• Strom fester, CO2 sehr fest, steiler Anstieg beim Gas
  • Uniper will bei Erneuerbaren aufholen
  • Treibstoff aus Sonnenlicht
  • Aiwanger macht Stimmung für Windkraft
  • Kein vorzeitiger Einspruch gegen Netzausbau möglich
  • Markt für Elektrolyse wird bis 2040 explodieren
  • Neuer Windpark in Bayern in Betrieb
  • Sag zum Abschied leise Servus...
  • Vattenfall holt sich Hilfe beim Glasfaserausbau
  • Tennet forciert Netzausbau in Niedersachsen
Enerige & Management > Personalie - Wechsel an der Spitze von Lekker Energie
Bild: Shutterstock, Jirsak
PERSONALIE:
Wechsel an der Spitze von Lekker Energie
Der Vorstand der Stadtwerke Krefeld (SWK) hat Simone Deckers zur neuen Geschäftsführerin Vertrieb und Kundenmanagement der Unternehmenstochter "lekker Energie GmbH" in Berlin bestellt.
 
Bei der Nachfolge des aus der Lekker-Geschäftsführung scheidenden Michael Veit setzt der SWK-Vorstand auf eine interne Kraft: Simone Deckers (43) ist seit 2014 Vertriebsleiterin bei dem Berliner Gas- und Stromanbieter Lekker Energie. Zum 1. Juli dieses Jahres wird sie die Geschäftsführung Vertrieb / Kundenmanagement von Michael Veit übernehmen. Dies geben die SWK in einer aktuellen Mitteilung bekannt. 

Wie Carsten Liedtke, Vorstandssprecher der SWK anführt, ist Deckers seit über 20 Jahren bei Lekker sowie deren Vorgängergesellschaften tätig und hatte in dieser Zeit verschiedene verantwortliche Funktionen inne. "Sie kennt das Unternehmen wie kaum eine andere", so Liedtke. Zusammen mit Josef Thomas Sepp, dem Sprecher der Lekker-Geschäftsführung, wird Deckers die Geschicke der SWK-Tochter leiten. 

Die Neubesetzung war erforderlich geworden, da Michael Veit den Vorstand um eine vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten hatte. Er wird als Mitglied des Vorstands zur "TEAG Thüringer Energie AG" nach Erfurt wechseln. 
 
Simone Deckers
Bild: Lekker Energie GmbH
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.04.2021, 12:37 Uhr

Mehr zum Thema