• Lieferantenwechsel während Preisbremsen ohne EDIFACT
  • Ein Plan für den Wärmeplan
  • Kritik an "mangelnder" Überwachung des Strombinnenmarktes
  • Mit der Politprominenz das große Rad der Energiewende drehen
  • Leag und HH2E wollen Wasserstoff-Projekte verknüpfen
  • Neue Methanol-Brennstoffzelle am Markt
  • Deutschlands größter Gasspeicher speichert wieder aus
  • Wasserstoff ins einzige Steinkohle-Kraftwerk Ostdeutschlands
  • Shell zieht mit den guten Zahlen von Chevron und Exxon gleich
  • EU-Behörde veröffentlicht erste Referenzpreise für LNG
EMISSIONSHANDEL:
Was wird ab 2008 aus dem CO2-Preis?
Die Frage beantworten CO2-Analysten uneinheitlich: Für den norwegischen Branchendienst Point Carbon weist der Preis für eine Emissionsberechtigung in der zweiten Phase des europäischen Emissionshandelssystems (EU-EHS) nach oben. Hingegen hat die Schweizer Investmentbank UBS ihre Preisprognose gesenkt.
 
Mit Beginn der zweiten Handelsperiode geht Point Carbon davon aus, dass der Preis für eine Emissionsberechtigung (EUA) die aktuelle Marke von 20 Euro übersteigen werde. Bestimmten momentan noch Finanzakteure und andere Nichterfüllungskäufer den Handelsplatz, würden ab 2008 zunehmend Erfüllungskäufer auf den Plan treten, um ihren Minderungspflichten unter dem EU-EHS zu entsprechen....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Montag, 17.09.2007, 12:19 Uhr