• Noch viel Luft nach oben
  • Schleswig-Holstein genehmigt 100 abschaltbare Blinklichter
  • "Die größten Kritiker sind unsere Beschäftigten"
  • Provisorische Lösungen nach der Hochwasserkatastrophe
  • Bund gibt Rekordmittel für energetische Gebäudesanierung
  • Zahl der Beschäftigten für den Umweltschutz
  • Strom, Erdgas und CO2 überwiegend fester
  • Europäische Gaspreise mit deutlichem Plus
  • VDE-Initiative bringt Normungs- und KI-Experten zusammen
  • Solar- und Windparks auf Bergbauflächen geplant
Enerige & Management > Wärmepumpe - Wärme aus der Tiefgarage
Bild: Fotolia.com, sasel77
WÄRMEPUMPE:
Wärme aus der Tiefgarage
Im oberösterreichischen St. Martin wird ein neuer Gebäudekomplex ausschließlich mit Luft-Split-Anlagen der Ochsner Wärmepumpen GmbH beheizt.
 
Im Ortskern der oberösterreichischen Gemeinde St. Martin errichtete das Architekturbüro Fahrner einen Wohn-, Geschäfts- und Bürohaus-Komplex mit rund 10 000 m2 Bruttofläche. Um die Betriebskosten für Mieter, Wohneigentümer und Geschäfte niedrig zu halten, wurde das Gebäude im Niedrigst-Energiestandard gebaut. Der Heizwärmebedarf der unterschiedlichen Häuser liegt zwischen 27 und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 21.04.2015, 10:30 Uhr