• Gasimporte aus Norwegen am Anschlag
  • Smart Meter: Studie sieht Vielzahl an Hindernissen für Rollout
  • SWM kommen bei Wärmepumpenstrom Kunden entgegen
  • Experten warnen vor Teelichtöfen als Heizungsersatz
  • Umspannwerk Pulverdingen wird aufgerüstet
  • Verband: Strompreisbremse blockiert Erneuerbaren-Ausbau
  • Solarstrom statt Braunkohle
  • 500 MW Elektrolysekapazität für Green Energy Hub Wilhelshaven
  • LNG-Terminal Lubmin ist jetzt ans Ferngasnetz angeschlossen
  • Stadtwerke Löhne steigen in den Energievertrieb ein
Enerige & Management > Energiefoto Der Woche - Zwei Hochspannungsmasten machen den Abflug
Quelle: Pixabay / E&M
ENERGIEFOTO DER WOCHE:
Zwei Hochspannungsmasten machen den Abflug
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
 
 
Quelle: Bayernwerk / Robert Viisoreanu

Zwei 45 Meter hohe und 4.000 Kilogramm schwere Hochspannungsmasten hat das Bayernwerk aus einem Wald in der Nähe von Aichach (Regierungsbezirk Schwaben) geholt. Ein großer Transporthubschrauber des Schweizer Lastenflugspezialisten Heliswiss erledigte den Job in einem 90-minütigem Einsatz. "Die effektivste und umweltfreundlichste Art des Abbaus, um Bäume und andere Gewächse im Umfeld nicht zu beschädigen", wie Projektleiterin Mucahide Karatay erläuterte.

Ein Erdkabel, das jetzt die Stromversorgung übernommen hat, kann die doppelte Leistung übertragen und bietet zudem eine größere Ausfallsicherheit: Sturm und umstürzende Bäume können ihm nichts anhaben. 250.000 Euro hat das Bayernwerk in den Neubau des Abschnitts investiert.
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 27.05.2022, 09:00 Uhr

Mehr zum Thema