E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Europaeische Union - Studie: Senkung der EEG muss gut überlegt sein
Bild: Fotolia.com, kreatik
Europaeische Union

Studie: Senkung der EEG muss gut überlegt sein

Laut Stiftung Umweltenergierecht kann eine Senkung der EEG-Umlage aus den Einnahmen aus der CO2-Bepreisung die EU auf den Plan rufen.
Die Senkung der EEG-Umlage durch Einnahmen aus dem Emissionshandel könnte den Handlungsspielraum Deutschlands bei der Förderung der erneuerbaren Energien einschränken, so eine Untersuchung der Stiftung Umweltenergierecht. Die Stiftung in Würzburger empfiehlt, bestimmte Ausgaben der Netzbetreiber nicht länger aus der EEG-Umlage zu finanzieren.Ausgangspunkt der Untersuchung ist der Plan der

Donnerstag, 9.01.2020, 16:14 Uhr
Tom Weingrtner
Energie & Management > Europaeische Union - Studie: Senkung der EEG muss gut überlegt sein
Bild: Fotolia.com, kreatik
Europaeische Union
Studie: Senkung der EEG muss gut überlegt sein
Laut Stiftung Umweltenergierecht kann eine Senkung der EEG-Umlage aus den Einnahmen aus der CO2-Bepreisung die EU auf den Plan rufen.
Die Senkung der EEG-Umlage durch Einnahmen aus dem Emissionshandel könnte den Handlungsspielraum Deutschlands bei der Förderung der erneuerbaren Energien einschränken, so eine Untersuchung der Stiftung Umweltenergierecht. Die Stiftung in Würzburger empfiehlt, bestimmte Ausgaben der Netzbetreiber nicht länger aus der EEG-Umlage zu finanzieren.Ausgangspunkt der Untersuchung ist der Plan der

Donnerstag, 9.01.2020, 16:14 Uhr
Tom Weingrtner

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.