E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Statistik - Windkraftausbau in Österreich rückläufig
Bild: Fotolia.com, DeVIce
Statistik

Windkraftausbau in Österreich rückläufig

Nur mit einer schnellen Reform des Ökostromgesetzes lässt sich der Abwärtstrend beim Bau neuer Windturbinen in Österreich stoppen, fordert der Branchenverband IG Windkraft.
Die Entwicklung hatte die IG Windkraft schon zu Beginn des vergangenen Jahres vorhergesagt, deshalb ist das letztjährige Minus beim Ausbau der Windenergie in Österreich keine Überraschung: Konnten in der Alpenrepublik 2015 noch 108 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 319 MW neu in Betrieb genommen werden, waren es im vergangenen Jahr nur noch 75 Anlagen mit einer Leistung von 228 MW. Landesw

Donnerstag, 12.01.2017, 14:07 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Statistik - Windkraftausbau in Österreich rückläufig
Bild: Fotolia.com, DeVIce
Statistik
Windkraftausbau in Österreich rückläufig
Nur mit einer schnellen Reform des Ökostromgesetzes lässt sich der Abwärtstrend beim Bau neuer Windturbinen in Österreich stoppen, fordert der Branchenverband IG Windkraft.
Die Entwicklung hatte die IG Windkraft schon zu Beginn des vergangenen Jahres vorhergesagt, deshalb ist das letztjährige Minus beim Ausbau der Windenergie in Österreich keine Überraschung: Konnten in der Alpenrepublik 2015 noch 108 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 319 MW neu in Betrieb genommen werden, waren es im vergangenen Jahr nur noch 75 Anlagen mit einer Leistung von 228 MW. Landesw

Donnerstag, 12.01.2017, 14:07 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.