• E-Mobilität derzeit nur mit Subventionen relevant
  • Kommission genehmigt Aufbau europäischer Batterieproduktion
  • Erstes Energiesprong-Projekt gestartet
  • VDI befürchtet Stromengpässe ohne Windkraftausbau
  • Kooperation für den Erhalt der Infrastruktur
  • 20 Mio. Euro für Energiewende und Klimaschutz
  • Streit um die Reform der europäischen Energiecharta
  • Erzeugen, Speichern, Fahren
  • Sichere Vernetzung in der Industrie 4.0
  • Deutschland führt bei Forschungsausgaben für E-Autos
Enerige & Management > Wasserkraft - Wasserstoff aus dem Wasserkraftwerk für Brennstoffzellen-Lkw
Bild: Fotolia.com, colluceo
WASSERKRAFT:
Wasserstoff aus dem Wasserkraftwerk für Brennstoffzellen-Lkw
Eine Anlage zur Erzeugung von „grünem“ Wasserstoff ist beim Schweizer Wasserkraftwerk Gösgen im Kanton Solothurn geplant. Der Output soll 50 Brennstoffzellen-LKW versorgen.
 
Errichtet wird die 2-MW-Anlage von der Hydrospider AG. An dieser sind der Schweizer Energiedienstleister Alpiq sowie H2 Energy beteiligt, eine Firma, die den Einsatz erneuerbarer Energien fördert. Bereits Ende des Jahres ist die Inbetriebnahme des Projekts am Aarekanal geplant, für das jetzt das Baugesuch eingereicht wurde.Gefördert werden soll damit die Einführung von Lastwagen mit...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 25.07.2019, 15:05 Uhr