• Strom: Nachlassender Wind verteuert Day Ahead
  • Gas: Aufwärtstrend geht weiter
  • Weg zur Sachsen Energie AG ebnet sich weiter
  • Innovationen für den Klimapakt
  • EEG-Novelle erst in der Vorweihnachtswoche
  • Octopus Energy will Ökoenergie in Deutschland vermarkten
  • Mehr Gebäudeeffizienz für Europas Klimaschutz
  • Europa will bei Batterieproduktion an die Spitze
  • Forschungsförderung für Nachhaltigkeit verdoppelt
  • Keine Trendwende bei Ausschreibungen
REGENERATIVE:
Zweite Dena-Netzstudie vor dem Start
Anfang Dezember will Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena), den Beginn der dena-Netzstudie II verkünden.
 
„Hauptziel wird es sein, zu zeigen, wie weitere 10 000 MW Offshore in das deutsche Stromnetz integriert werden können“, beschreibt der dena-Chef die Aufgabe. Großes Interesse an dieser Expertise hat auch das Bundesumweltministerium, das erstmals als Kofinanzier auftritt. Kohler: „Die 10 000 MW Offshore sind notwendig, damit die Bundesregierung ihr...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 27.11.2006, 10:31 Uhr