• Strom und CO2 fester, Gas etwas schwächer
  • Große Klimaproteste im Vorfeld der Bundestagswahl
  • EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg
  • Erstmals Flächen für Elektrolyse auf See ausgeschrieben
  • Eon übernimmt Smart-Grid-Plattform
  • Fernwärme in Nürnberg wird teurer
  • Verbund zeigt mehr als 200 feministische Kunstwerke
  • ESWE verlosen Ladesäulen
  • Im Norden gehen die ersten (Blink-)Lichter aus
  • CEER-Bericht zu Geschäftsmodellen vorgelegt 
Enerige & Management > Statistik Des Tages - Wem der Umweltschutz am wichtigsten ist
Bild: E&M / Pixabay
STATISTIK DES TAGES:
Wem der Umweltschutz am wichtigsten ist
Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
 
 
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken
Grafik: Statista

Die Umwelt ist den Deutschen wichtig, wie eine Umfrage von YouGov und Statista zeigt. Von den rund 2.100 Befragten gaben 70 % an, dass ihnen Umweltschutz eher/sehr am Herzen liegt. Die politische Gesinnung macht hierbei einen großen Unterschied: "Am grünsten" sind die Wählerinnen und Wähler der Grünen, gefolgt von den Linken und den Parteien der Großen Koalition. Unterhalb des Schnitts finden sich die Liberalen und die Alternative für Deutschland: Unter deren Anhängerinnen und Anhängern haben vergleichsweise übersichtliche 57 % ein Herz für die Umwelt.

Grafik: YouGov
 

Redaktion
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 10.06.2021, 08:30 Uhr

Mehr zum Thema