• Geschlossener Widerstand gegen geplante Abstandsregelung
  • Feicht verteidigt CO2-Preis und Abstandsregelung
  • Schleswig, Eckernförde und Rendsburg gründen Gesellschaft
  • Gas- und Stromnetzbetreiber blicken gemeinsam in die Zukunft
  • "Ein Klick und alles dunkel? - Cybersicherheit für die Energiebranche"
  • Studie entlastet Erdgasförderung in Niedersachsen
  • Schlaue Straßenlaternen sparen in Konstanz Strom
  • Effizienz organischer PV-Module steigt um fast ein Drittel
  • SWU bieten nur noch "grünen" Strom an
  • IEA fordert eine "große Koalition" gegen den Klimawandel
Enerige & Management > Personalie - Wemag Netz setzt auf Kontinuität
Bild: s_l / Fotolia
PERSONALIE:
Wemag Netz setzt auf Kontinuität
Andreas Haak bleibt für weitere fünf Jahre Geschäftsführer des mecklenburgischen Netzbetreibers Wemag Netz GmbH.
 
Der Aufsichtsrat des regionalen Energieversorgers Wemag AG hat in seiner Sitzung vom 9. Mai einer entsprechenden Verlängerung des Vertrages mit dem Geschäftsführer der Wemag Netz GmbH (WNG) zugestimmt. Haak ist seit Januar 2012 Geschäftsführer der WNG, die für den Betrieb des Stromnetzes in Westmecklenburg sowie in Teilen Brandenburgs und Niedersachsens verantwortlich ist. Das Netzgebiet...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 10.05.2019, 12:20 Uhr