• Schwache regenerative Erzeugung zieht die Strompreise hoch
  • Der Energieversorger ist ein Youtuber
  • Österreich beschließt EAG-Novelle
  • Beim Solarstrom steigt Berlin in die erste Liga der Öko-Stadien auf
  • Verbände geben Ratschläge zum Energieministertreffen
  • Batteriezüge sollen Dieselloks ablösen
  • Bundesnetzagentur konsultiert Kraftwerks- und Speicherbetreiber
  • Forscher nehmen Lithium-Schwefel-Batterien ins Visier
  • Konstanzer zeigen großes Interesse an Solarprojekten
  • Neue Software macht Turbinen effizienter
Enerige & Management > Statistik Des Tages - Wachstumsmarkt Smarte Mobilität
Quelle: E&M / Pixabay
STATISTIK DES TAGES:
Wachstumsmarkt Smarte Mobilität
Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
 
 
Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klicken
Quelle: Statista

Smarte Mobilität ist eine stark wachsende Branche in Deutschland. Smart Mobility verbindet verschiedene Elemente aus den Bereichen Technologie und Mobilität und beschreibt eine Mobilität, die energieeffizient, emissionsarm, sicher, bequem sowie erschwinglich ist und die auf intelligente Weise genutzt werden kann. Wie die Infografik auf Basis einer Prognose des Statista Mobility Market Outlooks zeigt, wird im Jahr 2026 ein Marktvolumen von rund 90 Milliarden Euro erreicht. Dies entspricht einem jährlichen Umsatzwachstum von 22,9 Prozent. Das größte Marktsegment ist die "Elektromobilität" mit einem erwarteten Volumen von 26,3 Mrd. Euro in diesem Jahr. Im weltweiten Vergleich rangiert die Smart Mobility Branche in Deutschland derzeit auf Rang 3, hinter China und den USA.
 

Redaktion
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 14.10.2021, 08:00 Uhr

Mehr zum Thema