• Fasern und Schaum für leichtere Batterien
  • Neue Stromnetztarife "langsam zum Abschluss bringen"
  • Energiepreise im ersten Halbjahr stark gestiegen
  • Welche KI-Anwendungen werden genutzt?
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. Oktober
  • Gas: Die Preise halten sich
  • Strom: Day Ahead und Cal 21 im leichten Sinkflug
  • Biomethan aus der Nachbarschaft
  • Netzbetreiber melden gelungenen Kaskadenprozess
  • Nach sechs Wochen: Geschäftsführer muss gehen
Enerige & Management > IT - Von der Zukunft abgekoppelt
Bild: Nmedia, Fotolia
IT:
Von der Zukunft abgekoppelt
Beim Breitbandausbau gibt es zwischen Stadt und Land sowie Ost- und West-Bundesländern deutliche Diskrepanzen. Strukturschwache Regionen drohen den Anschluss zu verlieren.
 
Glaubt man den Zahlen des Statistischen Bundesamts, dann steht Deutschland in Sachen Internet gar nicht so schlecht da: 87 % der Haushalte haben einen Breitbandanschluss, schreiben die Chefstatistiker aus Wiesbaden in ihrem Jahrbuch von 2018. Aber diese Quote ist trügerisch, denn das Statistische Bundesamt zählt auch mobile Internetzugänge und solche mit weniger nachhaltigen Technologien...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 15.07.2019, 15:30 Uhr