• Betrieb von LNG-Terminals "Im Einklang mit den Regulierungszielen"
  • Tennet bringt Teilabschnitt von Wahle-Mecklar ans Netz
  • Experten warnen vor Eingriffen in Strommärkte
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
  • On Demand Webinar:
  • Sicherheitsplattform Gas gestartet
  • Deutschland verbraucht zu viel Gas
  • Zwei Großforschungszentren für das Mitteldeutsche Revier
  • Mainova macht Tiefschläge beim Gas in anderen Segmenten wett
  • Energiekrise halbiert Gewinn bei EWE
Enerige & Management > Stromnetz - Verbände fordern differenzierte Regulierung
Bild: Fotolia.com, Silviu G Halmaghi
STROMNETZ:
Verbände fordern differenzierte Regulierung
BDEW und VKU haben die Vorstellung der Studie „Moderne Verteilnetze für Deutschland“ dazu genutzt, bessere Investitionsbedingungen der Netzbetreiber zu fordern.
 
Die gegenwärtige Regulierung des Netzbetriebs sei auf Kostensenkung ausgelegt. Die unterschiedlichen Herausforderungen der Energiewende an die Verteilnetzbetreiber fänden dagegen nur wenig Berücksichtigung, erklärte VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck. Dies hemme dringend benötigte Investitionen in die Verteilnetze.Die durch die Studie gewonnenen Erkenntnisse zur Informations- und...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 12.09.2014, 17:41 Uhr