• Strom: Korrektur
  • Gas: Positiver Wochenstart
  • Continental-Chef zweifelt an deutscher Batteriezellfertigung
  • Reallabor Westküste100 gestartet
  • Stadtwerke Lübeck vor Erweiterung der Geschäftsführung
  • Juwi nimmt Solarpark in Betrieb
  • Bewegung für die Gebäudesanierung und Effizienz
  • Wärmepumpe behält Spitzenposition
  • Hall ist neuer Eurelectric-Präsident
  • Anschlussnorm sorgt für mehr Erneuerbaren-Integration
Enerige & Management > Smart Meter - Zayer: "Kundennutzen bei modernen Messeinrichtungen ist gering"
Bild: Fotolia.com, unique3d
SMART METER:
Zayer: "Kundennutzen bei modernen Messeinrichtungen ist gering"
Viele Energieversorger setzen Ihre Hoffnung auf smarte Geschäftsmodelle mit Zählerdaten. Dazu benötigen die Kunden allerdings intelligente Messsysteme, wie Peter Zayer* unterstreicht.
 
E&M: Herr Zayer, welches Geschäftsmodell im intelligenten Messwesen ist denn in Ihren Augen besonders innovativ?Zayer: Die Branche redet schon seit Jahren über innovative Geschäftsmodelle. Da hat man alles schon einmal gehört. Aber ein Tarifansatz, den wir später mit dem Zielmodell der Marktkommunikation umsetzen werden, könnte neben den variablen Tarifmodellen mit Steuerungsfunktionen auch...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 30.11.2017, 13:29 Uhr