• Gas: Uneinheitlich
  • Strom: Weitere Rückgänge
  • Erstes schwimmendes AKW legt von russischem Hafen ab
  • Saathoff: "Altmaier muss jetzt endlich liefern"
  • Regelleistungs-Unterdeckung hat Netz nicht gefährdet
  • EAM baut Windpark und Ladestationen
  • TWL mit durchwachsener Bilanz
  • Jenbacher setzt auf Wasserstoff
  • PV-Projekt wird ohne Fördermittel realisiert
  • Statkraft verstärkt sich bei E-Mobilität
Enerige & Management > Biogas - Zukauf gegen den Trend
Bild: Jürgen Jeibmann
BIOGAS:
Zukauf gegen den Trend
Biogas hat derzeit einen schweren Stand. Trotzdem kauft die VNG-Tochter Balance Anlagen und will Bioerdgas zu einem wichtigen Pfeiler ihres Produktmixes machen.
 
Derzeit arbeiten in Deutschland rund 9 200 Biogasanlagen mit BHKW und einer elektrischen Gesamtleistung von gut 4 200 MW. Fast alle Anlagen speisen Strom ins Netz ein, da dieser über die EEG-Umlage vergütet wird. Die Branche erlöst damit den größten Teil ihrer jährlich rund 9 Mrd. Euro Einnahmen.Nur wenige Anlagen speisen ausschließlich Bioerdgas ins Gasnetz ein. Denn...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 02.01.2019, 15:39 Uhr