E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Regenerative - Erneuerbaren-Zubau ist weltweit ungleich verteilt
Quelle: Shutterstock / lovelyday12
Regenerative

Erneuerbaren-Zubau ist weltweit ungleich verteilt

Der weltweite Ausbau der erneuerbaren Energien kam auch 2023 weiter voran. Allerdings gibt es große Unterschiede auf Länderebene.
Laut dem Bericht „Renewable Capacity Statistics 2024“, den die Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) veröffentlicht hat, gab es im Jahr 2023 eine weltweite Gesamtkapazität an erneuerbaren Energien von 3,870 Millionen MW – ein neuer Rekord. 86 Proz

Dienstag, 2.04.2024, 14:00 Uhr
Gnter Drewnitzky
Energie & Management > Regenerative - Erneuerbaren-Zubau ist weltweit ungleich verteilt
Quelle: Shutterstock / lovelyday12
Regenerative
Erneuerbaren-Zubau ist weltweit ungleich verteilt
Der weltweite Ausbau der erneuerbaren Energien kam auch 2023 weiter voran. Allerdings gibt es große Unterschiede auf Länderebene.
Laut dem Bericht „Renewable Capacity Statistics 2024“, den die Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) veröffentlicht hat, gab es im Jahr 2023 eine weltweite Gesamtkapazität an erneuerbaren Energien von 3,870 Millionen MW – ein neuer Rekord. 86 Proz

Dienstag, 2.04.2024, 14:00 Uhr
Gnter Drewnitzky

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.