• Verunsicherung an der Wupper
  • Gebäudesektor könnte Klimaneutralität bis 2050 schaffen
  • Energiewende "nicht ohne Gas"
  • Netze unter Lade-Druck
  • Zahl der in Deutschland produzierten E-Autos steigt rapide
  • Shell-Konzern setzt auf grünen Wasserstoff
  • Bayern will Wasserstoffprojekte voranbringen
  • Flexible Verteilnetze für die Energiewende
  • Neuer Geschäftsführer bei MVV-Tochter in Mannheim
  • Millioneninvestition für stabilen Netzbetrieb
Enerige & Management > Windkraft - Zweite Ausschreibung für Onshore-Wind startet
Bild: Fotolia.com, DeVIce
WINDKRAFT:
Zweite Ausschreibung für Onshore-Wind startet
Die Bundesnetzagentur hat die zweite Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land gestartet. Gebotstermin ist der 1. August.
 
Das Höchstgebot für Runde zwei beträgt wie schon zuvor 7 Ct/kWh. Abzugeben ist der Wert für einen Referenzstandort. Bis das Volumen der Ausschreibungsrunde erreicht ist, erhalten diejenigen Gebote den Förderzuschlag, in denen die niedrigste Förderhöhe angeboten wird. Das Volumen für diese zweite Runde beträgt 1 000 MW. In der ersten Runde lag es um 200 MW niedriger. Im...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 07.06.2017, 12:09 Uhr