• Zulassungen für CO2-Lagerung in der Nordsee erteilt
  • Jetzt sind die Landkreise an der Reihe
  • Smarte Gebäudetechnik für Kunst, Kultur und Forschung
  • Deutschland ist zu langsam
  • THE bucht Speichervolumen für kommenden Winter
  • 2G Energy will KWK-Anlagen noch effizienter machen
  • Kunden kaufen weniger nachhaltigen Ökostrom
  • Hans Coenen tritt in den Gasunie-Vorstand ein
  • VDI-Richtlinie will Missverständnisse bei KWK beseitigen
  • Scholz will Windkraftausbau generalstabsmäßig vorantreiben
REGENERATIVE:
Windkraft-Zubau um 13 % rückläufig
Seit Jahresanfang wurden in Deutschland 433 Windkraftanlagen mit 729 MW Gesamtleistung neu errichtet. Das entspricht einem Rückgang von knapp 13 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2003.
 
Damit waren Ende Juni bundesweit 15 797 Windkraftanlagen mit 15 327 MW Gesamtkapazität am Netz, gab der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bekannt. Der Rückgang um 110 MW gegenüber dem Vorjahreszeitraum kommt für Thorsten Herdan, Geschäftsführer des VDMA-Fachverbandes Power Systems, nicht unerwartet: „Zum einen kam es durch die EEG-Novellierung zu...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.07.2004, 16:24 Uhr