• Strom, CO2 und Gas etwas fester
  • Emissionshandel erzeugt zu wenig Preisdruck
  • Deutschland bleibt von Energieimporten abhängig
  • Einfluss des Klimawandels auf Winderträge
  • Unionsfraktion verliert energiepolitischen Sprecher
  • Aufwärtstrend spürbar auf der Hannover Messe
  • Stadtwerk am See macht mit Bürkle weiter
  • Kommission setzt Wasserstoffstrategie in Gang
  • Nordlink-Stromtrasse voll in Betrieb
  • Startschuss für Biomethan-Verflüssigungsanlage
STROMWIRTSCHAFT:
Verbund engagiert sich in der Türkei
Die österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund) will gemeinsam mit dem türkische Industrie- und Finanzunternehmen Sabanci-Holding den türkischen Strommarkt bedienen.
 
Die beiden Unternehmen haben dazu einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel des Joint Ventures ist, die gesamte Wertschöpfungskette der Stromwirtschaft, von der Erzeugung und Übertragung bis hin zum Handel und Vertrieb, abzudecken. Angestrebt werde ein Marktanteil von mindestens 10 % bis 2015. In einem ersten Schritt wollen sich der Verbund und die Sabanci-Holding an der...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 12.12.2006, 10:03 Uhr