• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 27. November
  • Strom: Preise bleiben hoch
  • Gas: Freundlicher Wochenausklang
  • Hohe Hürden für den Klimazoll
  • Erster klimaneutraler Frachtflug startet von Frankfurt
  • Stadtwerke Leipzig beteiligen sich an IT-Dienstleister
  • "Es gibt Hacker, die kennen die Wertschöpfungskette sehr gut"
  • Batteriespeicher sollen Stromnetz entlasten
  • Bundesrat votiert für Seewindkraft, Wasserstoff und Investitionsbeschleunigung
  • Nachholbedarf bei Energieeffizienzmaßnahmen
EMISSIONSHANDEL:
Urteil über NAP I-Kürzung fällt voraussichtlich im Sommer 2007
Nachdem die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) die Zuteilungsmenge im Nationalen Allokationsplan der ersten Emissionshandelsperiode (NAP I) 2005-2007 nachträglich gekürzt hatte und sieben Unternehmen in erster Instanz erfolglos dagegen geklagt hatten, wird die letztinstanzliche Entscheidung für den Sommer 2007 erwartet, hieß es am Montag aus der Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer.
 
Das Berufungsgericht habe schnell reagiert und Anhörungen für den 30. November und 19. Dezember dieses Jahres anberaumt, sagte Freshfields-Anwalt Stefan Altenschmidt gegenüber powernews.org. „Eine Entscheidung vor Jahresende ist wahrscheinlich. Das Bundesverwaltungsgericht als die höchste Instanz wird endgültige Klarheit wohl bis zum Sommer 2007 bringen“. Noch schneller wäre...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 22.08.2006, 13:13 Uhr