• Strom fester, CO2 sehr fest, steiler Anstieg beim Gas
  • Uniper will bei Erneuerbaren aufholen
  • Treibstoff aus Sonnenlicht
  • Aiwanger macht Stimmung für Windkraft
  • Kein vorzeitiger Einspruch gegen Netzausbau möglich
  • Markt für Elektrolyse wird bis 2040 explodieren
  • Neuer Windpark in Bayern in Betrieb
  • Sag zum Abschied leise Servus...
  • Vattenfall holt sich Hilfe beim Glasfaserausbau
  • Tennet forciert Netzausbau in Niedersachsen
Enerige & Management > Personalie - Wechsel im Teag-Vorstand steht an
Bild: Fotolia, sdecoret
PERSONALIE:
Wechsel im Teag-Vorstand steht an
Im Vorstand der "TEAG Thüringer Energie AG" gibt es mit Michael Veit ein neues Mitglied. Veit kommt von einer Unternehmenstochter der Stadtwerke Krefeld. 
 
In seiner jüngsten Sitzung hat der Aufsichtsrat der Teag ein neues Mitglied in den Vorstand berufen und damit die Nachfolge von Wolfgang Rampf geregelt. Dieser wechselt, wie es seitens der Teag heißt, nach acht Jahren im Vorstand planmäßig in den Ruhestand. 

Der 44-jährige Michael Veit ist derzeit Geschäftsführer der Lekker Energie GmbH in Berlin, einer Unternehmenstochter der Stadtwerke Krefeld AG (SWK). In Personalunion ist Veit zudem Bereichsleiter Marketing & Vertrieb der SWK. Mitte dieses Jahres wird er in den Teag-Vorstand wechseln. Wie der Vorstand der SWK am 14. April bekannt gegeben hatte, übernimmt Simone Deckers (43), aktuell Vertriebsleiterin bei Lekker Energie, zum 1. Juli die Geschäftsführer-Position von Veit (wir berichteten).

Veit ist studierter Diplomkaufmann und war bislang in unterschiedlichen Funkionen bei verschiedenen Beratungshäusern tätig. Geboren ist er im hessischen Bensheim.
 
Michael Veit
Bild: TEAG Thüringer Energie AG
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 15.04.2021, 10:39 Uhr

Mehr zum Thema