• Strom fester, CO2 sehr fest, steiler Anstieg beim Gas
  • Uniper will bei Erneuerbaren aufholen
  • Treibstoff aus Sonnenlicht
  • Aiwanger macht Stimmung für Windkraft
  • Kein vorzeitiger Einspruch gegen Netzausbau möglich
  • Markt für Elektrolyse wird bis 2040 explodieren
  • Neuer Windpark in Bayern in Betrieb
  • Sag zum Abschied leise Servus...
  • Vattenfall holt sich Hilfe beim Glasfaserausbau
  • Tennet forciert Netzausbau in Niedersachsen
Enerige & Management > Statistik Des Tages - Weltweiter Zubau von Offshore-Windenergie
Bild: E&M, Pixabay
STATISTIK DES TAGES:
Weltweiter Zubau von Offshore-Windenergie
Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
 
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken
Grafik: Statista

Die Statistik zeigt die wichtigsten Länder nach neu installierter Offshore-Windenergieleistung weltweit im Jahr 2020. Etwa wurden im genannten Jahr in der Volksrepublik China rund 3.100 MW Offshore-Windenergieleistung zugebaut. An zweiter Stelle liegt die Niederlande mit über 1.500 MW. Über 200 MW kamen dagegen in Deutschland im vergangenen Jahr an neu installierter Offshore-Windenergieleistung dazu. Quelle: IRENA
 

Redaktion
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 12.04.2021, 08:30 Uhr

Mehr zum Thema