• Leichte Gewinne an allen Langzeitbörsen
  • Halten Windräder Blindleistung aus?
  • Wieder Systemtrennung im europäischen Stromnetz
  • Badenova sorgt für Wertschöpfung von 305 Mio. Euro
  • Hafen Brunsbüttel spürt Wind-Zubaulüftlein
  • Weltklimarat beginnt Tagung zu neuem Sachstandsbericht
  • Bund pumpt 30 Mio. Euro in Wasserstoffspeicherkraftwerk
  • Für den deutschen Lebensstandard wären drei Erden nötig
  • Aquaventus-Initiative wächst auf 65 internationale Mitglieder
  • Schwerlasttransport bringt neue Turbinenteile nach München
Enerige & Management > Energiefoto Der Woche - Vorsicht Hautkrebs
Bild: Bild: Pixabay/E&M
ENERGIEFOTO DER WOCHE:
Vorsicht Hautkrebs
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die besten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
 
 
 
So sollten Mitarbeitende im Sommer nicht unterwegs sein.
Bild: BG ETEM

Der Sommer kommt! Darauf weist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hin. Etwa 2,5 Mio. Menschen arbeiten in Deutschland im Sommer im Freien, darunter auch zahlreiche Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen. Selbstverständlich sollte es sein, dass die Mitarbeitenden sich mit passender Kleidung, Sonnencreme und Sonnenbrille davor schützen. Weiterhin gebe es kostenfreie Angebote der Arbeitgeber zur arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung sowie die Hautkrebsfrüherkennung der Krankenkassen, so die Berufsgenossenschaft. „Nur so kann der Haut-, Haus- oder Betriebsarzt auffällige Hautveränderungen und im schlimmsten Fall auch frühzeitig einen Hautkrebs erkennen.“ Zurzeit veranstaltet die BG ETEM eine Themenwoche Sonnenschutz auf ihren Social-Media-Kanälen. Die BG ETEM ist die gesetzliche Unfallversicherung für rund vier Mio. Beschäftigte in gut 200.000 Mitgliedsbetrieben. Weitere Informationen gibt es auf dem Internetportal profi.bgetem.de   . Bild: BG ETEM
 
 

Redaktion
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 11.06.2021, 10:54 Uhr

Mehr zum Thema