine Strategie zur Umsetzung einer emissionsfreien Wirtschaft bis 2050 vorlegen.
mehr
MITTWOCH  04.10.2017
KLIMASCHUTZ:

Expertenbündnis für CO2-Bepreisung

Führende Energie- und Klimaexperten fordern die künftige Bundesregierung auf, ein klares CO2-Preissignal zu setzen und das Steuer- und Abgabensystem an die Klimaziele anzupassen.
mehr
STROMNETZ:

Bauern-Maut "verfassungswidrig"

Ein Rechtsgutachten sieht wiederkehrende Zahlungen an Grundstückseigentümer im Rahmen des Netzausbaus als verfassungswidrig an. Auftraggeber waren die Verbände BDEW und VBEW.
mehr
ÖSTERREICH:

Verband will CO2-Steuer für alle

Österreich muss „Europameister bei Steuern auf fossile Energieträger werden“, fordert der Verband Erneuerbare Energie Österreich.
mehr
GAS:

Nord Stream 2 bleibt ein Zankapfel

Im Streit um den Ausbau der Ostseepipeline Nord Stream erhält die Bundesregierung Unterstützung von den Rechtsexperten des Ministerrates.
mehr
MONTAG  02.10.2017
PERSONALIE:

Neuer Ovag-Vorstand ab Januar 2018

Der bisherige Landrat des Wetteraukreises Joachim Arnold (SPD) wird in den Vorstand des hessischen Regionalversorgers wechseln.
mehr
MOBILITÄT:

Klimafreundlicher Güterverkehr möglich

Der Güterverkehr auf der Straße könnte nach einer Untersuchung der Umweltorganisation T&E (Transport and Environment) bis 2050 weitgehend emissionsfrei abgewickelt werden.
mehr
FRANKREICH:

EU billigt französische Wind- und Solarförderung

Die EU-Kommission hat am 29. September ein umfangreiches Subventionsprogramm gebilligt, mit dem die französische Regierung die erneuerbaren Energien fördern will.
mehr
FREITAG  29.09.2017
KOHLEKRAFTWERK:

Hannover verschenkt Steinkohlekraftwerk Mehrum

Um die Millionen-Verluste des Kohlekraftwerks Mehrum aus der Bilanz zu bekommen, geben es die Stadtwerke Hannover praktisch zum Nulltarif an die tschechische EPH ab.
mehr
DONNERSTAG  28.09.2017
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Carsten Hoffmann

In der Rubrik „Sagen Sie mal“ stellen wir drei kurze Fragen und bitten um drei kurze Antworten zu einem aktuellen Thema.
mehr
zurück
19-36 von 860
weiter
btn-primarybtn-primary