• Kommunen sollen Ladesäulenausbau steuern
  • Neuer Vertriebsleiter bei Kisters
  • Offshore-Windenergie weltweit gefragt
  • Dynamisches Lastmanagement für DHL Express
  • Grüne Maschinen könnten fast 90 % Industrietreibhausgase einsparen
  • Stadtwerke Fürstenfeldbruck wollen Photovoltaik weiter ausbauen
  • Netzkopplungspunkt in Schiffscontainern
  • Mobilitäts-App integriert Verkehrsangebote
  • Kein Sommerloch bei der Direktvermarktung
  • Parkhaus versorgt sich künftig selbst
Enerige & Management > Kernkraft - Weltweit weniger Atomstrom
Bild: Fotolia.com, Thorsten Schier
KERNKRAFT:
Weltweit weniger Atomstrom
Während die Leistung der weltweit in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke stagniert, ist deren Stromproduktion in den vergangenen Jahren zurückgegangen.
 
Laut der internationalen Atomenergiebehörde IAEA waren zum Jahresende 2013 weltweit Reaktorblöcke mit 373 326 MW Gesamtleistung in Betrieb. In der Statistik werden unter anderem auch 50 japanische Kernkraftwerke geführt, die nach der Fukushima-Katastrophe vom Netz genommen wurden. Seit 2010 wurden den Angaben zufolge global 21 Atommeiler mit 16 162 MW Gesamtleistung neu in Betrieb genommen. Die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 08.01.2014, 11:52 Uhr