• Statkraft und Deutsche Bahn vereinbaren Ein-Jahres-PPA
  • Gas: Preise geben weiter nach
  • Strom: Niedrigerer Day Ahead dank mehr Wind
  • Zielverfehlung schon heute in Sicht
  • Mehr Durchblick bei Stromkosten
  • Exxeta übernimmt Tender 365 komplett
  • Kohleverstromung stark rückläufig
  • OMV will "Wasserstoffpartnerschaft" mit Russland
  • Großanlage zur Produktion von klimaneutralem Kerosin
  • EnBW eröffnet Schnellladepark in Karlsruhe
NETZE:
VEA: Netzentgelte stagnieren auf hohem Niveau
Die durchschnittlichen Netznutzungsentgelte für mittelspannungsseitig versorgte Sondervertragskunden betragen nahezu unverändert 2,93 Cent/kWh, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Bundesverbandes der Energie-Abnehmer (VEA).
 
„Die Netzbetreiber spielen auf Zeit. Die Regulierungsbehörden müssen umgehend aktiv werden“, betonte VEA-Geschäftsführer Dr. Volker Stuke. Laut der VEA-Studie treten bundesweit nach wie vor Preisunterschiede von mehr als 150 % zwischen einzelnen Netzbetreibern auf. Dieses Gefälle lasse sich nicht mit strukturellen Unterschieden erklären, sondern sei „ein eindeutiger Beleg...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 31.07.2006, 16:01 Uhr