• OTC-Strommarkt schwächer, CO2 und Erdgas mit Verlusten
  • Solarbranche kommt zurück
  • Bürgerentscheid kippt Audis Pläne für ein Holzkraftwerk
  • Voltaris sieht Rollout-Planung nur wenig beeinträchtig
  • Flaute für die Windkraft in Thüringen
  • Stromerzeugung per Segelflugzeug
  • Deutschland soll internationaler Leitmarkt für grünes Gas werden
  • Neuer Wettbewerb oder altes Geschäftsmodell?
  • Preisangabe beim Stromtanken noch lange nicht transparent
  • Erneut Frequenzprobleme im Netz
MARKTKOMMENTAR:
Zurück zur Realität
Die Preisblase im deutschen Stromhandel dürfte am Freitag geplatzt sein: Das Jahresband Baseload 2006 stürzte sowohl an der Börse als auch im OTC-Markt auf 38,15 Euro/MWh ab, aber auch im Spotbereich gab es für die Händler nicht viel zu kritisieren.
 
Korrektur-Handel „Der Spieltrieb ist nicht mehr vorhanden“, umschrieb ein Trader seine Eindrücke vom Tagesgeschehen. Wie er berichtete, bewegte sich der Baseload-Preis für das Frontjahr am Vormittag noch zwischen 38,95 und 38,85 Euro/MWh hin und her, doch am frühen Nachmittag sackte der Kontrakt auf 38,15 Euro/MWh ab. „Auf dieses Signal schien der Markt nur gewartet zu...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 22.04.2005, 16:40 Uhr