• Finanzspritze für Demontagefabrik
  • Gewerkschafter fordern schnelleren Windkraft- und Netzausbau
  • Berliner Stadtwerke auf dem Weg zum Großlieferanten
  • Statkraft entwickelt Grünstromkonzept für Daimler
  • PGE erhält Umweltgenehmigung für polnische Windparks
  • Tennet macht Umspannwerk Borken fit für Erneuerbare
  • USA befürchten Nachteile durch Klimasteuer
  • APG macht nächsten Schritt in Richtung Flex-Hub
  • Sagen Sie mal: Klaus Nagl
  • SIV mit Netzwerk-Partnern
Enerige & Management > Wetter - Verlässliche Prognosen für Wind und Sonne
Bild: Kai Eckert
WETTER:
Verlässliche Prognosen für Wind und Sonne
Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien sind Wetter- und Leistungsprognosen in der Energiewirtschaft inzwischen unentbehrlich. E&M gibt eine Übersicht über die Wetterdienstleister.
 
Hohe Windeinspeisungen belasten das Stromnetz in Schleswig-Holstein und führen regelmäßig zu Netzengpässen. In der Folge müssen die Leistung reduziert und Windanlagen abgeschaltet werden, um eine Überlastung der Stromleitungen und um damit einen Blackout zu verhindern. Verlässliche Daten zur aktuellen und möglichen Stromerzeugung sind also unerlässlich. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 26.09.2017, 12:01 Uhr